Mittwoch, 28. September 2022
20220914-LAMBERTZ

European Candy Kettle Club verleiht ECKC-Award 2022

Aachen. (lg) Prof. Hermann Bühlbecker, Alleingesellschafter der Lambertz-Gruppe, ist jetzt in Aachen vom «European Candy Kettle Club», der zentralen Organisation der europäischen Zuliefererindustrie für die Süßwaren- und Gebäckbranche, mit dem renommierten ECKC-Award 2022 ausgezeichnet worden.

«Prof. Hermann Bühlbecker ist einer der bedeutendsten Persönlichkeiten der nationalen wie internationalen Süßwaren- und Gebäckbranche, der sich vorbildlich und weit über das normale Maß hinaus für sein Unternehmen und die gesamte Branche einsetzt. Er ist ein Vollblut- und Familienunternehmer, der für die Entwicklung seiner Gebäckgruppe und für unsere Branche im Ganzen, also für die Hersteller und ihre Zulieferer gleichermaßen, Enormes geleistet hat und weiterhin leistet», betonte Leo Tanis, Präsident des ECKC, zur glanzvollen Preisverleihung, die jetzt mit rund 70 Gästen im Rahmen eines Gala-Diners im Aachener Stadtpalais «Erholungsgesellschaft» stattfand.

Der European Candy Kettle-Award blickt auf eine fast 50-jährige Geschichte zurück. Der Club ist die zentrale Verbundorganisation in Europa, deren Mitglieder in der gesamten Zulieferindustrie angesiedelt sind. Dazu gehören Maschinen- und Anlagenbauer genauso wie Rohstofflieferanten und Verpackungsunternehmen.

Der ECKC verleiht jährlich Jahr einer namhaften, herausragenden Persönlichkeit der Branche seinen Award für vorbildliche Unternehmens- und Markenführung, Produktqualitäten sowie Innovationen. Die exklusive Liste der bisherigen Gewinner umfasst bekannte Namen wie etwa Michele Ferrero, Rudolf Sprüngli, Sir Adrian Cadbury, Hans Riegel (Haribo), Klaus Jacobs oder Claus Oberwelland (Storck). Zu dieser ECKC-«Hall of Fame» der ganz großen Vorzeigeunternehmer aus der Süßwarenindustrie gehört nun auch Prof. Hermann Bühlbecker.

Die Preisverleihung war der Höhepunkt der dreitägigen Stippvisite des ECKC in der Kaiserstadt, die auch zur traditionellen Jahrestagung, zum Fachgespräch in der Lambertz-Zentrale und zu touristischen Exkursionen genutzt wurde. Ehrengäste des Gala-Diners waren unter anderem Bastian Fassin und Tobias Bachmüller, geschäftsführende Gesellschafter des Fruchtgummi-Herstellers Katjes, sowie Oliver Schindler, Inhaber von «SweetTec». Musikalischer Stargast des Gala-Abends war die Discolegende George McCrae, der nicht nur mit seinem Welthit «Rock you Baby» für ausgelassene Tanzstimmung und stehende Ovationen sorgte (Foto: Lambertz Gruppe).

WebBaecker.Net
Nach oben