Freitag, 1. März 2024

Brotgarten Kiel: mit erster Bio-Feinkost-Filiale

Kiel. (ck) Die Vollkornbäckerei Brotgarten GmbH hat ihre erste Feinkost-Filiale eröffnet. Gleichzeitig ist sie Bioland-Vertragspartnerin geworden. Bereits 23 Jahre liegen zwischen den ersten eckigen Vollkorn-Broten im hohen Norden und den Mozarella-Focaccios von heute. Geschäftsführerin Patricia Pitzschel war die erste Bio-Bäckerin in Kiel. Neben Vollkornprodukten in Bio-Qualität gibt es längst ein breites Sortiment an Bio-Backwaren aus hellen Auszugsmehlen. «Wir freuen uns, dass mit dem Brotgarten Kiel eine der renommiertesten Bio-Bäckereien Norddeutschlands unser Partner geworden ist», sagt Carola Ketelhodt vom Bioland Landesverband Schleswig-Holstein. Die neue Filiale hat – bis auf die Vollkornprodukte, die es heute in großer Auswahl gibt – nur noch wenig gemein mit den Anfängen der Biobäckerei. Sie vereint ein modernes gastronomisches Konzept mit traditioneller Handwerkskunst. Patricia Pitzschel betreibt heute insgesamt neun Filialen in Kiel, Rendsburg und Hamburg. Bio hat sich in den vergangenen Jahren stark in Richtung Genuss entwickelt, auch optisch. Der neue Brotgarten hat Kuchenbleche und Körbe verbannt. Backwaren werden in weißen Porzellanschalen präsentiert, Brote auf zwei schlichten Holzregalen gestapelt. Kräuter in Töpfen bringen frisches Grün in die Auslage. Das Angebot an Backwaren und Snacks wird in der neuen Filiale durch ausgesuchte feine Wurst-Spezialitäten und selbst hergestellte Aufstriche ergänzt. Mit dem Angebot an Bio-Feinkostwaren ist Patricia Pitzschel aber noch nicht zufrieden. «Da müssen sich die Hersteller noch weiterentwickeln».

WebBaecker.Net