Samstag, 28. Januar 2023

Rekord-Institut zertifiziert längsten Christstollen 2022

Hamburg. (rid) Das Rekord-Institut für Deutschland (RID) hat am 26. November den aktuell längsten Christstollen der Welt zertifiziert. Auf die Beine respektive vor die Semperoper Dresden gestellt hatte den der Verein RekordTeam aus Gera. Mit einer stattlichen Länge von 1.022 Metern und einem beeindruckenden Gewicht von fünf Tonnen war das Gebäck auf jeden Fall ein Hingucker. Vereinsvorsitzender Bernd Lehmann: »Wir sind glücklich, einen weiteren RID-Weltrekord erzielt zu haben und bedanken uns bei der Traditionsbäckerei Emil Reimann. Ohne die Experten und die Hilfe unserer weiteren Kooperationspartner hätten wir einen Christstollen niemals in dieser Länge zeigen können«. Lehmann und Team sammelten mit der Aktion Spendengelder für den sechsjährigen Louis und dessen Familie, die dringend ein behindertengerechtes Auto für den kleinen Mann benötigen. RID-Rekordrichter Olaf Kuchenbecker: »Bei Weltrekorden zu überlangen Nahrungsmitteln müssen wichtige Regeln eingehalten werden. Der Rekordstollen musste ebenso aussehen und schmecken wie ein normal-großes Gebäck. Darüber hinaus musste der Riese absolut lückenlos gefertigt sein und ein durchgehendes Stück bilden. Das Team war gut vorbereitet und bestand die Prüfung mit Bravour« (Foto: RekordTeam e.V.).

20221127-REKORDTEAM

WebBaecker.Net
Nach oben