Montag, 26. Februar 2024
20171125-BAHLSEN

Bahlsen Gruppe meldet neuen Finanzchef

Hannover. (bkg) Jörg Hönemann (47) wird neuer Chief Financial Officer (CFO) bei Bahlsen und damit Mitglied des Management Boards. Ab dem dritten Quartal 2018 berichtet er in seiner Funktion an Werner M. Bahlsen und ist verantwortlich für die Bereiche Corporate Finance + Taxation, Corporate Controlling + BICC, Corporate Development + Sustainability, Legal und Compliance. Zum Management Board der Bahlsen Gruppe gehören neben Werner M. Bahlsen und zukünftig Jörg Hönemann zudem Daniela Mündler, Michael Hähnel und Scott Brankin.

Hönemann ist derzeit Partner bei der Unternehmensberatung Ernst + Young mit Dienstsitz in Hannover. Er ist Mitglied des Regional Lead Teams (DACH) und leitet bei EY das Automotive + Transportation-Team in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Er hat langjährige Erfahrung besonders in der Betreuung internationaler Automobilhersteller und -zulieferer. Zu seinen Beratungsschwerpunkten zählen die Effizienzsteigerung der Finanzfunktionen, die Optimierung von Organisationstrukturen und -prozessen sowie die Einführung von Risikomanagementsystemen.

Hönemann bringt umfangreiche Erfahrung in allen wesentlichen Aspekten der Finanzfunktion mit und hat im Rahmen der beruflichen Tätigkeit weitere Qualifikationen als Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Certified Public Accountant (USA) erworben. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Hönemann tritt die Nachfolge von Helge Wieneke an, der Ende Februar das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat, um an eigenen Geschäftsideen zu arbeiten.

Werner M. Bahlsen, Inhaber und Vorsitzender des Management Boards, freut sich, mit Jörg Hönemann einen profilierten und kompetenten Finanzfachmann in die Unternehmensführung aufzunehmen: «Jörg Hönemann passt mit seiner Kompetenz und mit seiner Persönlichkeit sehr gut zu Bahlsen und wird uns bei der Erreichung unserer ambitionierten Ziele unterstützen» (Foto: pixabay.com).

WebBaecker.Net