Samstag, 15. Juni 2024

ISM: internationale Handelsplattform für Süßwaren

Köln. (km) Die 45. ISM Internationale Süßwarenmesse öffnet vom 01. bis 04. Februar am Rhein ihre Tore. Die weltweit größte und wichtigste Handelsplattform für Süßwaren und Knabberartikel erwartet rund 1.400 Anbieter aus etwa 70 Ländern. Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, wird die Fachmesse am Messesonntag eröffnen. Anschließend wird sich der Bundesminister bei einem Rundgang einen Überblick über die Vielfalt und Internationalität in den Kölner Messehallen machen. Die Veranstalter erwarten rund 35.000 Facheinkäufer aus 140 Ländern. Mit einem Auslandsanteil von 84 Prozent auf Aussteller- und 66 Prozent auf Besucherseite gehört die ISM zu den internationalsten Messeveranstaltungen der Welt. Parallel zur ISM findet wieder die ProSweets Cologne statt – Internationale Zuliefermesse für die Süßwarenwirtschaft – mit über 300 Anbietern. Im Verbund mit der ProSweets Cologne bildet die ISM die gesamte Wertschöpfungskette der Süßwarenproduktion und des -vertriebs zu einem Termin an einem Ort ab.