Dienstag, 21. Mai 2024

WB-44-2022

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 44. KW 2022:

THEMA DER WOCHE: Über Entlastungen und Prognosen

01. VID: Mehr Mut zu Insolvenz und Restrukturierung, bitte
02. DIHK: Das dicke Ende kommt wohl noch
03. Handwerk fordert mehr Tempo bei der Beschlussumsetzung
04. Bund und Länder einigen sich auf Entlastungen
05. Kommission für Gas und Wärme legt Abschlussbericht vor

TERMINE + EVENTS:
06. Berufsbegleitend den Meistertitel erwerben im Südwesten
07. FEI: schreibt Ideenwettbewerb Trophelia Deutschland 2023 aus

MANAGEMENT + BETRIEB:
08. Südzucker AG: erhöht die Prognose nochmals deutlich
09. Studie: Weltweite Insolvenzen steigen 2023 auf Vorkrisenniveau
10. EU-Parlament schafft Klarheit für die Autoindustrie

TRENDS + KONZEPTE:
11. Mosa Meat: Kooperation mit Singapur läutet Expansion ein
12. Lightyear: stellt das erste sich selbst versorgende E-Auto vor

MARKETING + VERKAUF:
13. Qualitätsprüfungen 2022: Bestnoten für 107 Bioland-Brote
14. Knuspr: bietet mehr rein Pflanzliches und Bioprodukte

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
15. Einweg-Kunststoff-Fonds: Wirtschaft kritisiert Kosten
16. To-go + Co.: Mit einem Fonds gegen die Vermüllung?

BOOKMARKS + BOOKS:
17. Global Industry: McDonald’s Reports Q3-2022 Results

REZEPTE + IDEEN:
18. CWC: Vegetarische Walnuss-BBQ Miniburger
 


THEMA DER WOCHE: Über Entlastungen und Prognosen


01. VID: Mehr Mut zu Insolvenz und Restrukturierung, bitte

20210312-MUENZEN

Berlin. (04.11. / vid) Mehr Mut zu Insolvenz und Restrukturierung fordert der Berufsverband der Insolvenzverwalter und Sachwalter (VID). Wirtschaft und Gesellschaft müssten Krisenbewältigung neu denken, sich von teurem Ballast befreien und zukunftsfähige Konzepte besser unterstützen (Foto: pixabay.com).


02. DIHK: Das dicke Ende kommt wohl noch

Berlin. (04.11. / dihk) Die Betriebe stellen sich für die nächsten zwölf Monate auf einen weiteren Wirtschaftseinbruch ein. «Die Unternehmen befürchten, dass das Schlimmste noch kommt», sagt DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben.

Anzeige:

Hybrid geht einfacher. HEUFT INDUSTRY - Hybrid geht einfacher. HEUFT INDUSTRY - Hybrid geht einfacher. HEUFT INDUSTRY - Hybrid geht einfacher. HEUFT INDUSTRY - Hybrid geht einfacher. HEUFT INDUSTRY - Hybrid geht einfacher. HEUFT INDUSTRY ...


03. Handwerk fordert mehr Tempo bei der Beschlussumsetzung

Berlin. (04.11. / zdh) Zu den Energieentlastungsbeschlüssen hat Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, eine klare Position: Die Richtung stimme, doch es brauche deutlich mehr Tempo, damit die Entlastung so schnell wie möglich bei den Betrieben ankommt.

Anzeige:

marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software von Goecom.


04. Bund und Länder einigen sich auf Entlastungen

Berlin. (03.11. / bund) Bund und Länder haben sich auf wichtige Entlastungen für die Bürgerinnen und Bürger geeinigt: eine Gas- und Strompreisbremse, eine Reform des Wohngelds, ebenso ein Deutschlandticket für den ÖPNV. «Wir lösen die Probleme unseres Landes gemeinsam», betonte der Bundeskanzler.


05. Kommission für Gas und Wärme legt Abschlussbericht vor

Berlin. (01.11. / bund) Die von der Bundesregierung eingesetzte unabhängige Kommission für Gas und Wärme hat Anfang der Woche ihren Abschlussbericht im Bundeskanzleramt an Bundeskanzler Olaf Scholz, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und Bundesfinanzminister Christian Lindner übergeben.

 


TERMINE + EVENTS


06. Berufsbegleitend den Meistertitel erwerben im Südwesten

20201008-BAECKERHANDWERK

Karlsruhe. (04.11. / biv) Mit ihrem Teilzeitlehrgang «Meisterkurs 2023/2024» macht die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Südwest ein attraktives Angebot. Es bietet jungen Berufsleuten die Möglichkeit, sich berufsbegleitend zu äußerst günstigen Konditionen fortzubilden (Foto: pixabay.com).


07. FEI: schreibt Ideenwettbewerb Trophelia Deutschland 2023 aus

Bonn. (04.11. / fei) Der Forschungskreis der Ernährungsindustrie (FEI) fordert wieder studentische Teams aus den Hochschulen auf, sich mit ihrer Produktidee für Trophelia Deutschland 2023 anzumelden. Teilnehmen können Studierende der Lebensmittelwissenschaften sowie von angrenzenden Disziplinen.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


08. Südzucker AG: erhöht die Prognose nochmals deutlich

20170831-ZUCKERGUSS

Mannheim / Ochsenfurt. (02.11. / sag) Die Südzucker AG erhöht nach einer fortgesetzt positiven Entwicklung nochmals die Konzernprognose. Der Konzern erwartet jetzt für das Geschäftsjahr 2022/2023 – März 2022 bis Februar 2023 – einen Konzernumsatz von 9,7 bis 10,1 Milliarden Euro (Foto: pixabay.com).


09. Studie: Weltweite Insolvenzen steigen 2023 auf Vorkrisenniveau

Hamburg. (29.10. / all) Laut einer Studie des Kreditversicherers Allianz Trade dürfte sich 2023 die Zahl der Insolvenzen normalisieren – also deutlich steigen. Deutschland komme bei den weltweiten Bewegungen noch glimpflich davon.


10. EU-Parlament schafft Klarheit für die Autoindustrie

Brüssel / EU. (29.10. / eu) Das EU-Parlament und die EU-Staaten im Rat erzielten eine vorläufige Einigung über die neuen CO2-Emissionsreduktionsziele für neue Pkw und leichte Nutzfahrzeuge. Demnach ist es unwahrscheinlich, dass nach 2035 noch Kraftfahrzeuge mit Verbrenner vom Band rollen.

 


TRENDS + KONZEPTE


11. Mosa Meat: Kooperation mit Singapur läutet Expansion ein

20221103-MOSAMEAT

Maastricht / NL. (03.11. / mosa) Genug gewartet auf die EU-Bürokratie? Mosa Meat, das europäische Lebensmitteltechnologie-Unternehmen, das 2013 den weltweit ersten Hamburger aus kultiviertem Rindfleisch vorstellte, will nun über eine Kooperation in Singapur die globalen Märkte erobern (Foto: Mosa Meat).


12. Lightyear: stellt das erste sich selbst versorgende E-Auto vor

Helmond / NL. (01.11. / eb) «Lightyear Zero» ist nicht nur eine Konzeptstudie, sondern das erste sich selbst versorgende Solarauto mit Straßenzulassung. Serienmäßig kommen die ersten Fahrzeuge der niederländischen Autobauer in diesem Herbst auf die Straßen und lösen gleich mehrere Probleme auf einmal.

 


MARKETING + VERKAUF


13. Qualitätsprüfungen 2022: Bestnoten für 107 Bioland-Brote

20221102-BIOLAND-ANDREAS-ESSIG

Mainz. (01.11. / bl) Bei den Bioland-Qualitätsprüfungen für Brote 2022 haben 21 Bäckereien aus ganz Deutschland ihre Produkte von unabhängigen Fachleuten nach allen Regeln der Sensorik auf ihre Qualität prüfen lassen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zusammenfassung (Foto: Bioland – Andreas Essig).


14. Knuspr: bietet mehr rein Pflanzliches und Bioprodukte

München. (01.11. / roh) Pflanzliche Produkte gelten als umweltfreundlicher und gesünder als Produkte tierischen Ursprungs und so arbeitet Knuspr daran, sein Sortiment darauf auszurichten. Orientiert an den Kundenwünschen setzt der Online-Supermarkt auf Neuheiten sowie die Kooperation mit bekannten Marken.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


15. Einweg-Kunststoff-Fonds: Wirtschaft kritisiert Kosten

20181001-MUELLEIMER

Berlin. (02.11. / bve) Der Beschluss der Bundesregierung zur Einführung einer Abgabe auf bestimmte Einweg-Kunststoffprodukte stößt bei der Wirtschaft auf Unverständnis. Sieben Verbände üben gemeinsam Kritik (Foto: pixabay.com).


16. To-go + Co.: Mit einem Fonds gegen die Vermüllung?

Berlin. (02.11. / bund) Im Kampf gegen Einwegprodukte und die hierdurch entstehende Vermüllung von Städten, Landschaften und Gewässern hat das Kabinett einen Entwurf für ein Einwegkunststoff-Fondsgesetz beschlossen. Es ist der letzte Baustein zur Umsetzung der EU-Einwegkunststoffrichtlinie.

 


BOOKMARKS + BOOKS


17. Global Industry: McDonald’s Reports Q3-2022 Results

Bremerhaven. (bm) McDonald’s announced results for the third quarter 2022. «Our performance demonstrated broad-based business momentum as global comparable sales increased nearly 10 percent. I remain confident in our strategy as our teams around the world continue to execute at a high level,» said President and CEO Chris Kempczinski. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


18. CWC: Vegetarische Walnuss-BBQ Miniburger

20221031-CWC-VEGGI-BURGER

Frankfurt. (31.10. / cwc) Geht es nach der Datenbank der California Walnut Commission (CWC) in Frankfurt am Main, dann gehört der vegetarische Walnuss-BBQ Miniburger mit zu den beliebtesten Rezepten (Foto: CWC).