Freitag, 23. Februar 2024

Yummex Middle East: meldet zweistelliges Wachstum

Köln. (km) Die internationale Fachmesse für Süßwaren und Knabberartikel in der MENA Region, Yummex Middle East, die vom 07. bis 09. November in Dubai stattfindet, ist ausverkauft: 10.200 Quadratmeter Ausstellungsfläche (mehr als 18 Prozent Plus) in den Hallen 7 und 8 des Dubai World Trade Centers sind komplett belegt. Auch das Ausstellerwachstum im zweistelligen Bereich ist ein gutes Vorzeichen für einen gelungenen 10. Geburtstag in diesem Jahr: Zum Jubiläum begrüßen die Veranstalter Koelnmesse und Dubai World Trade Center mehr als 350 Aussteller (über zwölf Prozent Wachstum) aus 44 Ländern (2015: 40 Länder). Die stärksten Beteiligungen kommen aus der Türkei, aus Deutschland, Ägypten, Italien und Spanien. Italien ist erstmals mit einem eigenen Gruppenpavillon vertreten. Zunehmendes Interesse haben die Veranstalter seitens russischer Unternehmen registriert. Neben der Präsenz wichtiger regionaler Handelsketten wie Carrefour, Spinneys und Waitrose werden 30 Top-Einkäuferdelegationen der größten regionalen Unternehmen aus Handel und Gastgewerbe erwartet. Parallel zur Yummex Middle East hat das Fachpublikum erneut die Gelegenheit, die Spezialplattformen The Speciality Food Festival und SEAFEX zu besuchen. Ab dem kommenden Jahr wird die Yummex Middle East rund sechs Wochen früher durchgeführt. Sie wird weiterhin als eigenständige Nischenmesse vom 18. bis 20. September 2017 innerhalb der, Dubai International Hospitality Week‘ stattfinden, die mehrere Fachmessen bündelt.

WebBaecker.Net