Mittwoch, 24. Juli 2024

Bäckerei-Konditorei Busch zieht ins Haus der Bäcker ein

Monheim am Rhein | Frankfurt. (bkb / hdb) Es war und ist die Lebensgeschichte von Markus Busch, Geschäftsführer der Bäckerei-Konditorei Busch, seinen Eltern und Großeltern, die nun vom Haus der Bäcker weitergeschrieben wird. Mit dem Ziel, die Bäckerei, die Mitarbeitenden und Traditionen zu erhalten und für die Zukunft abzusichern, schließt sich die Bäckerei Busch dem Haus der Bäcker an. Das in Frankfurt ansässige Unternehmen vereint somit unter einem Dach heute acht Traditionsbäckereien aus ganz Deutschland, mit insgesamt 280 Filialen und rund 3’000 Mitarbeitenden und begleitet diese in eine noch erfolgreichere Zukunft.

Ganze 120 Jahre Unternehmensgeschichte und mehrere Generationen liegen schon hinter der Bäckerei Busch aus Monheim am Rhein. Mit viel Herzblut und Energie konnte sich der Familienbetrieb seither zu einer starken Marke in der Region entwickeln. Es ist das Zusammenspiel aus altbewährten Familienrezepten und aktuellen Backtrends, das bei der Herstellung der Backwaren zum Einsatz kommt und in 30 Filialen im Rheinland und Bergischen Land zu sehen und zu schmecken ist. Der hohe Qualitätsanspruch ist der zentrale Pfeiler der Bäckerei, der bei den 290 zugehörigen Mitarbeitenden aus Produktion, Verkauf und Verwaltung stets im Vordergrund steht. Mit dem Einzug in das Haus der Bäcker richtet sich die Geschäftsführung für die Zukunft entsprechend aus, sodass der bisherige Geschäftsführer Markus Busch durch seine zwei Töchter Sabrina und Miriam Busch ergänzt wird. Als Familie Busch werden sie weiterhin das Bild der Bäckerei prägen.

«Für uns war besonders wichtig, dass bestehende Traditionen und die regionale Marke von der Unternehmensübernahme unberührt bleiben. Das Haus der Bäcker ist mir bereits durch die weiteren zugehörigen Bäckereien bekannt, von denen ich weiß, dass sich eben dies mit der Übernahme nicht geändert hat. Stattdessen kann das kompetente Team im Haus der Bäcker an den Stellen unterstützen, bei denen es uns an Know-how mangelt. So freuen wir uns neben vielen weiteren Fachbereichen unter anderem im Bereich der IT als auch im Einkauf von Rohstoffen und Energie verstärkt zu werden und durch den gemeinsamen Austausch mit den anderen Betrieben zu profitieren. Wir haben ein sehr gutes Gefühl», sagt Geschäftsführer Markus Busch.

Geschäftsführer Jan Kamp vom Haus der Bäcker heißt die Bäckerei Busch willkommen und ergänzt: «Wir freuen uns, die nächste erfolgreiche Traditionsbäckerei begrüßen zu dürfen und sind stolz damit einen weiteren wertvollen Teil zum Bestehen des Handwerks leisten zu können. Handwerk ist und bleibt wichtig. Es muss nur an das Heute angepasst werden. Unser großes Ziel ist, bestehende Traditionen mit modernen, innovativen Komponenten zu vereinen. Hinzu kommen die bereits zugehörigen sieben Bäckereien, die die Herausforderungen und Chancen des Bäckerhandwerks bestens kennen. Durch den Austausch alle Beteiligten können alle profitieren.»

Über die Bäckerei-Konditorei Busch

Schon seit der Gründung 1903 wird bei der Bäckerei-Konditorei Busch leidenschaftlich gebacken. Der aus Monheim am Rhein stammende Familienbetrieb mit rund 290 Mitarbeitenden aus Produktion, Verkauf und Verwaltung legt seither großen Wert auf Tradition und altbewährte Rezepte. Dies spüren und schmecken die Kundinnen und Kunden in den 30 Filialen in der Region zwischen Düsseldorf und Bergisch Gladbach. 2024 ist die Bäckerei-Konditorei Busch in das Haus der Bäcker eingezogen. Unter einem Dach werden die Bäckereien mit ihren Werten erhalten und zielstrebig in eine noch erfolgreichere Zukunft geführt, indem das vorhandene Wissen der traditionellen Bäckereibetriebe mit Modernität und Fortschritt verknüpft wird.

Über das Haus der Bäcker

Das Haus der Bäcker ist ein verlässlicher Partner, geht es um nachhaltige und vertrauensvolle Nachfolgelösungen für mittelständische, handwerklich orientierte Bäckereien. Unter einem Dach werden die Bäckereien mit ihren Werten erhalten und zielstrebig in eine noch erfolgreichere Zukunft geführt. Die dahinterstehende Unternehmerfamilie Vaillant und der Unternehmer Dr. Rigbert Fischer bilden hierfür ein starkes Fundament. Die vielfältige Expertise des Teams in Frankfurt unter anderem aus den Bereichen Projektmanagement, Marketing, Finanzbuchhaltung, IT und Personalwesen sowie weiteren Fachgebieten wird gewinnbringend mit dem Wissen der traditionellen Bäckereibetriebe verknüpft, getreu dem Motto «Tradition erhalten, Werte schaffen.» Aktuell zählen acht Betriebe, rund 280 Filialen und zirka 3’000 Mitarbeitende zum Haus der Bäcker (Foto: Bäckerei-Konditorei Busch – Haus der Bäcker).