Samstag, 15. Juni 2024

Kathi: meldet neuen Umsatzhöchststand für 2013

Halle / Saale. (krt) Die Kathi Rainer Thiele GmbH erzielte im Geschäftsjahr 2013 (Stichtag: 31. Dezember) über 29,8 Millionen Euro Bruttoumsatz (2012: 27 Millionen). Der stieg damit im Vergleich zum Vorjahr um über zehn Prozent. «Kathi schließt das Geschäftsjahr 2013 erfolgreich ab und das, obwohl das wirtschaftliche Umfeld große Herausforderungen bot», sagt Geschäftsführer Marco Thiele in einer Mitteilung. Mit neuen und innovativen Produkten habe es das Unternehmen geschafft, den Umsatz erneut auszuweiten. Ausschlaggebend für die gute Entwicklung war vor allem die Einführung neuer (Haushalts-) Backmischungen. «Der gute Abschluss 2013 stellt eine solide Basis für das neue Jahr dar. Auch wenn wir 2014 erneut mit steigenden Kosten rechnen, blicken wir optimistisch in die Zukunft», sagt Thiele.