Sonntag, 19. Mai 2024

Koelnmesse: ISM 2025 entwickelt sich prächtig

Köln. (km) Die ISM 2025, internationale Drehscheibe für die weltweite Süßwaren- und Snackbranche, vermeldet nach der Frühbucherphase eine erfreuliche Entwicklung: 85 Prozent der Gesamtfläche der vorangegangenen Veranstaltung 2024 sind schon jetzt durch Aussteller aus über 60 Ländern wieder gebucht. Gegenüber dem Anmeldestand zum Frühbuchertermin der ISM 2024 verzeichnet die Koelnmesse ein Plus von acht Prozent. Als führende Fachmesse bietet die ISM auch 2025 eine Plattform für Innovationen, Networking, sowie zahlreiche Entertainment-Angebote und Geschäftsmöglichkeiten für die Süßwaren- und Snackbranche. Die ISM 2025 findet wie gewohnt gemeinsam mit der Zuliefermesse ProSweets Cologne vom 02. bis 05. Februar in Köln statt.

«Wir freuen uns über sieben Prozent mehr Aussteller und acht Prozent Flächenzuwachs im Vergleich zur ISM 2024. Das ist bemerkenswert, besonders weil die Frühbucherphase im letzten Jahr erst am 31. Mai 2023 endete – unterstreicht aber die Bedeutung der ISM als unverzichtbaren Höhepunkt im Jahreskalender der Süßwaren- und Snackbranche», weiß Sabine Schommer, Director ISM.

«Für unsere Aussteller bedeutet die Teilnahme an der Messe mehr als nur einen Standplatz. Sie profitieren von einer unübertroffenen Sichtbarkeit in der Branche, dem Zugang zu global wichtigen Einkäufern sowie einer umfassenden Präsenz in nationalen und internationalen Medien. Darüber hinaus ermöglichen wir eine erstklassige Vernetzung innerhalb der Branche sowie mit den Ausstellern der ProSweets, den Experten für Süßwarenherstellung- und Verpackungstechnologie, Zutaten und Verpackungsmaterial», ergänzt Bastian Mingers, Geschäftsbereichsleiter Ernährung der Koelnmesse GmbH.

Highlights 2025: Im Lab5 by ISM stellen wieder junge, innovative Unternehmen in der Start-up Area ihre Produkte und Trend Snacks aus, der Fachhandelsbereich präsentiert sein Spezialitäten-Angebot für das kleinvolumige Geschäft mit Sweets und Snacks, und die Innovations-Sonderschau «New Product Showcase» setzt die Neuheiten der Aussteller in Szene. Unter dem Hashtag #ISMfamily vereint die ISM zudem in den digitalen Kanälen übergreifend Unternehmen aus aller Welt (Foto: pixabay.com).