Donnerstag, 1. Dezember 2022

Bahlsen Gruppe: ernennt neuen Vorstandsvorsitzenden

Hannover. (bkg) Zum Jahreswechsel 2022/2023 wird Alexander Kühnen, derzeit Vorsitzender der Geschäftsführung der Carl Kühne KG in Hamburg, neuer Vorstandsvorsitzender (CEO) von Bahlsen.

Der berufliche Lebensweg des 51-Jährigen ist durch und durch geprägt von einem tiefen Verständnis und einer ansteckenden Begeisterung für Marken, Qualitätsprodukte und Weiterentwicklung. Vor seiner Zeit bei Carl Kühne war der gebürtige Niederrheiner viele Jahre im In- und Ausland für Unilever tätig, verantwortete dort Führungsrollen im Vertrieb und Marketing und leitete zuletzt die Schweizer Geschäftseinheit.

In seiner neuen Funktion bei Bahlsen wird er das gesamte Geschäft des erfolgreichen Gebäckherstellers mit rund 2.600 Mitarbeitenden und einem Vertriebsnetz in über 80 Ländern verantworten.

Verena Bahlsen hat sich entschieden, ihre aktive Rolle als Chief Mission Officer zum Ende des Jahres zu beenden, nachdem sie gemeinsam mit dem Verwaltungsrat den neuen CEO rekrutiert hat. Verena Bahlsen ist seit 2018 als aktive Gesellschafterin im Unternehmen tätig und hat in den vergangenen Jahren die erste Phase der Transformation, insbesondere die Neuaufstellung der drei Marken vorangetrieben. Zukünftig möchte sie sich neuen Projekten außerhalb von Bahlsen widmen.

Werner M. Bahlsen, Vorsitzender des Verwaltungsrats, sagt: «Alexander Kühnen ist ein sehr motivierender und dynamischer Manager, der die Branche kennt und Familienunternehmen versteht. Wir freuen uns außerordentlich, dass wir ihn als CEO gewinnen konnten, um mit ihm die Neuausrichtung des Unternehmens in einem herausfordernden Umfeld zu gestalten.

«Wir als Familie und der Verwaltungsrat danken Verena, dass sie mit ihrem tiefen Verständnis für die Veränderungen der globalen Märkte und ihrem Einfühlungsvermögen für die Marken geholfen hat, unsere Key Assets zu neuem Glanz zu verhelfen. Wir werden auch weiterhin in ihrer Rolle als Gesellschafterin mit ihr zusammenarbeiten.»

Alexander Kühnen ergänzt: «Jeder kennt die Marken Bahlsen, Leibniz und PickUp. Auf der Basis dieser Tradition werden wir die Zukunft von Bahlsen gestalten. Diese Aufgabe motiviert mich außerordentlich, trotz oder gerade aufgrund der herausfordernden Rahmenbedingungen, die in der Lebensmittelbranche und darüber hinaus aktuell herrschen. Am meisten freue ich mich darauf, dies mit den Menschen bei Bahlsen gemeinsam zu tun.»

Verena Bahlsen resümiert: «Ich habe die Transformation von Bahlsen und den Relaunch der Marken in den vergangenen Jahren mit großer Begeisterung für die Aufgabe mitgestaltet. Wir haben vieles auf den Weg gebracht und ich bin sehr froh, dass ich einen Teil dazu beitragen durfte. Jetzt wünsche ich Alexander Kühnen ganz viel Erfolg bei seiner Arbeit. Als Gesellschafterin werde ich den Weg von Bahlsen weiterhin eng begleiten» (Foto: pixabay.com).

WebBaecker.Net
Nach oben