Samstag, 25. Mai 2024

WB-45-2019

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 45. KW 2019:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Aryzta Kanada: nimmt neue TK-Linie in Betrieb
02. Harrys: Barilla investiert erneut 70 Millionen Euro

TERMINE + EVENTS:
03. Personalisierte Ernährung für einen gesunden Darm

MANAGEMENT + BETRIEB:
04. CompData: So steht es um den Ausbau der Glasfasernetze
05. Zentralverband wettert gegen «Bon- und Müllwahnsinn»
06. KfW Research: über den «European SME Survey 2019»
07. Sachsen-Anhalt: Bildungsminister besucht Werk Eisleben
08. HelloFresh: Menüset-Anbieter baut Umsatz deutlich aus
09. «Digiscouts»: So nutzen Sie das Potenzial Ihrer Azubis

MARKETING + VERKAUF:
10. Jeder Fünfte geht für regionale Lebensmittel ins Internet
11. EHI: Self-Checkout und Self-Scanning im deutschen Handel

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
12. «Frei von»: nur für wenige Menschen empfehlenswert
13. Download: Leitfaden zur Weitergabe von Lebensmitteln

BOOKMARKS + BOOKS:
14. Spannende Lektüre: der Naturgefahrenreport 2019
15. Global Industry: Fiserv signs agreement for «Aldi liefert»

REZEPTE + IDEEN:
16. Rübenkraut: das I-Tüpfelchen für viele Ideen

 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Aryzta Kanada: nimmt neue TK-Linie in Betrieb

20181002-TEIGLING

Missisauga / CA. (07.11. / eb) Seit das Freihandelsabkommen CETA in Kraft getreten ist, lohnt auch mal ein Blick nach Kanada – wo in diesen Tagen die amerikanische Aryzta LLC verkündete, dass der nordamerikanische Arm des schweizerisch-irischen Konzerns die Großbäckerei Ancaster um eine leistungsstarke Tiefkühlbrotlinie erweitert hat (Foto: pixabay.com).


02. Harrys: Barilla investiert erneut 70 Millionen Euro

Boulogne Billancourt / FR. (06.11. / eb) So ganz uneigennützig wird das Geschenk nicht sein, das die italienische Barilla Gruppe der französischen Tochter Barilla France SAS anlässlich des runden Geburtstags der Harrys Großbäckereien macht. Das entnehmen wir französischen Quellen, für Sie übersetzt und möglichst sinnfällig zusammengefasst.

 


TERMINE + EVENTS


03. Personalisierte Ernährung für einen gesunden Darm

20191108-GOODMILLS

Hamburg. (Anzeige) Mit einem Netzwerk aus Forschung, Technologieanbietern und Handel will GoodMills Innovation das Konzept der personalisierten Ernährung marktfähig machen. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die personalisierte Ernährung als wirksame Methode gegen Übergewicht und ernährungsmitbedingte Krankheiten zu positionieren. Mit Veranstaltungen, einem Netzwerk aus Experten aller Fachrichtungen der Lebensmittelkette und nicht zuletzt innovativen Inhaltsstoffen für personalisierte Produkte soll das Konzept nun konkretisiert werden. Darmgesundheit steht für GoodMills Innovation auch bei der diesjährigen Food ingredients Europe (FiE) im Fokus. Auf der internationalen Fachmesse stellt das Unternehmen unter anderem die innovativen, extrafeinen High-MAC Weizen-Ballaststoffe vor. Die FiE 2019 findet statt vom 03. bis 05. Dezember in Paris (Foto: Brian Merrill).

 


MANAGEMENT + BETRIEB


04. CompData: So steht es um den Ausbau der Glasfasernetze

20191107-COMP-DATA

Albstadt. (07.11. / itk) Ländliche Regionen sind von der mangelnden digitalen Infrastruktur besonders betroffen. Ende Oktober berichteten die ARD Tagesthemen zur GroKo-Bilanz Digital über den Status. Dazu standen der Redaktion die IT-Experten von CompData zur Seite in Bezug auf die aktuelle Einschätzung der Situation im beruflichen Alltag (Foto: CompData).


05. Zentralverband wettert gegen «Bon- und Müllwahnsinn»

Berlin. (07.11. / zv / eb) Hier wendet sich der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks zu Recht gegen einen «Bon- und Müllwahnsinn». Allerdings wird die kommende Belegpflicht wahrscheinlich eine andere Dynamik entfalten, als vom Verband erhofft. Das haben wir gleich mal hinzugefügt.

Anzeige:

Gehrke econ Unternehmensberatung


06. KfW Research: über den «European SME Survey 2019»

Frankfurt. (07.11. / kfw) Geteiltes Leid ist halbes Leid. Zu diesem Fazit kommt, wer den «European SME Survey 2019» überfliegt, für die mehr als 2.500 KMU in fünf EU-Ländern befragt wurden. Trotz der vielfältigen Hemmnisse bei der Digitalisierung bleibt der Mittelstand weiter optimistisch.


07. Sachsen-Anhalt: Bildungsminister besucht Werk Eisleben

Lutherstadt Eisleben. (07.11. / abd) Marco Tullner, Bildungsminister Sachsen- Anhalts, besuchte die Aryzta Werke in Eisleben. Bei einem gut dreistündigen Gedankenaustausch inklusive Führung kamen so ziemlich alle Themen zur Sprache, die aktuell mit der Fachkräftegewinnung verknüpft sind.

Anzeige:

copago - come. pay. go.


08. HelloFresh: Menüset-Anbieter baut Umsatz deutlich aus

Berlin. (06.11. / hf) Auch wenn die HelloFresh Gruppe in ihrem Bericht für das Q3/2019 mit einem »AEbitda« hantiert, muss man doch anerkennen, dass sie ein beeindruckendes Umsatzwachstum hingelegt hat. Für KochBox-Freunde folgt hier die Übersetzung diverser Passagen aus dem Original.


09. «Digiscouts»: So nutzen Sie das Potenzial Ihrer Azubis

Berlin. (05.11. / bmwi) Die Idee: Azubis spüren als «Digiscouts» Potenziale zur Digitalisierung in ihren Betrieben auf und setzen sie daraus entstehenden Ideen selbständig um. Unterstützt werden sie von ihren Chefs, ihren Ausbildern und Profi-Coaches. Kleine Schritte könnten so eine große Wirkung entfalten, betont das BMWI und hat jetzt die besten Ideen prämiert.

 


MARKETING + VERKAUF


10. Jeder Fünfte geht für regionale Lebensmittel ins Internet

20180925-BROTSCHEIBEN

Berlin. (08.11. / bk) Äpfel aus Chile, Erdbeeren aus Spanien, Tomaten aus den Niederlanden: Im deutschen Supermärkten sind Produkte aus aller Welt oft das ganze Jahr über verfügbar. Doch immer mehr Verbraucher setzen zunehmend auf regionale Waren – mit Hilfe digitaler Tools (Foto: pixabay.com).


11. EHI: Self-Checkout und Self-Scanning im deutschen Handel

Köln. (05.11. / ehi) Self-Checkout-Systeme erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Ihre Zahl hat sich in den letzten zwei Jahren fast verdoppelt, berichtet das EHI Retail Institute. Vorreiter ist der Lebensmittelhandel.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


12. «Frei von»: nur für wenige Menschen empfehlenswert

Hohenheim. (04.11. / uh) Für Menschen mit echten Unverträglichkeiten und Allergien gegen Nahrungsmittel sind sie ein Segen, doch für alle anderen nur selten die bessere Wahl: «Frei von»-Lebensmittel, zum Beispiel ohne Gluten oder Laktose, liegen derzeit voll im Trend. Das birgt Gefahren, schreibt die SNFS an der Uni Hohenheim in einer ausführlichen Stellungnahme.


13. Download: Leitfaden zur Weitergabe von Lebensmitteln

Bonn. (02.11. / bzfe) Das BMEL hat einen Leitfaden zur Weitergabe von Lebensmitteln herausgegeben mit dem Ziel, diese zu erleichtern. Der Leitfaden richtet sich sowohl Unternehmen als auch empfangende Sozialeinrichtungen und liegt beim ble-medienservice.de als kostenloser Download vor.

 


BOOKMARKS + BOOKS


14. Spannende Lektüre: der Naturgefahrenreport 2019

20161202-REGEN

Berlin / Königswinter. (04.11. / gdv / shb) Naturgewalten haben 2018 alles in allem 3,1 Milliarden Euro Versicherungsschäden an Häusern, Kfz, Hausrat, Gewerbe, Industrie und Co. verursacht, berichtet der GDV im aktuellen «Naturgefahrenreport 2019». Erstaunlich: Noch immer sind zehn Millionen Häuser nicht gegen Elementargefahren wie Starkregen oder Hochwasser geschützt. Darunter befindet sich nicht Ihr Betrieb (oder?), sonst würden wir Ihnen die Multi-Risk-Police der SHB empfehlen (Foto: pixabay.com).


15. Global Industry: Fiserv signs agreement for «Aldi liefert»

Bremerhaven. (bm) Aldi Süd and Aldi Nord are enabling simple and secure online purchasing experiences for Aldi customers with digital commerce solutions from First Data, now Fiserv Inc., a leading provider of financial services technology solutions. Both companies, Aldi Süd and Aldi Nord, have signed a global agreement with Fiserv. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


16. Rübenkraut: das I-Tüpfelchen für viele Ideen

20191030-UFOP

Bremerhaven. (02.11. / eb) Der erste Brotaufstrich, den wir als Kinder bewusst wahrnahmen, war «Goldsirup». Eltern haben schließlich ihre Tricks, um Kindern das gute Essen beizubringen. Wir fielen liebend gerne auf «Goldsirup» herein, auf den wir noch heute gerne zurückgreifen (Foto: Grafschafter).

Anzeige:

Ihre SHB-Versicherung - herausragend maßgeschneidert.