Montag, 26. September 2022

copago: up’n Schnack bei den Experten für Kundenbindung

Oberhausen. (cpg) Weshalb sollten Fachleute den System-Experten copago während der Internorga 2022 besuchen? Das Team aus Oberhausen hat sich gut entwickelt in den letzten Jahren und gemeinsam mit namhaften Betrieben Projekte auf die Beine gestellt, die bis heute Branchengespräch sind. Geht es um die Zukunft von Verkauf und Marketing, ist copago erste Wahl. Folgende Themen standen im Fokus:

copago – einfach digital: Die Fachleute zeigen Ihnen, wie einfach das Thema Digitalisierung mit copago ist. Denn mit der copago Kasse und mycopago haben Sie die Möglichkeit nahezu alle Filialprozesse einfach elektronisch an der Kasse abzubilden. Egal ob Kassenabschluss, Tagesbestellungen oder Mitteilungssystem – mit copago arbeitet Ihre Filiale papierlos und Sie haben die volle Kontrolle.

get2go – Kundenbindung per App: Sie wollen Ihre Kunden noch besser erreichen? get2go bietet die (!) Lösung für moderne Kundenpflege. get2go, die App nach dem Baukastenprinzip, bietet neben den zahlreichen Möglichkeiten der App-Kundenbindung nun auch noch die Funktionen des Couponings und der Push-Benachrichtung. Machen Sie die App zu Ihrer App und bieten Sie Ihrer Kundschaft eine Bandbreite an Mehrwerten in Ihrem persönlichen Look and Feel.

Umweltbon – heute an morgen denken: Als modernes und fortschrittliches Unternehmen wollen Sie ökologisch handeln und nach Möglichkeit Papier einsparen? copago bietet Ihnen mit dem Umweltbon die Möglichkeit, den Kassiervorgang vollständig papierlos abzubilden. Der elektronische Kassenbon kommt gänzlich ohne Kundendaten aus und beeindruckt die Kundschaft aufgrund der innovativen Entwicklung.

Emura – Verkauf spielerisch fördern: So einfach haben Sie Ihr Verkaufsziel noch nie erreicht. Das Joint Venture Emura präsentiert mit weChallenge eine Gamification Lösung, welche durch verschiedene Herausforderungen unter den Filialen den Verkauf spielerisch pusht.

Nach drei Jahren Pause freute sich das Team um Dominik Skora und Karl-Heinz Faulhaber besonders über den persönlichen Austausch. Kein Geheimnis ist, dass es in Hamburg eher ruhig zuging. Das Beisammensein und gegenseitige Update, das copago für die Internorga mit auf seine Wunschliste gesetzt hatte, konnte also tatsächlich stattfinden. Was für ein Kontrast gegenüber Vor-Corona-Zeiten (Foto: usp).

WebBaecker.Net
Nach oben