Donnerstag, 29. Februar 2024

WB-51-52-2019

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 51.+52. KW 2019:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. BackWerk: verkauft 100.000 Burger in knapp sechs Wochen
02. ARTiBack: erweitert Produktion und sucht Mitarbeitende

TERMINE + EVENTS:
03. IGW 2020: Bundesministerin enthüllt «Brot des Jahres»
04. «Moin Stuttgart»: Backring Nord erstmals auf der Gelatissimo

THEMA DER WOCHE:

05. Im Aufbruch: 2020 wird ein interessantes Jahr

MANAGEMENT + BETRIEB:
06. Apropos Digitalisierung: KMU spüren Anpassungsdruck
07. Backring Nord: eröffnet Niederlassung in Unterfranken

TRENDS + KONZEPTE:
08. Euroshop 2020: Das gehört in Zukunft zum Alltag

MARKETING + VERKAUF:
09. Edeka und Netto führen umweltfreundliche Kassenbons ein
10. Rewe: Elektronischer Kassenbon per E-Mail spart Papier

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
11. Molekularbiologie: So lässt sich Brotgeschmack vorhersagen
12. Bremen: Senatorin bestätigt Foodwatch-Studie

PERSONEN + EHRUNGEN:
13. Staatsehrenpreise 2019 für Bayerns beste Bäcker
14. ZDH: Deutscher Handwerkstag bestätigt Präsidenten

BOOKMARKS + BOOKS:
15. Kinder-Adventsbacken: 180 Kilo Teig für 4.500 Kekse
16. Großbäcker fördern Projekte der Kinder- und Jugendarbeit
17. Global Industry: Delivery Hero to Expand Operations

REZEPTE + IDEEN:
18. Zu Weihnachten: Schoko-Chili-Walnuss-Kipferl

Anzeige:

GOECOM Software

 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. BackWerk: verkauft 100.000 Burger in knapp sechs Wochen

Essen / Ruhr. (18.12. / bws) Die Bäckerei-Café-Kette BackWerk hat vor wenigen Tagen das 100.000. Hamburger-Brötchen verkauft. Seit dessen Einführung gehen in manchen Filialen täglich bis zu 86 Burger an die Gäste, heißt es aus Essen. Darum werde der Burger ab 2020 dauerhaft ins Sortiment der Valora Food Service Deutschland GmbH aufgenommen.


02. ARTiBack: erweitert Produktion und sucht Mitarbeitende

Halle / Saale. (17.12. / mdz) Der Tiefkühlbackwaren-Hersteller ARTiBack GmbH erweitert die Produktion und stellt zusätzliche Mitarbeitende ein. «Im Frühjahr 2020 soll eine zweite Produktionslinie den Betrieb aufnehmen», bestätigt Geschäftsführer Dr. Frank Küntzle einen früheren Bericht.

Anzeige:

Ihre SHB-Versicherung - herausragend maßgeschneidert.

 


TERMINE + EVENTS


03. IGW 2020: Bundesministerin enthüllt «Brot des Jahres»

Berlin. (18.12. / zv) Die Internationale Grüne Woche (IGW 2020), weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, findet vom 17. bis 26. Januar statt. Ein Highlight für Bäcker ist die Präsentation des «Brots des Jahres 2020», den ersten Anschnitt wird die Bundesministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Julia Klöckner (CDU), auf Einladung des Zentralverbands des Deutschen Bäckerhandwerks vornehmen.


04. «Moin Stuttgart»: Backring Nord erstmals auf der Gelatissimo

Bargteheide. (18.12. / brn) «Moin Stuttgart» heißt es erneut im Februar 2020. Nach der Südback 2019 wird der Backring Nord erstmals mit einem eigenen Messestand auf der Gelatissimo, der größten Fachmesse für handwerklich hergestelltes Speiseeis nördlich der Alpen, vertreten sein.

 


THEMA DER WOCHE


05. Im Aufbruch: 2020 wird ein interessantes Jahr

20191216-ABAKUS

Bremerhaven. (17.12. / usp) Das Thema Kassenzettel hat sich überlebt. Wir befinden uns in einer Zeit des Übergangs, in der die Bedeutung des Zettels an sich massiv verliert. Doch bestehen Chancen, dass der Zahlungsbeleg als «Digitaler Kassenbon mit Mehrwert» zu neuer und weitreichender Bedeutung findet. Im Zuge der Digitalisierung sind in den letzten Jahren schon ganze Berufsgruppen und Tätigkeitsfelder verschwunden und neu entstanden.

Was bitte gibt Anlass zur Hoffnung, der weltweite digitale Wandel könnte auf ein paar Kassenzettel in Deutschland Rücksicht nehmen?!

Wir könnten das Thema ausklammern und damit zulassen, dass Sie Ihre Zeit und Energie auf irgendwelchen Nebenkriegsschauplätzen verbringen. Stattdessen rupft der WebBaecker an Ihren Gewissheiten herum und scheut die Auseinandersetzung nicht. Verlieren Sie sich nicht in Diskussionen über Kassenzettel. Blicken Sie nicht zurück. Forschen Sie nach Gründen und Hintergründen. Vor allem: Kontrollieren Sie regelmäßig, ob die Fragen, die Sie sich stellen, auch wirklich der Zukunftsfähigkeit Ihres Betriebs dienen.

Seien Sie unbesorgt: Seit 20 Jahren folgt der WebBaecker Infodienst seinem Selbstverständnis als Dienstleister und wird auch weiterhin dazu beitragen, dass Sie die wirklich wichtigen Informationen erhalten, so dass Sie mit Ihrem Betrieb erfolgreich auf Kurs bleiben können.

Holen Sie tief Luft und gönnen Sie sich eine Auszeit während der Feiertage und zwischen den Jahren. Dann sieht das neue Jahr 2020 gleich viel freundlicher aus. In diesem Sinn: Frohe Weihnachten, besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Ihnen herzlichst das gesamte WebBaecker-Team. Bleiben Sie uns gewogen (Foto: pixabay.com).

 


MANAGEMENT + BETRIEB


06. Apropos Digitalisierung: KMU spüren Anpassungsdruck

20190330-STATISTIK

Frankfurt. (20.12. / kfw) Der digitale Wandel ermöglicht die Veränderung von Prozessen in Unternehmen – und fordert sie gleichzeitig ein. Das führt zu Stress – nicht zuletzt bei den Finanzen. Der OnePager der KfW Bankengruppe unter dem Titel «Mittelstand rechnet mit steigenden Digitalisierungskosten» zeigt, dass Sie nicht alleine sind mit Ihren Sorgen (Foto: pixabay.com).


07. Backring Nord: eröffnet Niederlassung in Unterfranken

Bargteheide. (19.12. / brn) Mit einem deutlichen Zeichen an Kunden und Interessenten südlich der Mainlinie beendet die Backring Nord E. May GmbH + Co. KG das Jahr 2019: Nach dem Umschlagslager in Würzburg 2018 hat der Fachgroßhändler jetzt mit Eibelstadt seine fünfte Niederlassung eröffnet

 


TRENDS + KONZEPTE


08. Euroshop 2020: Das gehört in Zukunft zum Alltag

20191219-EUROSHOP

Düsseldorf. (19.12. / md) Bezahl-Apps und digitale Geldbörsen erobern die Smartphones und verändern die Zahlungsvorlieben der Kunden. Schnell und bequem soll es gehen – am liebsten überall und ohne Anstehen. Mobiles Bezahlen wird so zum Wegbereiter für neue Handelsformate mit smarter Technik statt Kassenschlange. Die EuroShop 2020 zeigt innovative Lösungen rund um Mobile Payment und mobilen Check-Out (Foto: MD – ctillmann).

 


MARKETING + VERKAUF


09. Edeka und Netto führen umweltfreundliche Kassenbons ein

20191216-KOEHLER-PAPER-GROUP

Hamburg. (16.12. / ez) Der Edeka-Verbund führt nach und nach besonders umweltfreundliches Thermopapier für seine Kassenbons ein – ohne chemische Farbentwickler und daher recycelbar. Den Hersteller des Sortiments von wiederverwertbarem Thermopapier ist in diesem Beitrag aktiv verlinkt. Die Öko-Bons sollten über den Fachhandel erhältlich sein (Foto: Koehler Paper).


10. Rewe: Elektronischer Kassenbon per E-Mail spart Papier

Köln. (16.12. / rm) Seit wenigen Tagen gibt es den neuen E-Bon der Rewe Markt GmbH. Damit können sich Kunden den Kassenbon als elektronische Datei an ihre E-Mail-Adresse senden lassen. Der automatische Ausdruck des Einkaufszettels entfällt dann. Kunden können also aktiv mithelfen, die negativen Auswirkungen der kommenden Pflicht zur Belegausgabe zu mindern.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


11. Molekularbiologie: So lässt sich Brotgeschmack vorhersagen

20190823-ZHAW-BROT-AROMA-RAD

Hohenheim. (14.12. / uh) «Ein wesentlicher Aspekt unserer Studie ist, dass wir Methoden gefunden haben, mit denen man die Qualität des Brots anhand einiger molekularer Marker und des Stoffwechselprofils der Mehle vorhersagen kann», sagt Prof. Dr. Benjamin Stich von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) zu einer Studie, von der wir dachten, die wesentlichen Inhalte bereits aus Stuttgart zu kennen (Grafik: ZHAW Wädenswil 2009).


12. Bremen: Senatorin bestätigt Foodwatch-Studie

Bremen. (14.12. / sps) Die Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz der Freien Hansestadt Bremen bestätigt die bereits erwähnte Foodwatch-Studie. Claudia Bernhard sagt aber auch, dass das Land Bremen auf Bundesebene eine Überarbeitung der bestehenden Regelungen bei der Risikobeurteilung im Bereich Lebensmittelkontrolle unterstützt.

 


PERSONEN + EHRUNGEN


13. Staatsehrenpreise 2019 für Bayerns beste Bäcker

20191219-STMELF

München. (19.12. / stmelf) 20 Bäckereien hat Ministerin Michaela Kaniber (STMELF) mit dem Staatsehrenpreis für das Bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet. Bei einem Festakt in der Münchner Residenz überreichte sie den Preisträgern die Medaillen und Urkunden (Foto: Hase – STMELF).


14. ZDH: Deutscher Handwerkstag bestätigt Präsidenten

Berlin. (19.12. / zdh) Hans Peter Wollseifer (64) ist in dieser Woche von den Delegierten des Deutschen Handwerkstags in Wiesbaden mit überwältigender Mehrheit für eine dritte Amtszeit als Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks (ZDH) bestätigt worden.

 


BOOKMARKS + BOOKS


15. Kinder-Adventsbacken: 180 Kilo Teig für 4.500 Kekse

20191220-WACHTEL

Hilden. (20.12. / wa) «Früh übt sich!» Unter diesem Motto folgten 180 Wachtel-Mitarbeiter mit ihren 50 Wichteln dieses Jahr der Einladung des Unternehmens, gemeinsam bei Weihnachtsmusik und festlicher Weihnachtsdekoration Kekse zu backen. Schon zum fünften Mal in Folge fand das Kinder-Adventsbacken in der hauseigenen Backstube in Hilden statt (Fotos: Wachtel).


16. Großbäcker fördern Projekte der Kinder- und Jugendarbeit

Lutherstadt Eisleben. (19.12. / abd) Mit ersten Spendenübergaben an Kinder- und Jugendprojekte in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg nimmt Aryzta Deutschland die gezielte Unterstützung von regionalen Leuchtturmprojekten in ihren Standortregionen auf. Basis für die Auswahl der zu unterstützenden Vereine und Initiativen sind konkrete Vorschläge aus der Belegschaft, die in Deutschland insgesamt mehr als 3.000 Mitarbeitende zählt.


17. Global Industry: Delivery Hero to Expand Operations

Bremerhaven. (bm) Germany’s Delivery Hero Holding S.E. signed agreements with shareholders of South Korea’s Woowa Brothers Corporation. The Transaction reinforces Delivery Hero’s commitment to expand into fast-growing Asia and solidifies its position as the largest global food delivery platform, outside of China by number of orders. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


18. Zu Weihnachten: Schoko-Chili-Walnuss-Kipferl

20171123-WALNUSS

Frankfurt. (20.12. / cwc) Was liegt zur Weihnachtszeit und darüber hinaus näher, als zum Kaffee oder Kakao ein kleines «Goodie» oder Bonbon zu servieren in Form eines Kekses, von dem Ihre Kunden oder/und Gäste eventuell mehr haben möchten? Einen Versuch ist es wert und die California Walnut Commission (CWC) hat verschiedene Klassiker neu interpretiert – darunter ein Schoko-Chili-Walnuss-Kipferl mit Pepp (Foto: pixabay.com).

Anzeige:

copago - come. pay. go.

WebBaecker.Net