Home > Ernährung + Verbraucher > Zum Weltvegantag: 900.000 Menschen in Deutschland leben vegan

Zum Weltvegantag: 900.000 Menschen in Deutschland leben vegan

Berlin. (vebu) Der Weltvegantag am 01. November feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Das Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov hat erhoben, dass in Deutschland aktuell rund 900.000 Menschen vegan leben. Die Wirtschaft reagiert auf diesen Trend. Anbieter von Lebensmitteln und Konsumgütern stellen sich auf die Zielgruppe ein und bieten eine immer vielfältiger werdende Produktpalette pflanzlicher Alternativen an. Ausschlaggebend für die Entscheidung, sich vegan zu ernähren, sind Themen wie Tierrechte und Tierschutz, außerdem Gesundheit und Fitness sowie der Wunsch nach aktivem Klima- und Umweltschutz. Ein weiterer Aspekt ist das Welthungerproblem, das in direktem Zusammenhang mit dem hohen Konsum von Fleisch und anderen Produkten tierischen Ursprungs steht. «Die jüngere Generation ist heute offener für Tierschutzthemen und Nachhaltigkeit und lebt diese Werte jeden Tag mit Messer und Gabel», sagt Sebastian Zösch, Geschäftsführer des Vegetarierbunds Deutschland (VeBu), in einer Mitteilung, die auch für Nicht-Veganer interessant ist.