Home > Management + Betrieb > Tipp: Bestellmengen an die Chargengröße anpassen

Tipp: Bestellmengen an die Chargengröße anpassen

20190104-HUBWAGEN

Kronau. (goe) Damit die Summe der Bestellungen eines Artikels nicht von der Herstellungscharge in der Produktion abweicht, können Sie die Mengen in der Globalverteilung im Bestellwesen auf einfache Weise anpassen. Hierzu den betroffenen Artikel auswählen und Marvin zeigt Ihnen an, ob und wie hoch die Abweichung von der eingestellten Produktionscharge ist. Sie können jetzt entscheiden, ob Sie die Gesamtmenge um die Minusmenge nach unten oder um die Plusmenge nach oben korrigieren wollen. Die Mengenänderung wird dann automatisch auf die ausgewählten Kunden verteilt. Das Goecom Hotline-Team oder Ihr zuständiger Servicepartner zeigen Ihnen gerne, wie und wo Sie diese Funktion finden und für sich nutzen können. Eine ausführliche Anleitung im Format PDF finden Interessenten zudem auf dem Goecom-Server (Foto: pixabay.com).