Freitag, 1. März 2024

WB-27-2019

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 27. KW 2019:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Bäcker Schlüter: Generationswechsel in Halstenbek
02. Leysieffer: Die Neuausrichtung macht Fortschritte
03. Bagel Bakery: Insolvenzplan sichert Zukunft
04. Multivac: Verpackungsexperte übernimmt Fritsch Gruppe
05. Kohl Brot: Ein Traditionsbetrieb verschwindet vom Markt

NACH REDAKTIONSSCHLUSS:

06. Gute Nachrichten in rauen Zeiten

TERMINE + EVENTS:
07. Early-Bird-Ticket für NEWTRITION X. sichern

MANAGEMENT + BETRIEB:
08. Kassengesetz: BMF stellt Fristverlängerung in Aussicht
09. Aufstiegs-BAföG: 3,9 Prozent mehr Fördermittel als 2017
10. Bitkom: Anmerkungen zur jüngsten DSGVO-Anpassung
11. Bundestag: stimmt zwei Gesetzen zum Datenschutzrecht zu

TRENDS + KONZEPTE:
12. SnackEx 2019 bestätigt: Innovative Rohstoffe liegen im Trend
13. Anuga präsentiert Innovationsgipfel Personalisierte Ernährung

MARKETING + VERKAUF:
14. Download: 55 Seiten Know-how für die Preisgestaltung
15. Bargeldloses Bezahlen für mehr Zufriedenheit und Effizienz

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
16. Freies Spiel der Kräfte: Österreich beschließt Glyphosat-Verbot
17. Front-of-Pack Label: BMEL grenzt Vorauswahl auf vier Modelle ein

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
18. Rohstoffe: Sachsens Umweltpreis würdigt tolles Engagement
19. Statistik: 2019 ist erneut ein gutes Kirschenjahr

PERSONEN + EHRUNGEN:
20. BMEL: verleiht Bundesehrenpreise 2019
21. Backmittler verabschieden Vorsitzenden des Expertenkreises
22. VDG: Hauptgeschäftsführer erhält Verdienstkreuz am Bande

BOOKMARKS + BOOKS:
23. Global Industry: PAI Partners buys Areas from Elior

REZEPTE + IDEEN:
24. Matjeszeit: drei schöne Rezepte abseits des Mainstreams

 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Bäcker Schlüter: Generationswechsel in Halstenbek

20190704-SCHLUETER

Halstenbek. (04.07. / eb) Wenn ein Herr Büsch aus Kamp-Lintfort auf einmal Inhaber einer Bäckerei in Norddeutschland ist, dann werden wir zunächst mal hellhörig. Tim Büsch (28) und Nicole Arts (27) vom Linken Niederrhein haben den Bäcker Schlüter aus dem Kreis Pinneberg übernommen (Foto: bs).


02. Leysieffer: Die Neuausrichtung macht Fortschritte

Osnabrück. (04.07. / pluta) Das Amtsgericht Osnabrück hat vor wenigen Tagen das Eigenverwaltungsverfahren über das Vermögen der Leysieffer GmbH + Co. KG planmäßig eröffnet. Das Gericht bestellte Rechtsanwalt Stefan Meyer zum Sachwalter, er war zuvor bereits als vorläufiger Sachwalter tätig. Rechtsanwalt Joachim Walterscheid aus Bad Oeynhausen berät Geschäftsführer Jan Leysieffer weiter im Rahmen der geplanten Neuausrichtung.


03. Bagel Bakery: Insolvenzplan sichert Zukunft

Gutenborn. (04.07. / pluta) Die Gläubiger im Verfahren der Bagel Bakery GmbH haben dem vom Unternehmen vorgeschlagenen Insolvenzplan zugestimmt. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat den vorgelegten Plan ebenfalls bestätigt. Das Verfahren in Eigenverwaltung kann somit demnächst aufgehoben werden.

Anzeige:

Gehrke econ Unternehmensberatung


04. Multivac: Verpackungsexperte übernimmt Fritsch Gruppe

Wolfertschwenden. (03.07. / mtv) Der schwäbische Verpackungsspezialist Multivac übernimmt die Fritsch Gruppe aus Markt Einersheim und baut damit sein Lösungsportfolio für die Backwarenindustrie weiter aus. Fritsch soll als eigenständiges Unternehmen weitergeführt werden, heißt es in einer ausführlichen Mitteilung. Fritsch hatte im April Insolvenz angemeldet.


05. Kohl Brot: Ein Traditionsbetrieb verschwindet vom Markt

Idar-Oberstein. (02.07. / eb) Die Bäckerei-Konditorei Kohl Brot kämpft mit finanziellen Nöten. Das Insolvenzverfahren ist eröffnet und die Eigenverwaltung angeordnet. Prüfungstermin ist der 18. September vor dem Amtsgericht Idar-Oberstein. Bis dahin will Geschäftsführer Steffen Kohl Fakten schaffen und alle Assets verkaufen, die anderen Betrieben von Nutzen sein können.

Anzeige:

copago - come. pay. go.

 


NACH REDAKTIONSSCHLUSS


06. Gute Nachrichten in rauen Zeiten

Bremerhaven. (05.07. / eb) Die gute Nachricht zuerst: Wir haben in dieser Woche keine Meldung vom Lila Bäcker zu verkünden. Einerseits fehlt uns fast schon die «Lila Dosis». Andererseits wünschen wir dem Unternehmen, dass es seine komplexen Probleme nun in Ruhe aufarbeiten kann. Zweite gute Nachricht: In der Rubrik «Markt + Unternehmen» ist zwar wieder viel von Insolvenzen die Rede. Doch wie der geneigte WebBaecker-Leser (m/w/d) erkennt, schließt sich für manches Unternehmen der Kreis, und zwar zum Guten. Die dritte gute Nachricht: In der Causa Frischback gibt es Bewegung. Konkretes soll es am Freitag geben, wenn dieser Infodienst längst bei Ihnen ist. Nur soviel: Die ARGE Bäckereien in Thüringen GmbH um die Initiatoren Tobias Helbing und Daniel Nahrstedt sieht sich vielleicht in der Lage, noch mehr Frischback-Filialen inklusive der dort Beschäftigten zu übernehmen. Wir lassen uns überraschen und wünschen Ihnen eine gute Woche.

 


TERMINE + EVENTS


07. Early-Bird-Ticket für NEWTRITION X. sichern

20190705-GOODMILLS

Köln / Lübeck. (Anzeige) Es lohnt sich! Ein Ticket für NEWTRITION X. – Innovationsgipfel zur Personalisierten Ernährung kann noch bis zum 26. Juli 2019 zu early-bird-Konditionen erstanden werden – ein Besuch auf der Anuga ist in diesem Ticket inkludiert. Ernährung neu denken lautet das Motto der Veranstaltung. Personalisierte Ernährung wird unser Leben verändern und die Lebensmittelbranche revolutionieren. Welche Chancen bringen uns Fitness Tracker, KI, Big Data und folglich individualisierte Nahrungsmittel? Finden Sie Antworten und erleben Sie internationale Experten aus Wissenschaft, Technik und Lebensmittelbranche am 6. Oktober 2019 auf der 2. NEWTRITION X. in Köln (Foto: GoodMills Innovation).

 


MANAGEMENT + BETRIEB


08. Kassengesetz: BMF stellt Fristverlängerung in Aussicht

Berlin. (04.07. / hde) Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) einen vom Bundesfinanzministerium (BMF) angekündigten Erlass einer generellen Nichtbeanstandungsregelung für die Nutzung nicht vollständig manipulationssicherer Kassensysteme über den 01. Januar 2020 hinaus.


09. Aufstiegs-BAföG: 3,9 Prozent mehr Fördermittel als 2017

Wiesbaden. (03.07. / destatis) Die Zahl der Empfängerinnen und Empfänger von Leistungen nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAföG) ist im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Prozent oder 2’600 auf 167’000 gestiegen, gibt das Statistische Bundesamt zu Protokoll.

Anzeige:

Ihre SHB-Versicherung - herausragend maßgeschneidert.


10. Bitkom: Anmerkungen zur jüngsten DSGVO-Anpassung

Berlin. (02.07. / bk) Was nach den jüngsten Anpassungen bleibt, sind die Rechtsunsicherheiten im Umgang mit der DSGVO gerade für kleinere Betriebe. Grundsätzliche Probleme bleiben bestehen. Was wir brauchen, ist eine Abkehr vom «One-Size-fits-All» Ansatz der DSGVO, schreibt der Bitkom.


11. Bundestag: stimmt zwei Gesetzen zum Datenschutzrecht zu

Berlin. (02.07. / bund) Der Bundestag hat zwei Datenschutzgesetze beschlossen. Hängen geblieben ist bei vielen Interpreten kaum mehr, als dass die maßgebliche Personenzahl, ab der ein betrieblicher Datenschutzbeauftragter zu benennen ist, von zehn auf 20 Personen angehoben wurde. Das ist weniger als Nichts, womit Betriebe etwas anfangen könnten. Dieser Beitrag gibt Einblick in den Wust an Beschlussempfehlungen und Anpassungen, von denen man nicht in jedem Fall weiß, was man davon halten soll.


 


TRENDS + KONZEPTE


12. SnackEx 2019 bestätigt: Innovative Rohstoffe liegen im Trend

20190705-GMI-SNACKMAXX

Barcelona / ES. (05.07. / akp / eb) Die SnackEx ist die einzige 100-prozentige Veranstaltung in Europa, die die Branche der kulinarischen Snacks in einer einzigen Fachmesse und Konferenz vereint und als herausragender Business-Treffpunkt dient. Entsprechend genau sieht man hin, was hier auf Interesse stößt und was nicht (Foto: Goodmills Innovation).


13. Anuga präsentiert Innovationsgipfel Personalisierte Ernährung

Köln / Lübeck. (05.07. / cc) Nach der Premiere 2018 in Lübeck kommt der Innovationsgipfel NewTrition X jetzt nach Köln. Während der Anuga 2019 lädt das Branchennetzwerk foodRegio Interessenten aus Lebensmittelindustrie, Handwerk und Handel ein, sich über neueste Erkenntnisse und Entwicklungen in Sachen Personalisierten Ernährung zu informieren.

 


MARKETING + VERKAUF


14. Download: 55 Seiten Know-how für die Preisgestaltung

20190118-ZAHLEN

Kronau. (05.07. / goe) Die Gestaltung der Preise wurde in den letzten Jahren immer komplexer. Fast jeder Ihrer Wiederverkäufer fordert seine persönliche Preisliste. Die Rabattvielfalt ist dabei nur ein Teil der zu lösenden Aufgabe. Ein anderer Teil ist die Festlegung der Stückpreise für Ihre Artikel. Sind die Filialen noch recht einfach zu handhaben, sind Wiederverkäufer deutlich kreativer. die Fachleute von Goecom erklären hier, wie Sie in Marvin den Überblick behalten und geben Ihnen ein Booklet an die Hand (Grafik: pixabay.com).


15. Bargeldloses Bezahlen für mehr Zufriedenheit und Effizienz

Frankfürt / Main. (29.06. / wl) Kaum eine Branche profitiert so unmittelbar vom kontaktlosen Bezahlen wie Bäckerei-Betriebe. Schnell muss es gehen für Käufer wie Verkäufer. Waren Bäckereien bislang vom Bargeld dominiert, ist nun eine eindeutige Trendwende zu erkennen zu bargeldlosen Zahlungen, besonders kontaktlos – schreibt Worldline, nach eigenen Angaben europäischer Marktführer im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienstleistungen.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


16. Freies Spiel der Kräfte: Österreich beschließt Glyphosat-Verbot

20180216-FERNGLAS

Wien / AT. (05.07. / gv) Angesichts der Übergangsregierung und bar jeden Fraktionszwangs können sich im österreichischen Parlament gerade nie dagewesene, wechselnde Mehrheiten bilden und sind die Abgeordneten von einer Schaffenskraft beseelt, die ihresgleichen sucht. Darunter fällt auch ein generelles Verbot von Glyphosat (Foto: pixabay.com).


17. Front-of-Pack Label: BMEL grenzt Vorauswahl auf vier Modelle ein

Berlin. (29.06. / bmel) In Bezug auf die Erörterung eines erweiterten Modells zur Nährwertkennzeichnung für Deutschland hat das BMEL das weitere Vorgehen vorgestellt. In einem ersten Schritt hat das BMEL existierende respektive vorgeschlagene Systeme auf vier Modelle eingeschränkt.

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


18. Rohstoffe: Sachsens Umweltpreis würdigt tolles Engagement

20190119-WEIZEN

Dresden. (03.07. / smul) Den Sächsischen Umweltpreis 2019 in der Kategorie «Umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen» erhielt die Bäckerei + Konditorei Gnauck UG aus Ottendorf-Okrilla. Die ist aus gutem Grund bei der Rohstoffwahl auf die uralten Getreidesorten «Jägers norddeutscher ChampagnerRoggen» und «Pommerscher DickkopfWeizen» umgestiegen. Einen Sonderpreis in der Kategorie «Umweltfreundliche Unternehmensführung» erhielt zudem die Rolle Mühle aus Grünhainichen (Foto: pixabay.com).


19. Statistik: 2019 ist erneut ein gutes Kirschenjahr

Wiesbaden. (03.07. / destatis) Die deutschen Obstbaubetriebe erwarten in diesem Sommer wieder eine sehr hohe Kirschenernte, berichtet das Statistische Bundesamt. Demnach liegt die Gesamterntemenge 2019 noch über dem Volumen von 2018, das ebenfalls ein Jahr weit über Durchschnitt war.

 


PERSONEN + EHRUNGEN


20. BMEL: verleiht Bundesehrenpreise 2019

20190702-DLG-BEP-2019

Frankfurt. (03.07. / dlg) Das BMEL würdigte Spitzenbetriebe der deutschen Lebensmittelwirtschaft mit dem Bundesehrenpreis 2019. Die höchste Ehrung der Ernährungsbranche erhielten Produzenten für Backwaren, Fleisch- und Milcherzeugnisse sowie verarbeitete Obst-, Gemüse- und Kartoffel- Erzeugnisse. Die geehrten Produzenten von Brot und Gebäck (Foto: DLG).


21. Backmittler verabschieden Vorsitzenden des Expertenkreises

Berlin. (03.07. / bzv) Stühlerücken beim Backzutatenverband (BZV). Zwei ordentliche Mitglieder wählte der Verband in den Vorstand während der Mitgliederversammlung 2019. Zudem verabschiedete er Udo Berg in den Ruhestand – über zehn Jahre Vorsitzender des Expertenkreises.


22. VDG: Hauptgeschäftsführer erhält Verdienstkreuz am Bande

Düsseldorf. (03.07. / vdg) Das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland hat Armin Juncker erhalten, Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutscher Großbäckereien (VDG). Gewürdigt wurde damit sein besonderes soziales, gesellschaftliches und politisches Engagement. Details.

 


BOOKMARKS + BOOKS


23. Global Industry: PAI Partners buys Areas from Elior

Bremerhaven. (bm) Spain’s Areas, No.3 global leader in the food + beverage and travel retail markets, is now a separate company following the completion of its acquisition by PAI Partners. Areas provides services to 340 million customers each year through its 2’100 restaurants and stores across twelve countries in Europe, the US and Latin America. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


24. Matjeszeit: drei schöne Rezepte abseits des Mainstreams

20190704-UFOP-MATJES

Berlin. (04.07. / ufop) Es ist Matjeszeit. Von Emden in Ostfriesland über Glückstadt bis nach Husum finden überall Matjesfeste statt. Oft begegnen uns dabei jedoch nur die «üblichen Matjesbrötchen». Sie wissen schon: Die, bei denen man sich fragt, was die Leute daran finden. Deshalb wieder ein Fischrezept, oder besser gleich drei attraktive Ideen: «Matjes-Mango-Curry-Wrap», «Matjestatar-Brötchen mit Obst und Gemüse» sowie die «Matjesfilets in Kräuter-Pankokruste mit Sriracha- Mayonnaise» (Foto: ufop).

WebBaecker.Net