Mittwoch, 2. Dezember 2020

WB-30-2018

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 30. KW 2018:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Valora Holding H1-2018: bestätigt Erwartungen
02. Hug AG: übernimmt Hardegger Waffeln

TERMINE + EVENTS:
03. Bäko Workshop 2018: Anmeldungen ab sofort möglich
04. EcoTrophelia 2018: Team «kof.co» reist nach Paris
05. Großes Kino: virtuelle Bäckereitouren auf der iba 2018

MANAGEMENT + BETRIEB:
06. Stufenweise Mindestlohn-Anpassung – Handeln Sie proaktiv!
07. Broschüre: BGN-Informationen für neue Mitarbeiter
08. Tipp: Eingabefelder leicht und einfach kennzeichnen
09. HDE: fordert Freiraum zur Nutzung künstlicher Intelligenz

MARKETING + VERKAUF:
10. Alibaba und JD.com streben auf den deutschen Markt
11. Wissen was schmeckt: Praktischer Helfer an der Kasse

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
12. Genome Editing: Bundesregierung muss jetzt handeln
13. EuGH: unterwirft Genome Editing geltendem EU-Recht

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
14. Bauernverband: Europa verpasst den Anschluss
15. DRV: EuGH-Urteil führt zu unkalkulierbaren Risiken

PERSONEN + EHRUNGEN:
16. ADB: 33 neue Bäckermeister/innen hat das Land

BOOKMARKS + BOOKS:
17. Global Industry: threatens Brexit food security?

REZEPTE + IDEEN:
18. 100 Prozent Natur: Pflaumenmus aus dem Backofen



 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Valora Holding H1-2018: bestätigt Erwartungen

20170210-BACKWERK

Muttenz / CH. (27.07. / vh) Die Valora Holding, Mutterkonzern von Ditsch, Brezelkönig und BackWerk, ist mit den Entwicklungen in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahrs sehr zufrieden und gibt einen Ausblick auf das, was in den kommenden Monaten folgen soll (Foto: BackWerk).


02. Hug AG: übernimmt Hardegger Waffeln

Luzern / CH. (27.07. / hug) Zum Jahreswechsel 2018/2019 übernimmt die eidgenössische Hug Backwaren Gruppe den Hüppen- und Waffelproduzenten Hardegger Hüppen AG mit Sitz in Fahrweid im Kanton Zürich.

 


TERMINE + EVENTS


03. Bäko Workshop 2018: Anmeldungen ab sofort möglich

20180427-BONN

Ladenburg. (27.07. / bae) Zum 30. Mal findet ein Bäko Workshop statt, die Karawane trifft sich vom 28. bis 30. Oktober 2018 in Bonn und Anmeldungen sind ab sofort (nicht nur) auf der Homepage möglich (Foto: pixabay.com).


04. EcoTrophelia 2018: Team «kof.co» reist nach Paris

Bonn. (23.07. / fei) Mit der Produktidee «kof.co» hatte ein Team des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) im April Platz 1 beim Ideenwettbewerb Trophelia Deutschland 2018 gewonnen. Bald geht es für das Gewinnerteam nach Paris zum europäischen EcoTrophelia-Wettbewerb. Details.


05. Großes Kino: virtuelle Bäckereitouren auf der iba 2018

München. (21.07. / ghm) Im Vorfeld der iba 2018 vom 15. bis 20. September bewerben die Veranstalter die iba.Virtual Bakery Tours rund um den Globus. Einen ersten Eindruck können Besucher auf der iba Website gewinnen. Richtig interessant wird es dann «live und wahrhaftig» in der Messehalle B3.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


06. Stufenweise Mindestlohn-Anpassung – Handeln Sie proaktiv!

20170619-GELDSCHEINE

Isernhagen / Hannover. (27.07. / ge) Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich auf die kommende, stufenweise Erhöhung des Mindestlohns vorzubereiten – am besten proaktiv! Welche Maßnahmen sind nötig und sollten wann umgesetzt werden. Christian Bork von der Gehrke Econ Unternehmensberatung berät und unterstützt Sie bei Ihren Überlegungen (Foto: pixabay.com).


07. Broschüre: BGN-Informationen für neue Mitarbeiter

Mannheim. (24.07. / bgn) Die Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe (BGN) hat aktuell eine Arbeitssicherheitsinformation «Neu im Unternehmen – Informationen für Berufsanfänger und Auszubildende» veröffentlicht. Die Broschüre (PDF) gibt es als kostenfreien Download.


08. Tipp: Eingabefelder leicht und einfach kennzeichnen

Kronau. (24.07. / goe) Damit Sie jederzeit wissen, in welchem Eingabefeld Sie sich in Marvin befinden, gibt es in der modularen Bäckerei-Software die Möglichkeit, dies besonders kenntlich zu machen. Je nach Einstellung der Oberfläche Ihres Betriebssystems kann es vorkommen, dass die Hintergrundfarbe des Eingabefeldes sich nicht verändert. Um dieses von Windows verursachte Phänomen zu beseitigen, gibt es im Menü Optionen die Firmenparameter. Hier finden Sie unter allg. Parameter > Seite 7 die Möglichkeit, das aktive Feld zu markieren und anschließend die Markierungsfarbe festzulegen. Anhand dieser Einstellung kann individuell eine Farbe definiert werden, die einen stärkeren Kontrast zur Systemfarbe hat. Abschließend werden alle Eingabemasken kurz überprüft, modifiziert und stehen anschließend mit der neuen Farbgebung zur Verfügung. Die Goecom Hotline oder Ihr zuständiger Servicepartner unterstützen Sie gerne bei der Verwendung und Veränderung dieser Einstellung.


09. HDE: fordert Freiraum zur Nutzung künstlicher Intelligenz

Berlin. (21.07. / hde) Mit Blick auf die aktuelle Festlegung von Leitlinien für künstliche Intelligenz durch das Bundeskabinett fürchtet der HDE praxisferne Gesetze und Verordnungen. Die könnten den Innovationsgeist hierzulande ausbremsen und Deutschland abhängen vom weltweiten Wettbewerb.

 


MARKETING + VERKAUF


10. Alibaba und JD.com streben auf den deutschen Markt

20180530-GESELLIGKEIT

Hamburg. (25.07. / eb) Aufreger im Sommerloch 2018: Die beiden größten chinesischen Online-Händler Alibaba und JD.com bereiten den Markteintritt in Deutschland vor. Während der eine bereits an der Logistik arbeite, feile der andere noch an der richtigen Strategie. Für WebBaecker-Leser ist diese Erwartung nicht unbedingt neu (Foto: pixabay.com).


11. Wissen was schmeckt: Praktischer Helfer an der Kasse

Berlin. (25.07. / wifo) Die Webseite wissenwasschmeckt.de ist Teil der Transparenzoffensive des Wissensforums Backwaren und beantwortet viele Fragen, mit denen Verkäufer/innen in Bäckereien zu tun haben. Jetzt wurde sie um zahlreiche Fragen und Antworten zum Thema Hefe erweitert. Der Hyperlink lasse sich problemlos in Kassensysteme integrieren, heißt es aus Berlin.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


12. Genome Editing: Bundesregierung muss jetzt handeln

Bonn. (26.07. / bzfe / eb) Hier fasst das Bundeszentrum für Ernährung die gesellschaftliche Diskussion zum Thema Mutagenese und GVO zusammen. Die Standpunkte können unterschiedlicher kaum sein. Sie zeigen, dass die Transparenz gegenüber Verbrauchern verbessert werden muss. Sie zeigen aber auch, dass die Befürworter «zielgerichteter Mutagenese» noch viel Luft nach oben haben, geht es um die Erklärung der Verfahren.


13. EuGH: unterwirft Genome Editing geltendem EU-Recht

Luxemburg / LU. (25.07. / eugh) Unter dieser Überschrift ist nicht nur die ausführliche Mitteilung des Europäischen Gerichtshofs zur Rechtssache C-528/16 abgelegt. Interessenten finden ebenso kurze Erklärungen zu den in diesem Zusammenhang präzise zu nutzenden Begriffen «Mutagenese» und «Genome Editing». Weiterführende Links eröffnen weitere Details.

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


14. Bauernverband: Europa verpasst den Anschluss

20160708-TRAKTOR

Berlin. (27.07. / dbv) Der Deutsche Bauernverband sieht das EuGH-Urteil zur Mutagenese kritisch und mahnt, dass Europa den Anschluss an die Welt verlieren kann. Die aktuelle Dürre zeige, dass wir künftig etwa Getreidesorten brauchen, die mit Trockenheit umgehen können. Das EU-Gentechnikrecht müsse auf seine Zukunftsfähigkeit geprüft werden (Foto: pexels.com)


15. DRV: EuGH-Urteil führt zu unkalkulierbaren Risiken

Berlin. (27.07. / drv) Die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs, die Genome-Editing- Verfahren rechtlich als Gentechnik einzustufen, werde die betroffenen Unternehmen vor derzeit unlösbare Herausforderungen stellen. Betroffen seien Marktteilnehmer entlang der gesamten Wertschöpfungskette, schreibt der Deutsche Raiffeisenverband (DRV).

 


PERSONEN + EHRUNGEN


16. ADB: 33 neue Bäckermeister/innen hat das Land

20180723-ADB

Weinheim. (23.07. / adb) Nach einem halben Jahr intensiver Vorbereitungen meldet die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk (ADB) hervorragende Prüfungsleistungen und 33 neue Bäckermeister/innen, die nun bestens qualifiziert sind, das Handwerk in die Zukunft zu führen (Foto: ADB).

 


BOOKMARKS + BOOKS


17. Global Industry: threatens Brexit food security?

Hamburg. (bm) Amidst all the political uncertainties, the clock is ticking for UK food security, say leading specialists of the British FRC. In the latest Food Brexit Briefing, the leading food policy experts urge the Government, food industry and the consuming public to keep focussed on food. A careless Brexit poses significant risks to food flows into and out of the UK. Other topics:

 


REZEPTE + IDEEN


18. 100 Prozent Natur: Pflaumenmus aus dem Backofen

20180726-OBST

Bonn. (26.07. / bzfe) Heimische Pflaumen haben jetzt Saison. Geht es nach den verfügbaren Ernteberichten, dann fällt die Obsternte in diesem Jahr sehr gut aus. Pflaumenmus schmeckt als Brotaufstrich, in Kuchen, Desserts und zu Fleischgerichten, schreibt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) und gibt uns Tipps, wie das Mus ganz ohne Zucker und ohne Geliermittel im Backofen hergestellt werden kann. Bäckereien wären hier eindeutig im Vorteil und könnten dabei auch noch Restwärme sinnvoll nutzen (Foto: pixabay.com).