Donnerstag, 29. Februar 2024
20160422-KMZ-COPAGO

KMZ: stellt Weichen für die Zukunft

Hechingen. (kmz) Mit ihrem neuen Partner copago hat die KMZ Gruppe wichtige Weichen für ihre Zukunft gestellt. copago hat eine Software für PC-Kassen entwickelt, die den Arbeitsalltag in Bäckereien zukünftig wesentlich erleichtern wird.

In ihrer Handhabung ist die PC-Kasse so einfach und schnell zu bedienen wie ein Smartphone oder Tablet. Aufgrund dieser intuitiven und selbsterklärenden Bedienung müssen Mitarbeiter nicht mehr lang geschult werden.

Eine Herausforderung für das Personal stellen zunehmende Lebensmittelallergien und -unverträglichkeiten dar, aber auch hier hat copago eine hilfreiche Funktion entwickelt. Mit einem integrierten Produktfilter bietet die PC-Kasse die Möglichkeit, nach Eigenschaften der Produkte zu filtern. Aufgrund der besseren Beratung wird das Vertrauen der Kunden gesteigert.

Bisher einzigartig ist das Auswertungstool der neuen Kasse. Der Nutzer kann sich per Drag + Drop seine ganz individuelle Auswertung gestalten und diese an sein Unternehmen anpassen. Die Ergebnisse kann er den Mitarbeitern innerhalb des Firmennetzwerks sicher und unkompliziert zur Verfügung stellen. Eine neue Flexibilität wird dadurch gewonnen, dass die Auswertung von jedem Smartphone respektive Tablet erfolgen kann, unabhängig vom Standort der Kasse.

Die bedienerfreundliche Handhabung verdeutlicht, dass die Kasse aus Anwendersicht entwickelt wurde und ihrem Nutzer große Vorteile bietet. Die KMZ Gruppe erweitert mit dieser zukunftsfähigen Kassenlösung von copago ihr Angebot und wird den Anforderungen ihrer Kunden gerecht, neben herkömmlichen Kassen nun auch moderne PC-Kassenlösungen anzubieten.

KMZ-Gruppe Deutschland: Spezialist für Kassenlösungen der Zukunft

Die KMZ-Gruppe, gegründet 2003, ist national aufgestellt und bietet Kunden aus den Branchen Bäckerei, Handel und Gastronomie durch die Standorte Hechingen (Baden-Württemberg), München (Bayern), Rhein-Main, Bergisch Gladbach, Bremen (Nord) sowie Hamburg deutschlandweit besten Service. Mit 23 Mitarbeitern, darunter auch Software-Entwickler, allein am Stammsitz Hechingen ist KMZ als innovativer Impulsgeber im Bereich Kassensysteme den Kunden immer einen Schritt voraus. Fachkompetenz, Branchenkenntnis und Servicegedanken prägen die Zusammenarbeit mit den Kunden. Über 14.000 Kassen stehen in Deutschlands Bäckereifilialen und Gastronomieobjekten, die von KMZ implementiert und laufend betreut werden (Foto: copago.de).

WebBaecker.Net