WB-45-2017

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 45. KW 2017:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Starbucks Corporation: rückt «Princi» ab 2018 in den Fokus
02. Familie Reimann baut ihr Frühstücksgeschäft aus
03. Dunkin’ Donuts: Sanierung schreitet voran
04. Plus 40 Prozent: Paniceus mit Peter Pane auf Wachstumskurs
05. FrischBack: übernimmt sieben Filialen der elmi Bäckerei
06. München: Ziegler verkauft an Investorengruppe

TERMINE + EVENTS:
07. Bundesakademie sucht Bäcker und Konditor aus Leidenschaft!
08. Bäko Workshop 2017: Branchenkongress lud nach Münster

MANAGEMENT + BETRIEB:
09. BSI: zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2017
10. Ladendiebstahl: HDE fordert konsequentere Strafen
11. Bundesakademie bereitet Flüchtlinge auf Bäckerberuf vor
12. Hamburg: 18.000 Quadratmeter Hafen für Amazon
13. Amazon: 64.000 Quadratmeter Winsen vor dem Start

TRENDS + KONZEPTE:
14. «Gutes von gestern»: das Tool für mehr Nachhaltigkeit
15. Handel: Von der Wertschöpfungskette zum -netzwerk

MARKETING + VERKAUF:
16. KMZ bietet flexibles Mietkonzept für PC-Kassen
17. Schnelle Kasse: Selbst ist der Kunde!
18. AmazonFresh: nimmt Betrieb in München auf

PERSONEN + EHRUNGEN:
19. Jung Zeelandia: Industriegeschäft DACH unter neuer Leitung

BOOKMARKS + BOOKS:
20. Global Industry: JAB Holding’s Panera Bread Buys Au Bon Pain

REZEPTE + IDEEN:
21. Kürbisstampf mit Apfel-Zwiebelgemüse


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Starbucks Corporation: rückt «Princi» ab 2018 in den Fokus

20171109-STARBUCKS-PRINCI

Seattle / US. (10.11. / usp) Starbucks hat der Welt die Eröffnung der ersten Niederlassung der italienischen Bäckerei Princi in den Vereinigten Staaten verkündet. Princi ist eine Mailänder Institution und Starbucks ist weltweiter Franchisenehmer. Insgesamt eine interessante Konstellation, die man im Hinterkopf behalten sollte – ebenso wie die Ankündigung, dass Starbucks ab 2018 weltweit eigenständige Princi-Filialen vorantreiben will (Foto: Starbucks).


02. Familie Reimann baut ihr Frühstücksgeschäft aus

St. Louis / US. (10.11. / eb) Die Panera Bread Company, seit Juli ein Unternehmen der luxemburgischen JAB Holding (Reimann), hat eine definitive Vereinbarung zum Erwerb der Au Bon Pain Holding Company Inc. getroffen. Die in Boston ansässige Bäckerei-Café-Kette zählt weltweit 304 Einheiten.

Anzeige:

Goecom Software


03. Dunkin’ Donuts: Sanierung schreitet voran

Berlin. (10.11. / hww) Die S+C International Deutschland GmbH und die WILL Coffee GmbH hatten am 31. Juli Insolvenz angemeldet. Nach dem aktuellen Stand bestünden gute Aussichten für eine erfolgreiche Fortführung und zügige Sanierung, heißt es in einer Mitteilung des Insolvenzverwalters.


04. Plus 40 Prozent: Paniceus mit Peter Pane auf Wachstumskurs

Lübeck. (07.11. / pgs) Die Unternehmensgruppe Paniceus mit ihren Peter-Pane-Restaurants entwickelt sich nach eigenen Angaben außerordentlich erfolgreich: In den ersten drei Quartalen 2017 wuchs der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 40,3 Prozent, heißt es aus Lübeck.

Anzeige:

copago - come. pay. go.


05. FrischBack: übernimmt sieben Filialen der elmi Bäckerei

Arnstadt. (06.11. / bbr) Die Traditionsbäckerei FrischBack wird sieben Filialen der insolventen elmi Bäckerei übernehmen. Dazu gehört auch das Dom Cafe in Erfurt, das bereits am 10. November wieder eröffnet wird.


06. München: Ziegler verkauft an Investorengruppe

München. (06.11. / div) Zwecks Zukunftssicherung haben sich die Brüder Martin Ziegler (53) und Josef Ziegler (43) entschieden, die Bäckerei Konditorei Ziegler GmbH an eine Gruppe von Investoren zu verkaufen. Der Verkauf sei noch nicht ganz in trockenen Tüchern, weiß die Süddeutsche Zeitung.

 


TERMINE + EVENTS


07. Bundesakademie sucht Bäcker und Konditor aus Leidenschaft!

Anzeige:

20171110-ADB-ANZEIGE

Aufgrund des Ruhestands eines Fachlehrers nach über 25 Jahren Tätigkeit sucht die Bundesakademie Weinheim ab Februar oder März 2018 einen

Bäcker und Konditor aus Leidenschaft

(männlich oder weiblich) als Fachlehrer, mit Meisterbrief und praktischen Berufserfahrungen, zum Beispiel aus verschiedenen Betrieben, als Reisebackmeister oder ähnlich.

Als Bäcker(in) und Konditor(in) mit Leidenschaft und Erfahrung können Sie Ihren Beruf hier zur Berufung machen und Spuren hinterlassen: In Weinheim wirken Sie aktiv an der Zukunft des Bäckerhandwerks mit und formen unter andrem die Meister von morgen. Dies mit sehr angenehmen Rahmenbedingungen und einer sehr guten Bezahlung. Nähere Informationen liefert Ihnen eine detaillierte PDF-Datei.


08. Bäko Workshop 2017: Branchenkongress lud nach Münster

Münster. (10.11. / bae) Die gelungenen Mischung aus Tradition, Kultur, Wissenschaft und Moderne bot die perfekte Kulisse für den 29. Bäko Workshop, der unter dem Motto «Essen als soziales Tattoo – Handwerk mit Herz» gut 300 Teilnehmende ins westfälische Münster lockte.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


09. BSI: zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2017

20171109-BSI

Bonn. (10.11. / bsi) Bundesminister Thomas de Maizière und BSI-Präsident Arne Schönbohm haben den Bericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland 2017 vorgestellt. Demnach ist die Gefährdungslage im Berichtszeitraum Juli 2016 bis Juni 2017 weiterhin auf hohem Niveau angespannt (Foto: BSI).


10. Ladendiebstahl: HDE fordert konsequentere Strafen

Berlin. (09.11. / hde) Ein konsequenteres Vorgehen gegen Ladendiebstahl fordert der Handelsverband Deutschland (HDE) von Politik und Justiz. Während die Diebstähle mit immer größerer krimineller Energie ausgeführt werden, habe sich in der Branche zunehmend der Eindruck verfestigt, dass dem Staat der Wille zur Rechtsdurchsetzung fehlt, schreibt der HDE.

Anzeige:

KMZ Kassensystem


11. Bundesakademie bereitet Flüchtlinge auf Bäckerberuf vor

Weinheim. (08.11. / adb) Im Zuge einer Berufsorientierung für Flüchtlinge hat die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk (ADB) zwölf Personen für eine Berufsausbildung im Bäckerhandwerk qualifiziert. Die öffentlich geförderte Maßnahme in Weinheim dauerte insgesamt neun Wochen. Anschließend wurden sämtliche Teilnehmer erfolgreich in Bäckereien vermittelt.


12. Hamburg: 18.000 Quadratmeter Hafen für Amazon

Hamburg. (08.11. / bwvi) Während die Nachricht «64.000 Quadratmeter Winsen» eigentlich eine alte Kamelle ist (die man jedoch nicht aus den Augen verlieren sollte), ist die Meldung «18.000 Quadratmeter Hamburg» brandneu. Ganz nebenbei liegen zwischen Hamburg und Winsen gerade mal 32 bis 39 Kilometer und das Grundstück im Hafen ist sehr schön gelegen.

Gehrke Econ Unternehmensberatung


13. Amazon: 64.000 Quadratmeter Winsen vor dem Start

Winsen / Luhe. (08.11. / amzn) Im niedersächsischen Winsen an der Luhe (vor den Toren Hamburgs) entsteht bis Ende 2017 das bislang nördlichste Logistikzentrum: «HAM2» wird die interne Bezeichnung des neuen Standorts lauten, der eine Fläche von 64.000 Quadratmetern bietet.

 


TRENDS + KONZEPTE


14. «Gutes von gestern»: das Tool für mehr Nachhaltigkeit

Kronau. (10.11. / goe) Retouren wegwerfen oder in speziellen Filialen weiterverkaufen? Diese Frage stellt sich immer wieder neu, wenn man die Mengen an Backwaren sieht, die allabendlich als Retouren zurückkommen. Tafeln oder eine Weiterverwertung in der Produktion sind zwar möglich, werden auch genutzt, sind aber im Ergebnis ohne Umsatznutzen. Das Modell, diese Backwaren am nächsten Tag in speziellen Filialen zu verkaufen, wird immer häufiger und oftmals sehr erfolgreich genutzt. Für genau dieses Geschäftsmodell wurde das Marvin-Modul «Gutes von gestern» entwickelt.


15. Handel: Von der Wertschöpfungskette zum -netzwerk

Bonn. (08.11. / bzfe) Ein augenscheinlicher Trend im Lebensmittelhandel ist die Verschiebung vom Offline- zum Online-Kanal. Ein weiterer Trend ist das sogenannte «Trading Up». Zudem sind Experten der Überzeugung, dass der traditionelle Wertschöpfungsketten-Begriff den aktuellen Entwicklungen nicht mehr gerecht wird. Wertschöpfungsnetzwerk träfe es eher.

 


MARKETING + VERKAUF


16. KMZ bietet flexibles Mietkonzept für PC-Kassen

20171110-KMZ

Hechingen. (10.11. / kmz) Der Kassenspezialist KMZ bietet seinen Kunden seit Anfang Oktober ein flexibles Mietkonzept für alle copago-PC-Kassen an. Es beruht auf drei verschiedenen Paketen, und Kunden können sich ein individuelles System aus Hard- und Software zusammenstellen, das zu den Anforderungen des Betriebs und den jeweiligen Standorten passt (Foto: KMZ).


17. Schnelle Kasse: Selbst ist der Kunde!

Köln. (10.11. / ehi) Selbstbediener-Kassen gewinnen im bundesdeutschen Handel erheblich an Boden. Immer mehr deutsche Geschäfte bieten ihren Kunden den Service an, den Scann- und Bezahlvorgang selbst in die Hand zu nehmen. Dies zeigt die aktualisierte Markterhebung zu Selbstbediener-Kassen in Deutschland durch das EHI Retail Institute in Köln.


18. AmazonFresh: nimmt Betrieb in München auf

München. (09.11. / azf) Jetzt können auch Prime-Mitglieder im Stadtgebiet der bayerischen Landeshauptstadt mit AmazonFresh ihren Wocheneinkauf online erledigen und dabei aus mehr als 300.000 Produkten wählen. Unter den rund 100.000 Food-Produkten finden Kunden hunderte ausgewählte Artikel von Münchener Feinkostgeschäften und ortsansässigen Lebensmittelhändlern.

 


PERSONEN + EHRUNGEN


19. Jung Zeelandia: Industriegeschäft DACH unter neuer Leitung

20171107-JZ-SCHLEICHER

Frankfurt. (07.11. / jz) Michael Schleicher (50, Foto) hat zum 01. November 2017 die Position des Sales Director Industry and industrial Bakeries DACH bei Jung Zeelandia in Frankfurt übernommen, einem Tochterunternehmen der internationalen Zeelandia Gruppe (Foto: Jung Zeelandia).

 


BOOKMARKS + BOOKS


20. Global Industry: JAB Holding’s Panera Bread Buys Au Bon Pain

Hamburg. (bm) Panera Bread Company, part of Luxembourg’s JAB Holding, announced that it has entered into a definitive agreement to acquire Au Bon Pain Holding Co. Inc., parent company of Au Bon Pain. The Boston-based bakery-café chain has 304 units worldwide. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Kürbisstampf mit Apfel-Zwiebelgemüse

20171106-UFOP-KUERBISSTAMPF

Berlin. (07.11. / ufop) Die herbstliche Farbenpracht auf den Teller gebracht: Beim «Kürbisstampf mit Apfel-Zwiebelgemüse und Petersilien-Pesto» aus der Ideenküche der ufop Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen aus Berlin glaubt man fast im bunten Blätterwald zu sitzen – vor sich einen Teller mit Gemüse der Saison, zu dem ein rustikales Brötchen oder ein paar Brotscheiben aus eigener Produktion hervorragend passen (Foto: ufop).