Mittwoch, 2. Dezember 2020

WB-45-2018

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 45. KW 2018:

TERMINE + EVENTS:
01. Aktualisiert: Bäckerei-Technologie-Tagung 2018
02. Das Handwerkszeug erweitern: Was ist «Fortschritt»?
03. Zucker, Fett und Salz reduzieren – aber wie?

MANAGEMENT + BETRIEB:
04. Unternehmen setzen zunehmend auf Cyberversicherungen
05. Hans im Glück und Peter Pane erzielen Einigung
06. EuGH: Ein Urlaubsanspruch verfällt nicht
07. Backzutaten: Eurogerm gründet 12. Tochtergesellschaft
08. Berlin-Brandenburg: Landesverband und NGG einigen sich

TRENDS + KONZEPTE:
09. Eindeutig: «Natürlich» und «Bio» auf dem Vormarsch
10. Marzipan: Wieviele Bittermandeln sind enthalten?

MARKETING + VERKAUF:
11. Vom Handel lernen: Verkaufspsychologie in der Bäckerei
12. Handel braucht Klarheit über Zahlungsverkehrsregeln

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
13. LMIV: die Herausforderungen liegen im Kleingedruckten
14. Regionalfenster: Ein Zeichen setzt sich durch
15. BfR: Lebensmittelbedingte Krankheiten nehmen zu

PERSONEN + EHRUNGEN:
16. Rheinland-Pfalz entsendet seine beste Jungbäckerin
17. NGG: Gewerkschaft wählt neuen Hauptvorstand
18. GoodMills Group: Gollegger folgt auf Dietrich
19. Lieken AG: Stühlerücken in Wittenberg

BOOKMARKS + BOOKS:
20. Global Industry: Lantmännen acquires Bakery du Jour

REZEPTE + IDEEN:
21. Herbstlicher Genuss: Quitten-Kuchen vom Blech



 


TERMINE + EVENTS


01. Aktualisiert: Bäckerei-Technologie-Tagung 2018

20181103-AUDITORIUM

Detmold. (09.11. / agf) Die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) möchte besonders auf zwei Referenten respektive Vorträge hinweisen, die während der Tagung für Bäckerei-Technologie am 13. und 14. November 2018 in Detmold erstmals zu hören sein werden (Foto: pixabay.com).


02. Das Handwerkszeug erweitern: Was ist «Fortschritt»?

Berlin. (09.11. / dnwe) Das DNWE Regionalforum Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Weltethos-Institut an der Uni Tübingen lädt am 16. November zu einer Veranstaltung mit Jochen Baier, Weltbäcker des Jahres 2018. Vortrag und Diskussion beleuchten das Thema Unternehmensführung von einer ganz anderen, eher ungewohnten Seite.


03. Zucker, Fett und Salz reduzieren – aber wie?

Weinheim. (09.11. / adb) Die Lebensmittelwirtschaft hat sich gegenüber der Ernährungsministerin auf freiwilliger Basis bereit erklärt, zur Reduktion von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln beizutragen. Ein Tagesseminar der Bundesakademie Weinheim gibt im März 2019 Tipps für die Praxis.

Anzeige:

Goecom Software

 


MANAGEMENT + BETRIEB


04. Unternehmen setzen zunehmend auf Cyberversicherungen

Berlin. (09.11. / bk) In der deutschen Industrie wächst der Markt für Cyberversicherungen. Großunternehmen versichern sich eher gegen Cyberattacken als KMU, berichtet der Digitalverband Bitkom. Das Thema Wirtschaftsschutz gewinnt zunehmend an Bedeutung.


05. Hans im Glück und Peter Pane erzielen Einigung

Lübeck. (08.11. / pgs) Vielleicht wussten die Hans im Glück Franchise GmbH und die Paniceus Gastro Systemzentrale selbst nicht mehr so genau worum es ging. Jedenfalls haben beide Parteien jetzt einen Vergleich erzielt, der es ihnen erlaubt, sich wieder voll aufs Geschäft zu konzentrieren.


06. EuGH: Ein Urlaubsanspruch verfällt nicht

Luxemburg / LU. (07.11. / eugh) Ein Arbeitnehmer darf seine erworbenen Ansprüche auf bezahlten Jahresurlaub nicht automatisch deshalb verlieren, weil er keinen Urlaub beantragt hat – heißt es in einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH). Weiteres Stichwort: Unionsrecht geht vor Bundesrecht.


07. Backzutaten: Eurogerm gründet 12. Tochtergesellschaft

Dijon / FR. (05.11. / eg) Die Eurogerm SA hat ihre 12. Tochtergesellschaft gegründet – im Libanon. Das soll das Wachstum der Gruppe im Mittleren Osten beschleunigen und die Präsenz auf vielversprechenden Märkten erhöhen.


08. Berlin-Brandenburg: Landesverband und NGG einigen sich

Berlin. (03.11. / lv) Das ist eine Nachricht, auf die die Mitarbeitenden in den handwerklichen Bäckereien Berlins und Brandenburgs gewartet haben: Ein neuer Tarifvertrag sieht Lohnsteigerungen von bis zu vier Prozent vor.

 


TRENDS + KONZEPTE


09. Eindeutig: «Natürlich» und «Bio» auf dem Vormarsch

20181106-UBM

Frankfurt. (08.11. / ubm) Die große Nachfrage nach Bioprodukten und Lebensmitteln mit natürlichen Inhaltsstoffen spiegelt sich auch im Angebot der «Hi Europe + Ni» – Health Ingredients Europe + Natural ingredients – wieder. Unter dem Oberbegriff «Natural + Organic» stellen mehr als 100 Aussteller ihre Neuentwicklungen Ende November in Frankfurt vor (Foto: UBM).


10. Marzipan: Wieviele Bittermandeln sind enthalten?

Bonn. (08.11. / fei) «Schutz vor Betrug mittels genetischem Fingerabdruck von Mandeln: Forscher entwickeln Methoden zur Unterscheidung von Süß- und Bittermandeln»: So lautet der Titel des November-Projekts des Bonner Forschungskreises der Ernährungsindustrie (FEI).

 


MARKETING + VERKAUF


11. Vom Handel lernen: Verkaufspsychologie in der Bäckerei

20170520-BAECKEREI

Isernhagen / Hannover. (09.11. / ge) Den meisten ist es bekannt, den wenigsten fällt es auf: Wer im Supermarkt einkaufen geht, dem werden viele Entscheidungen freundlich abgenommen. Entscheidend dafür ist nicht nur das Sortiment. Geschickt eingesetzte Verkaufspsychologie und dezentes Neuromarketing sind mindestens ebenso wichtig für Absatz und Umsatz. Was der Handel kann, können Bäcker doch auch, oder? (Foto: pixabay.com).


12. Handel braucht Klarheit über Zahlungsverkehrsregeln

Berlin. (08.11. / hde) Auch der Einzelhandel steht mit Blick auf die technischen Anforderungen der zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) vor Herausforderungen, schreibt der Handelsverband Deutschland (HDE).

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


13. LMIV: die Herausforderungen liegen im Kleingedruckten

20161114-BAECKEREI

Dortmund. (09.11. / daf) Die komplexen Regelungen der Lebensmittel- Informationsverordnung (LMIV) werfen noch viele Fragen auf. Eine Fresenius-Fachtagung Anfang Oktober in Mainz bot einen kompakten Überblick über die rechtlichen Entwicklungen zur Kennzeichnung und Bewerbung von Lebensmitteln. Expertinnen und Experten aus Behörden, Industrie und Rechtsberatung diskutierten, was in Zukunft bei Kennzeichnung, Werbung und Verbraucherinformation für Lebensmittel zu beachten ist (Foto: pixabay.com).


14. Regionalfenster: Ein Zeichen setzt sich durch

Bad Nauheim. (08.11. / rf) In nur fünf Jahren hat sich das «Regionalfenster» als verbindliches Zeichen für die Herkunft von Produkten gut als Standard am Markt etabliert und gleichzeitig weiterentwickelt, hieß es beim ersten Fachkongresses für Regionalität und Transparenz in der Lebensmittelwirtschaft in Berlin.


15. BfR: Lebensmittelbedingte Krankheiten nehmen zu

Berlin. (07.11. / bfr) Pathogene Mikroorganismen gehören zu den häufigsten Auslösern für lebensmittelbedingte Erkrankungen. Jedes Jahr verursachen sie mehr als 100.000 Erkrankungen in Deutschland. Das Erstaunliche: Auch wenn die Risiken langsam im öffentlichen Bewusstsein angekommen sind, ändert sich wenig. Eher das Gegenteil sei der Fall, berichtet das BfR.

 


PERSONEN + EHRUNGEN



16. Rheinland-Pfalz entsendet seine beste Jungbäckerin

20181107-BAECKER-SUEDW

Königstein. (09.11. / adb) Sarah Rohr aus Venningen an der Südlichen Weinstraße vertritt das Land Rheinland-Pfalz beim Bundesentscheid im Leistungswettbewerb der Bäcker/innen. Die 21-jährige schloss ihre Ausbildung als Jahrgangsbeste ab und gewann nach dem Kammersieg auch den Landesentscheid in Koblenz (Foto: ADB Südwest).


17. NGG: Gewerkschaft wählt neuen Hauptvorstand

Hamburg. (08.11. / ngg) Die Gewerkschaft NGG wählte während des Gewerkschaftstags 2018 in Leipzig einen neuen Geschäftsführenden Hauptvorstand. Neuer Vorsitzender der NGG ist Guido Zeitler.


18. GoodMills Group: Gollegger folgt auf Dietrich

Wien / AT. (07.11. / ots) Nach zehn Jahren als Geschäftsführer der GoodMills Österreich und weiteren fünf Jahren als Geschäftsführer der GoodMills Group übergab Dipl. Ing. Josef Dietrich mit seinem Pensionsantritt am 01. November ein sehr gut aufgestelltes Unternehmen an DDr. Leonhard Gollegger, MBA als neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung der Mühlengruppe.


19. Lieken AG: Stühlerücken in Wittenberg

Lutherstadt Wittenberg. (05.11. / lag) Seit dem 01. November besteht der neue Vorstand der Lieken AG aus Petr Cingr (CEO), Andre Morthorst (CFO), Andreas Utasch (CSO) und Volker Fiege (COO) sowie Dr. Wolfgang Weiss (CLO) – heißt es kurz und knapp in einer Mitteilung des Unternehmens.

Anzeige:

Gehrke Econ Unternehmensberatung

 


BOOKMARKS + BOOKS


20. Global Industry: Lantmännen acquires Bakery du Jour

Hamburg. (bm) Lantmännen Unibake, part of Sweden’s Lantmännen Group, has signed an agreement to acquire the Australian pastry manufacturer Bakery du Jour. The acquisition is an important step to expand Unibake’s global footprint. Bakery du Jour is a leading supplier of premium pastry products to major Australian retailers as well as foodservice customers. Other topics:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Herbstlicher Genuss: Quitten-Kuchen vom Blech

20160905-UFOP-QUITTEN-KUCHEN

Berlin. (09.11. / ufop) Ist gerade Zeit für Quitten-Kuchen? Eine kleine Köstlichkeit passend zum Herbst ist der schnelle Quitten-Kuchen vom Blech ganz bestimmt. Im September 2016 von der ufop Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen hier vorgestellt, erfährt das unkomplizierte Rezept derzeit eine erstaunliche Nachfrage auf dem WebBaecker-Server. Falls Sie also gerade auf der Suche nach einem Blechkuchen sind, der Ihren Kunden gefallen könnte, probieren Sie ihn doch mal aus (Foto: ufop).