WB-33-2016

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 33. KW 2016:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Papperts: Das 100. Geschäft wird ein Food Court
02. Bereket: kauft Stauffenberg-Werk in Gelsenkirchen
03. Dr. Oetker: geht unter die Café-Betreiber
04. GoodMills: Ellmühle Köln verlagert Standort

TERMINE + EVENTS:
05. Energiedienstleistungsgesetz zwingt Bäcker zum Handeln
06. Aktualisiert: Müllerei-Tagung und Erntegespräch
07. Cake World Germany: Kreative Tortenkunst für alle

MANAGEMENT + BETRIEB:
08. FiliaFox II scannt Kassenjournaldaten nach besonderen Ereignissen
09. Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt 2018
10. Jetzt Anfordern: Betriebsvergleich für Bäckereiunternehmen 2015
11. Mehr Geld in Hamburg und Schleswig-Holstein
12. Neuer Entgelttarifvertrag für Niedersachsen/Bremen
13. Berlin-Brandenburg: Neuer Tarifvertrag tritt in Kraft
14. BMBF: Aus «Meister-BAföG» wird «Aufstiegs-BAföG»
15. BAföG 2015: 870’000 Geförderte in Deutschland
16. Marvin: Export von Daten in Archivierungssysteme

TRENDS + KONZEPTE:
17. Umweltminister wollen Papp-Bechern an den Kragen
18. Zwei von drei Internetnutzern sind in sozialen Netzwerken aktiv
19. Marktforschung: «Frei von» auf Siegeszug im LEH

MARKETING + VERKAUF:
20. Pokémon Go: lockt Monster und zahlende Kunden

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
21. VDM: Aufwand der Müller in diesem Jahr besonders hoch
22. «Saat Gut Brot»: Aktion für die Getreidevielfalt

BOOKMARKS + BOOKS:
23. Global Industry: Yum! signs expansion deal with AmRest

REZEPTE + IDEEN:
24. Für Kombinierer: «Black Velvet» und «Pandan Layer»

 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Papperts: Das 100. Geschäft wird ein Food Court

20160818-PAPPERTS-100

Poppenhausen / Rhön. (19.08. / pap) Die Bäckerei Pappert durchbricht 2017 eine kleine Schallmauer. Dann eröffnet das Familienunternehmen in Lauterbach sein 100. Fachgeschäft, das verschiedenen gastronomischen Konzepten Platz bieten soll. In dieser Woche fand der erste Spatenstich statt (Foto: Pappert).


02. Bereket: kauft Stauffenberg-Werk in Gelsenkirchen

Bochum. (19.08. / eb) Vielleicht erinnern Sie sich an die Geschichte «Jetzt herrscht Ruhe in Wattenscheid» von Juli 2015, in der von den vergeblichen Bemühungen der Großbäckerei Bereket die Rede war, dort zu expandieren. Jetzt nimmt die Angelegenheit eine glückliche Wendung und Bereket hat neuerdings reichlich Luft nach oben.


03. Dr. Oetker: geht unter die Café-Betreiber

Hamburg. (19.08. / eb) Wer nach den üblichen Synergien Ausschau hält, die (sicher auch) die Zusammenarbeit zwischen dem Oetker Mutterkonzern und der Conditorei Coppenrath + Wiese befruchten, der sollte zum Jahreswechsel 2016/2017 einen Blick in die Zentralschweiz werfen. Bis dahin will nämlich die Dr. Oetker AG/SA in Luzern das konzernweit erste Show-Café in direktem Kontakt mit Endverbrauchern eröffnen.


04. GoodMills: Ellmühle Köln verlagert Standort

Hamburg. (16.08. / gmd) GoodMills Deutschland als Eigentümer der Kölner Ellmühle wird den Standort im Deutzer Hafen aufgeben und das begehrte Grundstück an die Stadt Köln verkaufen. Die Ellmühle wird wahrscheinlich in der Region bleiben und GoodMills plant schon einen neuen Betrieb mit mindestens der gleichen Kapazität.

 


TERMINE + EVENTS


05. Energiedienstleistungsgesetz zwingt Bäcker zum Handeln

20151203-ZV-ENERGIE-INTRO

Weinheim. (17.08. / adb) Der Gesetzgeber verpflichtet größere Betriebe ab 250 Mitarbeitern und einer gewissen Umsatzgrenze zu einem Energiemanagement nach ISO 50001. Die Frist läuft nur bis zum 31. Dezember. Um entsprechende Betriebe zu unterstützen, hat der Zentralverband einen Leitfaden Energiemanagement erstellt. Zwecks fachlicher Stärkung in der Umstellung führt die Bundesakademie Weinheim jetzt die Veranstaltung «Energiemanagement in der Praxis» durch (Foto: pixabay.com).


06. Aktualisiert: Müllerei-Tagung und Erntegespräch

Detmold. (17.08. / agf) Auf ihrem Server hat die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) die aktualisierten Programme zur Tagung für Müllerei-Technologie und zum Erntegespräch 2016 bereitgestellt. Die Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit dem Max Rubner-Institut (MRI) finden Mitte September statt.


07. Cake World Germany: Kreative Tortenkunst für alle

Hannover. (17.08. / bag) Die Cake World Germany geht in die nächste Runde: Mitte Oktober zieht die Show rund ums Backen und Dekorieren Fans von Cupcakes, Torten, Cakepops und Co. aufs Messegelände Hannover. Als Teil der Verbrauchermesse infa kreativ bietet sie Einkaufsmöglichkeiten, Workshops und Tortenwettbewerbe.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


08. FiliaFox II scannt Kassenjournaldaten nach besonderen Ereignissen

20160817-KMZ-FILIAFOX-V2

Hechingen. (19.08. / kmz) Die eigens von KMZ Kassensystem entwickelte Controllingsoftware FiliaFox wurde vom internen Entwicklungsteam zu FiliaFox II weiterentwickelt. Die Software ermöglicht eine tägliche Kontrolle aller Filialen und bietet eine effektive Alternative zur Kamerasoftware. Zu den Neuerungen zählen unter anderem die Beschleunigung der Datenübertragung, eine frei gestaltbare Berichtsauswertung innerhalb der Nutzeroberfläche sowie eine übersichtliche, zeitgemäße grafische Auswertung der Daten. Berichte und Warnungen werden automatisch und in Echtzeit per E-Mail versendet. Wer möchte, kann sich die Neuerungen am 20. und 22. September in Hechingen vorführen lassen (Foto: KMZ).


09. Ausbildung zum E-Commerce-Kaufmann kommt 2018

Berlin. (18.08. / hde) In der kommenden Woche findet im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) das Antragsgespräch für den neuen Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce statt. Lehrlinge sollen erstmals ab August 2018 ausgebildet werden, schreibt der Handelsverband Deutschland.


10. Jetzt Anfordern: Betriebsvergleich für Bäckereiunternehmen 2015

Isernhagen / Hannover. (17.08. / ge) Der aktuelle Betriebsvergleich für Bäckereiunternehmen steht für registrierte Teilnehmer im eingeloggten Bereich auf intraBack.de unter dem Register «Infopool – Branchenauswertungen – Betriebsvergleich 2015» ab sofort zur Verfügung. Nicht registrierte Teilnehmer können den Betriebsvergleich gerne kostenlos bei Zenai Abraha telefonisch unter 0511-70050-175 oder per E-Mail anfordern. Der Betriebsvergleich für Bäckereibetriebe dient als Vergleichsmaßstab und ist in folgende Gruppen eingeteilt:

  • Gruppe 1 – Betriebe mit bis zu 300.000 Euro Umsatz
  • Gruppe 2 – Betriebe mit bis zu 1.000.000 Euro Umsatz
  • Gruppe 3 – Betriebe mit bis zu 2.000.000 Euro Umsatz
  • Gruppe 4 – Betriebe mit bis zu 4.000.000 Euro Umsatz
  • Gruppe 5 – Betriebe mit bis zu 6.000.000 Euro Umsatz
  • Gruppe 6 – Betriebe mit mehr als 6.000.000 Euro Umsatz

Für Rückfragen oder Anmerkungen steht Ihnen Zenai Abraha von der Gehrke Econ Unternehmensberatung aus Isernhagen und Hannover gerne zur Verfügung.


11. Mehr Geld in Hamburg und Schleswig-Holstein

Rellingen. (17.08. / bkv) Die Tarifgemeinschaft des Landesinnungsverbands des Bäckerhandwerks Schleswig Holstein und der Bäckerinnung Hamburg haben mit der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) einen neuen Lohn- und Gehaltstarifvertrag abgeschlossen. Details zum Abschluss.


12. Neuer Entgelttarifvertrag für Niedersachsen/Bremen

Hannover. (17.08. / biv) Der Bäckerinnungsverband Niedersachsen/Bremen (BIV) und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) haben einen neuen Lohn- und Gehaltstarifvertrag abgeschlossen. Die Konditionen im Detail.


13. Berlin-Brandenburg: Neuer Tarifvertrag tritt in Kraft

Berlin. (15.08. / liv) Der Bäcker- und Konditoren- Landesverband Berlin- Brandenburg hat mit der Gewerkschaft Nahrung – Genuss – Gaststätten einen neuen Tarifvertrag zum 01. September 2016 abgeschlossen. Die Verhandlungspartner einigten sich auf eine Lohnerhöhung von bis zu fünf Prozent. Details und Konditionen.


14. BMBF: Aus «Meister-BAföG» wird «Aufstiegs-BAföG»

Berlin. (15.08. / bmbf) Die Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG) ist am 01. August in Kraft getreten. Damit einhergehend wurde aus dem «Meister-BAföG» das «Aufstiegs-BAföG». Unter anderem steigt der maximale Unterhaltsbeitrag im AFBG für Alleinstehende von 697 Euro auf 768 Euro. Der maximale Maßnahmenbeitrag für Lehrgangs- und Prüfungskosten steigt von 10.226 Euro auf 15.000 Euro. Andere Sätze, Freibeträge und Zuschüsse wurden ebenfalls erhöht.


15. BAföG 2015: 870’000 Geförderte in Deutschland

Wiesbaden. (15.08. / destatis) Im Jahr 2015 erhielten in Deutschland 870’000 Personen Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG). Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, fiel die Zahl der BAföG-Empfängerinnen und -Empfänger gegenüber 2014 um etwa 54’000 beziehungsweise 5,9 Prozent. 2014 hatte der Rückgang gegenüber dem Vorjahr 3,5 Prozent betragen.


16. Marvin: Export von Daten in Archivierungssysteme

Kronau. (16.08. / goe) In Zeiten, in denen Unternehmen die digitale Archivierung in Angriff nehmen, wird der Ruf nach einer komfortablen Datenübergabe an ein solches System laut. Die modulare Bäckerei-Software Marvin hat bereits für unterschiedlichste Systeme eine Übergabefunktion parat, mit der zum Beispiel Rechnungen und/oder Lieferscheine an ein Archivierungssystem übergeben werden können. Diverse Einstellungen ermöglichen bereits vorab eine Verschlagwortung und die Dateiablage in zentralen Verzeichnissen, so dass alle Dokumente direkt archiviert werden können. Dies spart nicht nur manuellen Aufwand, sondern verhindert neben Tippfehlern auch die Ablage in eine falsche Kategorie. Die Handhabung des Datenexports an ein solches Archivierungssystem erfolgt in gewohnt einfacher Weise in Marvin. Sollen etwa Rechnungen archiviert werden, wird nach Ausdruck der Rechnungen der Export aktiviert und die Rechnungen zum Beispiel im PDF-Format übergeben. Die Goecom Hotline oder Ihr zuständiger Servicepartner informiert Sie gerne über diese Funktion sowie die bereits vorhandenen Schnittstellen zu Archivierungssystemen.

 


TRENDS + KONZEPTE


17. Umweltminister wollen Papp-Bechern an den Kragen

20160322-MEHRWEG-BECHER

Berlin. (15.08. / bund) Jährlich werden hierzulande knapp 2,8 Milliarden Einweg-Becher für «Coffee-to-go» verbraucht. Bundesministerin Barbara Hendricks (BMUB) begrüßt Initiativen, die zu einem umweltbewussten Verhalten motivieren. Die Umweltminister der Länder setzen ebenfalls auf freiwillige Maßnahmen, bitten den Bund aber auch, die Möglichkeiten rechtlicher Maßnahmen zu prüfen (Foto: DUH).


18. Zwei von drei Internetnutzern sind in sozialen Netzwerken aktiv

Berlin. (15.08. / bk) Zwei Drittel (67 Prozent) der Internetnutzer in Deutschland sind aktive Mitglieder in sozialen Netzwerken. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. «Soziale Netzwerke sind aus der heutigen Medien- und Kommunikationslandschaft nicht mehr wegzudenken», sagt dessen Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.


19. Marktforschung: «Frei von» auf Siegeszug im LEH

München. (13.08. / mg) In der D-A-CH-Region sind heute ganze Supermarktregale den sogenannten «Frei von» Produkten gewidmet, also Lebensmittel und Getränke, die auf bestimmte Inhaltsstoffe verzichten. Eine neue Studie von Mintel zeigt jetzt das ganze Ausmaß des «Frei von»-Hypes in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

 


MARKETING + VERKAUF


20. Pokémon Go: lockt Monster und zahlende Kunden

Hamburg. (15.08. / eb) Das Handheld- und Smartphone-Spiel Pokémon Go hat sich in den letzten Wochen (oder sind es schon Monate?) rasend schnell um den Erdball verbreitet. Was man nicht aufhalten kann, soll man für sich nutzen – dachte sich neben anderen Gastonomiebetrieben wohl auch das Bäckerei-Café Franz vom Brotapfel in Bochum, von dem dieser kleine Beitrag handelt. Passend zum Thema haben wir ein ideenreiches Video aus «Sallys Tortenwelt» mit dazugestellt.

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


21. VDM: Aufwand der Müller in diesem Jahr besonders hoch

20160819-MAEHDRESCHER

Berlin. (19.08. / vdm) Die Getreideernte ist hierzulande sehr heterogen ausgefallen. Selbst in einzelnen Anbauregionen wird Getreide mit sehr unterschiedlichen Qualitäten geerntet. Die Mühlen müssen großen Aufwand treiben, um die Partien zu bemustern und zu sortieren. Die Getreidequalitäten fallen von Nord-Osten nach Süd-Westen deutlich ab, schreibt der VDM Verband Deutscher Mühlen (Foto: pixabay.com).


22. «Saat Gut Brot»: Aktion für die Getreidevielfalt

Barsinghausen. (19.08. / ak) Noch bis 28. August können sich Bäckereien für die Aktionswoche «Saat Gut Brot» anmelden. Vom 31. Oktober bis 06. November findet die Aktion vom Verein Die Freien Bäcker – Zeit für Verantwortung dann statt. Damit macht der Verein auf die schwindende Vielfalt der Nutzpflanzen aufmerksam und unterstützt gezielt Züchter/innen, die sich der Aufgabe stellen, diese weiter zu entwickeln.

 


BOOKMARKS + BOOKS


23. Global Industry: Yum! signs expansion deal with AmRest

Hamburg. (bm) Pizza Hut, a division of Yum! Brands Inc. and the world’s largest pizza restaurant company, reinforced its dedication to expansion in Europe by signing a development agreement with AmRest Holdings SE for Central and Eastern Europe. AmRest, which currently operates 80 Pizza Hut restaurants in Poland, Russia and the Czech Republic, signed a master franchise agreement with Pizza Hut with plans to develop over 300 restaurants over the next five years. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


24. Für Kombinierer: «Black Velvet» und «Pandan Layer»

20160816-PANDAN-LAYER

Hamburg. (16.08. / eb) Um noch mal zurückzukommen auf sattgrüne Matcha Feinbäckerei und Konditorei sowie tiefschwarze Kuro Burger: Im Zuge der Recherche sind dem WebBaecker zwei schöne Kuchen aufgefallen, an denen die Konditoren unter Ihnen sicher ihre Freude haben: der «Pandan Layer Cake» und der «Black Velvet Cake». Beide Kuchen sollten leicht von der Hand gehen (Foto: Kitchen Tigress).