Montag, 24. Juni 2024

Markterschließung: Auslandsmesseprogramm 2015 jetzt komplett

Berlin. (auma) Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie plant im nächsten Jahr 255 Gemeinschaftsbeteiligungen für deutsche Unternehmen bei Messen in 43 Ländern. Dies ist das Ergebnis der Herbstsitzung des Arbeitskreises Auslandsmessebeteiligungen beim Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA). Die fand Mitte September in München statt. Zu den Teilnehmern zählten Vertreter der Bundesministerien für Wirtschaft und Energie (BMWI) Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), sowie des Auswärtige Amts, der Bundesländer, der Spitzenverbände und exportorientierten Fachverbände der deutschen Wirtschaft.