Sonntag, 21. Juli 2024

Erweiterung des Aufgabengebiets für BDSI-Geschäftsführer

Bonn. (bdsi) Dr. Mario Mundorf, seit April 2023 als Geschäftsführer im Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) tätig, hat zum 01. Juli 2023 den Bereich Arbeitsrecht und Sozialpolitik des Verbands übernommen. Darüber hinaus betreut er die Fachsparte Markeneis und unter anderem den Fachausschuss Speiseeis-Rohstoffe als Geschäftsführer. Er folgt damit auf Ernst Kammerinke, der den BDSI nach vierzehn Jahren verlässt und in den Ruhestand geht. «Wir freuen uns, dass Dr. Mundorf mit seiner langjährigen Erfahrung und umfassenden Expertise im Arbeitsrecht ab sofort federführend die Interessen der Süßwarenbranche in der Tarif- und Sozialpolitik vertritt», sagt BDSI-Hauptgeschäftsführer Dr. Carsten Bernoth. «Gleichzeitig danken wir Ernst Kammerinke für seine langjährige erfolgreiche Arbeit und sein großes Engagement, sowohl im BDSI als auch für seine Mitgliedsunternehmen». Dr. Mario Mundorf ist Volljurist. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Trier und dem Referendariat in Siegen war der gebürtige Kölner viele Jahre arbeits- und tarifrechtlich für eine andere Branche in Köln tätig.