Samstag, 5. Dezember 2020

WB-39-2018

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 39. KW 2018:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Höflinger Müller: übernimmt Bäckerei-Konditorei Reis
02. Biebelhausener Mühle: hat jetzt einen Betriebsrat

TERMINE + EVENTS:
03. Digitales Hygienemanagement für Bäckereien im Fokus
04. Innovationstage 2018: Von der Idee zum smarten Produkt
05. Wie gelingt das Design einer «nachhaltigen Verpackung»?
06. Hoga: Bayerns Gastgeber treffen sich

MANAGEMENT + BETRIEB:
07. Verfahrensdokumentation: lästige Pflicht oder Chance?
08. Das große Ziel: Endlich ein Arbeitsvertrag!
09. Digitalisierung prägt den Einzelhandel immer stärker
10. Rewe Gruppe: eröffnet erstes Fulfilment Center 2.0

TRENDS + KONZEPTE:
11. Marvin und externe Forecast Systeme
12. Brotessig: von der Retoure zur regionalen Delikatesse

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
13. Lidl: Reformulierung schreitet voran
14. Statistik: Äpfel und Birnen gibt es im Überfluss

PERSONEN + EHRUNGEN:
15. Brot-Chef 2018: Thema BierIdee weckte die Kreativität
16. SwissSkills 2018: Das sind die Siegerinnen
17. Systemgastronomie kürt Nachwuchs-Champions
18. Neue Projektleiterin für Südback und Sachsenback
19. Zacharias-Preis: Das sind die Sieger 2018
20. Stühlerücken in Stuttgart: Alle Stellen wieder besetzt

BOOKMARKS + BOOKS:
21. Global Industry: Dunkin’ Brands kills the «Donut»

REZEPTE + IDEEN:
22. Eintöpfe und Suppen: Hausmannskost für den Herbst



 


MARKT + UNTERNEHMEN


Anzeige:

copago - come. pay. go.

01. Höflinger Müller: übernimmt Bäckerei-Konditorei Reis

München. (27.09. / eb) Die Bäckerei Höflinger Müller aus Neufahrn übernimmt die meisten Filialen der Bäckerei-Konditorei Nikolaus Reis aus Gilching. Gegründet 1903, blickt die Familie Reis auf eine gut 115-jährige Geschichte zurück und zählt etwa 150 Mitarbeitende (Stand 2016). Für den gleichen Zeitraum weist Höflinger Müller 540 Beschäftigte aus (ohne Pächter).


02. Biebelhausener Mühle: hat jetzt einen Betriebsrat

Trier. (25.09. / ngg) Bei der Biebelhausener Mühle fanden erstmals Betriebsratswahlen statt. Das bekannte Traditionsunternehmen mit knapp 500 Beschäftigten hat nun einen elfköpfigen Betriebsrat. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) Region Trier begrüßt die Entwicklung.

 


TERMINE + EVENTS


03. Digitales Hygienemanagement für Bäckereien im Fokus

20180928-ITK

Friedrichshafen / München. (Anzeige) Über die vielseitigen Vorteile der Lösung AWENKOback für Bäckereien sprach OptimoBercher in der Podiumsdiskussion «Digitales Hygienemanagement – So haben Sie Ihre Filialen im Griff» der iba Speakers Corner. Die Ergebnisse sind hier zusammengefasst. Mit der Software bildet OptimoBercher alle wichtigen Prozesse im Qualitätsmanagement von Bäckereien ab. Als effiziente, vernetzte und mobile Lösung erleichtert AWENKOback die Kontrollen und Kontrollbegehungen aller Standorte, dokumentiert die Ergebnisse gemäß gesetzlicher Anforderungen und verknüpft sie auf einer zentralen Plattform (Foto: OptimoBercher).


04. Innovationstage 2018: Von der Idee zum smarten Produkt

Bonn. (28.09. / ble) Ende Oktober 2018 finden wieder die Innovationstage statt. In Bonn werden an zwei Tagen Forschungs- und Entwicklungsprojekte vorgestellt, die durch das Programm zur Innovationsförderung des BMEL gefördert und vom Projektträger der BLE (ptble) betreut werden.

Anzeige:

Gehrke Econ Unternehmensberatung


05. Wie gelingt das Design einer «nachhaltigen Verpackung»?

Frankfurt / Main. (26.09. / fibl) Fachleute für Qualität und Verpackung in der ökologischen Lebensmittelproduktion informieren Interessenten im November 2018 im Rahmen eines Tagesseminars der FiBL Projekte GmbH über aktuelle Fragen zu nachhaltigen Verpackungssystemen.


06. Hoga: Bayerns Gastgeber treffen sich

Nürnberg. (24.09. / afag) Die Hoga Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und GV ist im Januar 2019 der Treffpunkt des Bayerischen Gastgewerbes. Fachleute aus Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung kommen dorthin, die Bäko Franken Oberbayern-Nord eG ist ebenfalls vertreten.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


07. Verfahrensdokumentation: lästige Pflicht oder Chance?

Isernhagen / Hannover. (28.09. / ge) Das Thema «Verfahrensdokumentation» hat in der aktuellen Betriebsprüfungspraxis immer mehr an Bedeutung gewonnen und ist seit dem 01. Januar 2018 – mit Einführung der Kassen-Nachschau – noch wichtiger geworden. Doch warum sind Steuerpflichtige verpflichtet, eine solche Dokumentation vorzulegen? Was ist die rechtliche Grundlage hierfür? Gibt es eine Musterverfahrensdokumentation? In diesem Beitrag fasst Michael de Beer von der Gehrke Econ Steuerberatungsgesellschaft in aller Kürze die wichtigsten Informationen zusammen, die für die Erstellung einer Verfahrensdokumentation benötigt werden.


08. Das große Ziel: Endlich ein Arbeitsvertrag!

Hilpoltstein. (28.09. / rwz) Bei den vielen Meldungen, die den leer gefegten Arbeitskräftemarkt beschreiben, vergessen wir oft, dass es Arbeitswillige gibt, die sich freuen würden wie die Schneekönige, dürften sie sich in «richtigen» Firmen beweisen. Die Rede ist von Menschen mit Beeinträchtigungen, die vermutlich zu den Fleißigsten zählen würden, wenn man sie denn ließe…


09. Digitalisierung prägt den Einzelhandel immer stärker

Berlin. (28.09. / hde) Die Digitalisierung prägt den Einzelhandel in immer stärkerem Maße. Das zeigt sich unter anderem daran, dass 39 Prozent der Einzelhandelsunternehmen in den kommenden zwei Jahren Maßnahmen zur Digitalisierung planen, schreibt der Handelsverband Deutschland.


10. Rewe Gruppe: eröffnet erstes Fulfilment Center 2.0

Köln. (24.09. / rg) Die Rewe Gruppe eröffnete vor wenigen Tagen im Beisein von NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart ihr erstes technologisiertes Food Fulfilment Center 2.0 (FFC), das zugleich auch deutschlandweit einzigartig ist. «Scarlet One» läutet ein neues Zeitalter ein.

 


TRENDS + KONZEPTE


11. Marvin und externe Forecast Systeme

20180928-BIGDATA

Kronau. (28.09. / goe) Selbstverständlich hat Marvin den Bestell-Profi, der optimale Bestellvorschläge für die nächsten Tage berechnet. Es ist aber auch die Kopplung zu externen Big Data-Systemen möglich – und da wird’s richtig interessant, denn: Die Schnittstelle ist so konzipiert, dass sie eine Kopplung zu allen Anbietern solcher Systeme ermöglicht (Foto: pixabay.com).


12. Brotessig: von der Retoure zur regionalen Delikatesse

Hamburg. (25.09. / eb) «Koch interpretiert die uralte Technik des Fermentierens neu» lesen wir irgendwo im Vorbeigehen und finden auf diesem Weg zur «PureTaste – Zero Waste Fermentation Factory» aus Basel, die – unter anderem – aus Altbrot Brotessig herstellt. Brot und Wasser erhalten dadurch eine gänzlich neue Bedeutung und der Essig soll einzigartig sein. Retouren adé!

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


13. Lidl: Reformulierung schreitet voran

Neckarsulm. (27.09. / ots) Lidl Deutschland treibt die Reformulierung seiner Eigenmarkenprodukte voran. Beispiel: Per Ende Dezember 2017 hat der Discounter bei seinen frischen Broten und Brötchen im Dauersortiment bereits eine Salzreduktion von durchschnittlich etwa 13 Prozent erreicht.


14. Statistik: Äpfel und Birnen gibt es im Überfluss

Wiesbaden. (22.09. / destatis) Die deutschen Obstbaubetriebe erwarten eine Apfelernte von 1,1 Millionen Tonnen und eine Birnenernte von 46’800 Tonnen. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wird die Apfelernte damit um knapp 17 Prozent über dem Durchschnitt der letzten zehn Jahre liegen. Die Birnenernte könnte den Schnitt um rund 18 Prozent übertreffen.

 


PERSONEN + EHRUNGEN


15. Brot-Chef 2018: Thema BierIdee weckte die Kreativität

20180928-CH-BROT-CHEF

Luzern / LU. (28.09. / sbkpv) Beim Bäcker-Fachwettbewerb «Brot-Chef 2018» überzeugten die Finalisten mit kreativen BierIdeen. Ein Appenzeller aus Adelboden sowie eine erfolgreiche Titel-Verteidigung prägten den Wettbewerb des Schweizer Bäckerei- und Konditorei-Personal-Verbands (sbkpv).


16. SwissSkills 2018: Das sind die Siegerinnen

Bern / CH. (27.09. / sbc) Die Schweizer Bäcker-Confiseure haben drei neue Schweizer Meisterinnen – in den Fachrichtungen Bäckerei-Konditorei und Konditorei-Confiserie sowie im Detailhandel. Die feierliche SwissSkills 2018 Preisverleihung fand vor wenigen Tagen in Bern statt.


17. Systemgastronomie kürt Nachwuchs-Champions

Berlin. (26.09. / dehoga) Die Gewinnerin des 17. Nationalen Azubi-Awards Systemgastronomie des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands heißt Nora Schuler von My Heart Beats Vegan. Sie hatte zuvor die Landesmeisterschaft Baden-Württemberg für sich entschieden. Weitere Platzierungen.

Anzeige:

Goecom Software


18. Neue Projektleiterin für Südback und Sachsenback

Stuttgart. (26.09. / mstgt) Ab sofort betreut Anne-Kathrin Müller als neue Projektleiterin die Südback und die Sachsenback. Sie folgt auf Jens Kohler, der nach sechs Jahren als Projektleiter die Messe Stuttgart verlässt.


19. Zacharias-Preis: Das sind die Sieger 2018

Bingen. (26.09. / csm) Glückliche Sieger und jede Menge Emotionen bestimmten dieser Tage das Bild in der BMW Welt in München, als dort zum 29. Mal einer der renommiertesten Branchenpreise des Bäckerhandwerks verliehen wurde: der Zacharias – Kommunikationspreis für Handwerksbäcker.


20. Stühlerücken in Stuttgart: Alle Stellen wieder besetzt

Stuttgart. (22.09. / liv) Sowohl von der Württembergischen Bäckerfachschule, Akademie Deutsches Bäckerhandwerk, gibt es personelle Veränderungen zu berichten als auch vom Landesinnungsverband. Details.

 


BOOKMARKS + BOOKS


21. Global Industry: Dunkin’ Brands kills the «Donut»

Hamburg. (bm) At its Global Franchisee Convention this week, Dunkin’ Donuts unveiled its new branding that officially recognizes its name as simply «Dunkin’». The change will officially take place in January 2019. According to Dunkin’ Brands’ CEO and Dunkin’ U.S. President David Hoffmann, «Our new branding is one of many things we are doing as part of our blueprint for growth to modernize the Dunkin’ experience for our customers». Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


22. Eintöpfe und Suppen: Hausmannskost für den Herbst

20180324-SUPPE

Bonn / Frankfurt. (27.09. / bzfe / cwc) In der kalten Jahreszeit kommen wieder deftige Eintöpfe und Suppen auf den Tisch. Die gute alte Hausmannskost weckt Erinnerungen an Kindheitstage und hinterlässt ein warmes, wohliges Gefühl im Bauch. Das ist auch heute noch zeitgemäß und was wäre die traditionelle Kost ohne ein schönes Brötchen oder eine Stulle … (Foto: pixabay.com).