Mittwoch, 3. März 2021

World of Pizza: freut sich über 30 Prozent Plus in 2020

Potsdam. (wop) Für die World of Pizza GmbH (WOP) lief es im Covid-19-Jahr 2020 überdurchschnittlich gut. Wie das 1998 gegründete Franchisesystem berichtet, setzten die deutschlandweit 24 WOP-Lieferbars insgesamt rund 12,5 Millionen Euro um. Die Steigerung auf bestehender Fläche habe 30 Prozent betragen. 2021 sind zehn neue WOP-Standorte geplant, beginnend mit der Eröffnung einer Lieferbar in Halle an der Saale – sagt Torsten Kaldun, Unternehmensgründer und -Geschäftsführer von World of Pizza.