Sonntag, 21. Juli 2024

WB-48-2020

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 48. KW 2020:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. So wurde die Bio-Bäckerei Fischer zur Covid-19-Gewinnerin
02. Bayern: Delegiertentag wählte neuen Landesinnungsmeister

TERMINE + EVENTS:
03. Wissenschaftliches Symposium: zwischen Gegenwart und Zukunft
04. ADB: How to teach »German Stollen« in pandemic times
05. Hoga 2021: Fachmesse peilt jetzt den Herbst an

JOB + KARRIERE:
06. BÄKO Weser-Ems-Mitte eG: Wir suchen Sie!

MANAGEMENT + BETRIEB:
07. BdS und NGG einigen sich auf Verlängerung des Kurzarbeitergelds
08. Bund stärkt die Rekapitalisierung von KMU während der Pandemie
09. Covid-19: Bund und Länder wollen sich mit Teilerfolg nicht begnügen
10. Anträge für Abschlagszahlung zur Novemberhilfe ab sofort möglich
11. Konjunktur: Hoffnung auf kräftige Erholung nach schwierigem Winter

TRENDS + KONZEPTE:
12. Schwarz Gruppe: ist jetzt Mitglied bei GAIA-X
13. meinestadt.de: Lokale Angebote gewinnen an Bedeutung

MARKETING + VERKAUF:
14. 9M-2020: Absatz von Biobrot steigt um 17 Prozent
15. Bewegte Zeiten: Das Ladenschlussgesetz hat ausgedient

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
16. Jeder vierte Verbraucher scannt QR-Codes auf Lebensmitteln
17. Weizenunverträglichkeit: Proteine bei Weizen und Dinkel verschieden

PERSONEN + EHRUNGEN:
18. Aryzta AG: entscheidet über weitere Personalien
19. Führungswechsel: Kevin Toland verlässt Aryzta

BOOKMARKS + BOOKS:
20. Global Industry: Ikea sees great opportunity

REZEPTE + IDEEN:
21. Kartoffel-Kürbis-Eintopf: Heiße Suppe für kalte Herbsttage

 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. So wurde die Bio-Bäckerei Fischer zur Covid-19-Gewinnerin

20201126-BROT

Halle/Saale. (27.11. / hwk) Im ersten Lockdown musste die Bio-Bäckerei Fischer Umsatzeinbrüche bis zu 60 Prozent hinnehmen. Die Rettung brachte eine Bestell-Gemeinschaft und deren Aufträge. Um die bewältigen zu können, nutzt Gerhild Fischer heute eine pfiffige App (Foto: pixabay.com).


02. Bayern: Delegiertentag wählte neuen Landesinnungsmeister

München. (25.11. / liv) Die Delegierten des bayerischen Bäckerhandwerks trafen sich zur Mitgliederversammlung on Line. Neben den Regularien stand die Neuwahl des Vorstands und des Landesinnungsmeisters auf dem Programm.

 


TERMINE + EVENTS


03. Wissenschaftliches Symposium: zwischen Gegenwart und Zukunft

20201126-GEWAECHSHAUS

Berlin. (27.11. / vgms) Mit 120 Teilnehmenden war das 13. Wissenschaftliche Symposium des Verbands der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft VGMS sehr gut besucht, auch wenn es digital und in verkürzter Form stattfand. Die Themen orientierten sich am zunehmenden Wandel (Foto: pixabay.com).


04. ADB: How to teach »German Stollen« in pandemic times

Weinheim. (23.11. / adb) Erstmals veranstaltete die Bundesakademie einen Backkurs, der live via Internet in alle Welt übertragen wurde. 30 Teilnehmende von fünf Kontinenten wissen jetzt, wie man «German Stollen» backt.


05. Hoga 2021: Fachmesse peilt jetzt den Herbst an

Nürnberg. (23.11. / afag) Wegen der diffusen Aussichten für den Jahresbeginn 2021 kann die Hoga 2021 nicht wie geplant im Februar stattfinden. Der Hoga-Veranstalter AFAG Messen und Ausstellungen hat deshalb gemeinsam mit dem ideellen Träger und großen Partnern einen neuen Termin vereinbart.

 


JOB + KARRIERE


06. BÄKO Weser-Ems-Mitte eG: Wir suchen Sie!

BÄKO Weser-Ems-Mitte eG: Wir suchen Sie! Die BÄKO Weser-Ems-Mitte eG ist der Großhändler für Bäcker- und Konditoren im Nordwesten sowie im Großraum Braunschweig, Göttingen und Magdeburg. Wir beliefern unsere Mitgliedsbetriebe und Kunden mit allen relevanten Rohstoffen und Produkten und bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen. Für den Vertrieb am Standort Oldenburg suchen wir baldmöglichst einen Verkaufsleiter (m/w/d). Sie übernehmen gerne Verantwortung und können sich vorstellen, gemeinsam mit unserem Team den Außendienst im Warengeschäft weiterzuentwickeln? Sie pflegen gerne direkte Kontakte und haben Freude daran, Kunden bei Entscheidungen zu unterstützen? Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und vielen betrieblichen und sozialen Leistungen. Neugierig? Entdecken Sie mehr in der ausführlichen Stellenbeschreibung.

Die BÄKO Weser-Ems-Mitte eG ist der Großhändler für Bäcker- und Konditoren im Nordwesten sowie im Großraum Braunschweig, Göttingen und Magdeburg. Wir beliefern unsere Mitgliedsbetriebe und Kunden mit allen relevanten Rohstoffen und Produkten und bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen.

Für den Vertrieb am Standort Oldenburg suchen wir baldmöglichst einen
 

Verkaufsleiter (m/w/d)

Sie übernehmen gerne Verantwortung und können sich vorstellen, gemeinsam mit unserem Team den Außendienst im Warengeschäft weiterzuentwickeln? Sie pflegen gerne direkte Kontakte und haben Freude daran, Kunden bei Entscheidungen zu unterstützen? Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielraum und vielen betrieblichen und sozialen Leistungen.

Neugierig? Entdecken Sie mehr in der ausführlichen Stellenbeschreibung.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


07. BdS und NGG einigen sich auf Verlängerung des Kurzarbeitergelds

20201021-BARISTA

München. (27.11. / bds) Die Gewerkschaft NGG und der Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) haben vereinbart, das Instrument der Kurzarbeit über den 31. März 2021 hinaus bis Ende 2021 zu verlängern (Foto: pixabay.com).


08. Bund stärkt die Rekapitalisierung von KMU während der Pandemie

Berlin. (27.11. / bmwi) Der Bund baut die Beteiligungsangebote der Mittelständischen Beteiligungsgesellschaften (MBGen) in Kooperation mit den Bundesländern deutlich aus. KMU haben so unter den aktuellen Umständen bessere Möglichkeiten zur Rekapitalisierung. Ziel ist, die Eigenkapitalbasis von Mittelständlern zu stärken, erklären BMWI und BMF unisono.

Anzeige:

GOECOM Software


09. Covid-19: Bund und Länder wollen sich mit Teilerfolg nicht begnügen

Berlin. (26.11. / bund) Ergebnis der Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefs (m/w/d) der Länder am 25. November 2020. Der gemeinsame Beschluss im Original zur Ansicht und zum Download.


10. Anträge für Abschlagszahlung zur Novemberhilfe ab sofort möglich

Berlin. (26.11. / bmwi) Die Antragstellung für Abschlagszahlungen aus der Novemberhilfe hat nach Angaben aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in einem vollständig elektronischen Verfahren am 25. November begonnen. Auszahlungen sollen noch in diesem Monat möglich sein.


11. Konjunktur: Hoffnung auf kräftige Erholung nach schwierigem Winter

Frankfurt. (25.11. / kfw) Deutschland und die Eurozone konnten über den Sommer einen großen Teil des Konjunkturabsturzes aufholen. Die aktuellen Entwicklungen werden die Erholung noch einmal ordentlich ausbremsen. Für 2021 sieht die KfW jedoch einen deutlichen Aufschwung voraus.

 


TRENDS + KONZEPTE


12. Schwarz Gruppe: ist jetzt Mitglied bei GAIA-X

20200905-BINAERCODE

Neckarsulm. (24.11. / kdg) StackIT, die digitale Marke der Schwarz IT KG, gehört zu den ersten Mitgliedern von GAIA-X. Das ist das vom BMWI geförderte Dateninfrastruktur-Projekt, das aus der digitalen Abhängigkeit von Nordamerika herausführen soll und nun langsam Gestalt annimmt (Foto: pixabay.com).


13. meinestadt.de: Lokale Angebote gewinnen an Bedeutung

Köln. (24.11. / mst) Die Pandemie hat unsere Gesellschaft verändert. Die akute Ausnahmesituation zur Zeit der Kontaktbeschränkungen hat zu vielen Initiativen und Solidaritätsbekundungen in der unmittelbaren Nachbarschaft geführt. Die Mobilität ist gesunken, der Blick für die nähere Umgebung ist geschärft.

 


MARKETING + VERKAUF


14. 9M-2020: Absatz von Biobrot steigt um 17 Prozent

20201126-BAGUETTE

Bonn. (27.11. / ble) Analog zum Rückgang bei konventionellem Brot ist der Verkauf von Bio-Brot zwischen 2017 und 2019 gesunken. Covid-19 kehrte den Trend um und beflügelte den Absatz von Bio-Brot mit plus 17 Prozent in den ersten neun Monaten 2020 (Foto: pixabay.com).


15. Bewegte Zeiten: Das Ladenschlussgesetz hat ausgedient

Bremerhaven. (26.11. / eb) Rund um das bundesdeutsche Ladenschlussgesetz wurden schon erbitterte Grabenkämpfe geführt. Spätestens nach Covid-19 ist es ein Relikt aus einer anderen Zeit und wird uns in den kommenden Jahren viele Arbeitsplätze kosten, passen wir die Debatte nicht der Wirklichkeit an.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


16. Jeder vierte Verbraucher scannt QR-Codes auf Lebensmitteln

Berlin. (27.11. / bk) Verbraucher in Deutschland informieren sich zunehmend über Herkunft und Inhaltsstoffe ihrer Lebensmittel. So hat jeder Vierte schon mal den QR-Code oder den Barcode auf der Verpackung mittels einer Smartphone-App gescannt, um Infos über das Produkt zu erhalten, weiß der Bitkom.


17. Weizenunverträglichkeit: Proteine bei Weizen und Dinkel verschieden

Hohenheim. (24.11. / uh) Weizen und Dinkel unterscheiden sich deutlich in der Eiweißzusammensetzung im Mehl – so lautet das Ergebnis einer Studie von drei Arbeitsgruppen an der Uni Hohenheim in Stuttgart. Auch zwischen den einzelnen Sorten innerhalb dieser Arten gibt es große Unterschiede.

 


PERSONEN + EHRUNGEN


18. Aryzta AG: entscheidet über weitere Personalien

Zürich / CH. (24.11. / aag) Die Aryzta AG ernennt Marcus Opitz zum Chief Restructuring Officer mit Verantwortung für die Verkaufsstrategie und Armin Bieri zum Chief Transformation Officer, der die strategische Neuausrichtung der Kernmärkte und -geschäfte leiten wird. Es geht voran.


19. Führungswechsel: Kevin Toland verlässt Aryzta

Zürich / CH. (21.11. / aag) Wie die Aryzta AG mitteilt, beendet CEO Kevin Toland seine Tätigkeit mit sofortiger Wirkung. Der Verwaltungsrat ernennt Urs Jordi, Präsident des Verwaltungsrats, bis zur Einstellung eines permanenten CEO zum interimistischen CEO. Damit ist die Revolte wohl komplett.

 


BOOKMARKS + BOOKS


20. Global Industry: Ikea sees great opportunity

Bremerhaven. (bm) WebBaecker’s German-speaking readers may remember the »Plantbullar«, which we presented in July 2020. The purely vegetable alternative to Ikea’s »Köttbullar« gets company. Strictly speaking, the Swedish furniture store wants to consistently change the offerings in its restaurants with the goal that by 2025 approximately 50 percent of its meals worldwide will be based on plants. Ikea has realized that the furniture store not only sells large quantities of Köttbullar – more than a billion meatballs per annum worldwide. But that also a great responsibility arises from these large quantities. Last but not least, it is a great opportunity for the planet and the people who live on, if the consumption of meat can be reduced significantly. Other topics:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Kartoffel-Kürbis-Eintopf: Heiße Suppe für kalte Herbsttage

20201121-KMG-KUERBIS

Berlin. (21.11. / kmg) Eine schöne Ergänzung zu Kürbisbrötchen oder -brot ist der Kartoffel-Kürbis-Eintopf aus der Ideenküche der Kartoffel-Marketing GmbH in Berlin. Die repräsentiert die Kartoffelproduzenten und Kartoffelhändler in Deutschland – und manchmal eben auch Kürbis (Foto: KMG).