Donnerstag, 25. Februar 2021

WB-25-2017

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 25. KW 2017:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Oetker-Gruppe: schließt 2016 zufriedenstellend ab
02. Geschäftsjahr 2016: Vandemoortele weiter auf Kurs
03. Jowa AG: Migros-Tochter übernimmt Mehrheit an Hug Bäckerei AG

TERMINE + EVENTS:
04. Lebensmittelrechtstag: Thema Kennzeichnung stand im Fokus
05. Internationale DLG-Qualitätsprüfung für Backwaren 2018

MANAGEMENT + BETRIEB:
06. So gesehen: Kennzahlen neu entdecken mit OPTIqlik
07. Damit der Anwender nicht zehnmal klicken muss
08. OLG Hamm bestätigt Bußgeld von 16.500 Euro gegen Backbetrieb

TRENDS + KONZEPTE:
09. Die erfolgreiche Steuerung Ihres Brotsortiments
10. Innovativ: der Rewe-Marktplatz auf Amazons Spuren

MARKETING + VERKAUF:
11. Tischbedienung: Ein wichtiges Thema auch für Bäckereien
12. Amazon kauft Whole Foods Market: Deal erschüttert US-Branche
13. Tipp: Schnelle Übersicht über den Tagesumsatz

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
14. Salzreduktion: Glockenbrot erzielt deutliche Fortschritte
15. Neuer Praxisleitfaden für die vegane Großverpflegung

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
16. Alternative Verpackungen: Rewe testet Graspapier
17. Ährenrettung: Auch moderne Weizensorten schmecken gut

PERSONEN + EHRUNGEN:
18. Österreich: Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker 2017
19. Biscosuisse: meldet neuen Präsidenten
20. Edeka AG: Vorstand stellt sich neu auf

BOOKMARKS + BOOKS:
21. Global Industry: What Amazon’s Whole Foods Deal Means

REZEPTE + IDEEN:
22. Kartoffel-Flammkuchen mit Rosmarin und Rucola-Walnuss-Pesto


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Oetker-Gruppe: schließt 2016 zufriedenstellend ab

20170622-OETKER

Bielefeld. (22.06. / oe) «Trotz eines leichten Umsatzrückgangs hat die Oetker-Gruppe das Geschäftsjahr 2016 in Summe, trotz teilweise schwieriger Rahmenbedingungen, zufriedenstellend abgeschlossen», sagte Dr. Albert Christmann, persönlich haftender Gesellschafter der Dr. August Oetker KG, anlässlich der Vorstellung der jüngsten Zahlen. Der Bericht ist sehr ausführlich und lässt nichts aus (Foto: Oetker).


02. Geschäftsjahr 2016: Vandemoortele weiter auf Kurs

Ghent / BE. (22.06. / vg) Die Vandemoortele Gruppe verzeichnete 2016 eine gegenüber dem Vorjahr konstante Entwicklung und erzielte einen Gesamtumsatz von 1,352 Milliarden Euro (2015: 1,357 Milliarden Euro). Der Gruppe gelang es, das Rebitda auf 126 Millionen Euro (plus 2,4%) und das Rebit auf 71 Millionen (plus 4,0%) zu steigern.


03. Jowa AG: Migros-Tochter übernimmt Mehrheit an Hug Bäckerei AG

Volketswil / CH. (20.06. / mgb) Die eidgenössische Jowa AG übernimmt rückwirkend zum 01. Januar 2017 die Mehrheit an der Hug Bäckerei AG. Die ist Teil der Hug Gruppe und auf die halbindustrielle Herstellung von frischen und tiefgekühlten Brot- und Backwaren spezialisiert. Die Hug Bäckerei tritt weiterhin eigenständig am Markt auf.

 


TERMINE + EVENTS


04. Lebensmittelrechtstag: Thema Kennzeichnung stand im Fokus

20170622-KONFERENZ

Detmold. (22.06. / agf) Das Ernährungsbewusstsein der Menschen ist gestiegen. Eine Kennzeichnung der Lebensmittel ist nicht nur gesetzlich gefordert, sondern gehört zu einem fairen Umgang mit den Verbrauchern. Die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) hat deshalb bei ihrem 24. Lebensmittelrechtstag das Thema «Kennzeichnung» in den Mittelpunkt gestellt und damit den Nerv der Zeit getroffen (Foto: pixabay.com).


05. Internationale DLG-Qualitätsprüfung für Backwaren 2018

Frankfurt. (22.06. / dlg) Das Testzentrum Lebensmittel der DLG hat seine Internationale Qualitätsprüfung für Brot, Kleingebäck und Feine Backwaren 2018 ausgeschrieben. Produkte, die die Tests bestehen, erhalten die Auszeichnung «DLG-prämiert» in Gold, Silber oder Bronze. Anmeldeschluss ist der 02. August 2017.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


06. So gesehen: Kennzahlen neu entdecken mit OPTIqlik

OptimoBercher OPTIqlik
Friedrichshafen. (23.06. / advertorial) Standard-Anzeigen und -Betrachtungsweisen fördern standardisiertes Denken. Kommen Sie heraus aus diesem Trott. Entdecken Sie Ihre Kennzahlen neu mit OPTIqlik. Durchsuchen Sie Ihre Daten von alternativen Standpunkten aus, denn das Business-Informations-System von OptimoBercher bereitet Ihnen selbst die komplexesten Daten wie gewünscht vor. Lernen Sie voll zu verstehen, in welcher Beziehung Ihre Kennzahlen tatsächlich zueinander stehen. Verwandeln Sie so Ihre Daten in wertvolle Erkenntnisse – quer durch alle Unternehmensbereiche und in Echtzeit. OPTIqlik greift auf die Verkaufsstatistiken Ihrer Bäckerei-Software zu und ist ein ideales Modul zur Unterstützung Ihrer Entscheidungen (Foto: OptimoBercher).


07. Damit der Anwender nicht zehnmal klicken muss

Berlin. (21.06. / bk) Wenn der Nutzer auf der Online-Plattform minutenlang suchen muss, wo er den Auftrag bestätigen kann, oder die App mit einer verwirrenden Menüstruktur nervt, dann hat das zumeist die gleichen Folgen: Der Anwender ist weg oder deinstalliert das Programm und sucht sich ein anderes Angebot. Der hier angebotene Leitfaden des Digitalverbands Bitkom richtet sich an Software-Entwickler und Nutzer gleichermaßen.

Anzeige:

Gehrke Econ Unternehmensberatung


08. OLG Hamm bestätigt Bußgeld von 16.500 Euro gegen Backbetrieb

Hamm/Westfalen. (19.06. / olg) Der Geschäftsführer einer Großbäckerei ist zu Recht mit Bußgeldern in Höhe von 16.500 Euro belegt worden, weil Lebensmittelkontrolleure 2015 mehrfach zahlreiche und auch gleichartige Verstöße gegen die Hygienevorschriften festgestellt hatten. Dies hat das OLG Hamm entschieden und die Rechtsbeschwerde gegen das Urteil des Amtsgerichts Paderborn von 2016 als unbegründet verworfen.

 


TRENDS + KONZEPTE


09. Die erfolgreiche Steuerung Ihres Brotsortiments

20170623-BROT

Isernhagen / Hannover. (23.06. / ge) Viele Handwerksbäcker haben die Botschaft verstanden und widmen dem Brotumsatz wieder verstärkte Aufmerksamkeit. Durch eigenständige Kreationen, aufwendigen Technologien sowie Qualität und Transparenz heben sie sich vom Massengeschäft ab und profilieren sich wieder als Brotbäcker. Das neue Motto lautet: «Klasse statt Masse». Während das Handwerk den Massenmarkt verliert, hat sich dieses Motto allerdings noch nicht bei allen Betrieben etabliert.

Um den Brotumsatz zu analysieren hinsichtlich Sortimentsmix, Sortimentsbreite und -tiefe bietet die Gehrke Econ Unternehmensberatung mehrere Tools und Werkzeuge an. In der Analyse können zudem Daten aus der Produktion gewonnen werden, wie zum Beispiel Produktionszeiten, die in der Auswertung optimale Losgrößen oder Daten für die Kalkulation liefern. Durch die Bewertung der Daten ist eine erfolgreiche Steuerung des Sortiments leistbar und ermöglicht zusätzliche Deckungsbeiträge im Unternehmen. Für weiterführende Fragen bezüglich der Implementierung im Betrieb stehen Ihnen die Fachleute aus Isernhagen und Hannover sehr gern zur Verfügung. Wenden Sie sich an info@gehrke-econ.de – Telefon 0511-70050-461 (Foto: pixabay.com).


10. Innovativ: der Rewe-Marktplatz auf Amazons Spuren

Köln. (22.06. / rg) Die Rewe Markt GmbH erweitert ihr Online-Geschäft: Erstmals öffnet der Händler einen Online-Marktplatz und bietet exklusiv ausgewählte Partner-Produkte an. Kunden können diese in Zukunft in einem gemeinsamen Shop entweder separat oder auf Wunsch zusammen mit den Artikeln des Rewe Lieferservices einkaufen. Nach einer Testphase sollen Stück für Stück weitere Partner und Kunden aufgeschaltet werden.

 


MARKETING + VERKAUF


11. Tischbedienung: Ein wichtiges Thema auch für Bäckereien

20170609-KMZ-PAYMENT

Hechingen. (23.06. / kmz) Das Thema Tischbedienung in Bäckereien nimmt immer mehr zu. Bäckereien fungieren nicht mehr nur als Verkaufsstelle, sondern werden zu gemütlichen Cafés, in denen man gerne verweilt. Dadurch gewinnt auch die Tischbedienung zunehmend an Bedeutung. «Unser Ziel ist es, zukunftsfähige Lösungen zu finden, die den Anforderungen unserer Kunden einen Schritt voraus sind. Außerdem sehen wir immer das große Ganze und bieten eine Gesamtlösung rund um den Kassenplatz an», erklärt Geschäftsführer Sascha Kaierle von KMZ Kassensystem.


12. Amazon kauft Whole Foods Market: Deal erschüttert US-Branche

Seattle / WA. (17.06. / eb) Der Online-Riese Amazon will die Bio-Supermarktkette Whole Foods Market übernehmen. Die noch ausstehenden behördlichen Genehmigungen und die Zustimmung der Aktionäre vorausgesetzt, könnte die Kette bald für 13,7 Milliarden US-Dollar den Besitzer wechseln. Der angekündigte Deal sei wie ein Erdbeben, das den gesamten Lebensmittelsektor erschüttere, sind sich US-Analysten einig.


13. Tipp: Schnelle Übersicht über den Tagesumsatz

Kronau. (23.06. / goe) Damit Sie einfach und schnell eine kurze Übersicht über die Bestell- und Lieferwerte verschaffen können, gibt es bei Marvin im Menü «Statistik» den Unterpunkt «Umsatzanalyse und -prognose». Einmal ausgewählt besteht die Möglichkeit, nicht nur Kunden, Artikel usw. zu betrachten, sondern unter dem Eintrag «Tageslieferwerte» kann auch ein einzelner Tag oder Zeitraum zur Betrachtung freigegeben werden. Je nach Datenauswahl erhalten Sie eine detaillierte Ansicht der Bestellwerte und/oder Umsätze Ihrer Kunden und Filialen. Durch eine Vergleichsfunktion ist es zusätzlich möglich, diese Werte mit einem beliebigen Zeitraum zu vergleichen, damit Sie Veränderungen und Ausreißer schneller erkennen können. Das Goecom Hotline-Team oder Ihr zuständiger Servicepartner zeigen Ihnen gerne, wie Sie diese Programmfunktion optimal für sich nutzen können.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


14. Salzreduktion: Glockenbrot erzielt deutliche Fortschritte

20170613-SALZSTREUER

Köln. (22.06. / rg) Experten sind sich einig: Die Menschen konsumieren zu viel Salz und Zucker. Dagegen muss etwas getan werden. Rund ein Drittel der Brot- und Brötchensorten, die Glockenbrot für Rewe und Penny herstellt, erfüllen schon heute die WHO-Empfehlung von 1,2 Gramm Salz je 100 Gramm Brot. Jetzt widmet sich das Unternehmen den weiteren zwei Dritteln, heißt es aus Köln (Foto: pixabay.com).


15. Neuer Praxisleitfaden für die vegane Großverpflegung

Berlin. (22.06. / as) Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt hat ihren vor zwei Jahren veröffentlichten Leitfaden für vegane Großverpflegung vollständig aktualisiert und erweitert. Der Ratgeber bietet in der aktuellen Fassung jetzt auf rund 180 Seiten Empfehlungen zu pflanzlichen Alternativen sowie 80 großküchentaugliche Rezepte.

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


16. Alternative Verpackungen: Rewe testet Graspapier

20170621-HEU

Köln. (21.06. / rg) Fast vier Jahre tüftelten die Entwickler einer Hennefer Papierfabrik an der Herstellung eines völlig neuartigen Verpackungsmaterials. Das Besondere daran: Das Papier besteht zu 40 Prozent aus sonnengetrocknetem Gras und nur zu 60 Prozent aus Holz. Als erster Lebensmittelhändler in Deutschland testet die Kölner Rewe Gruppe das neue Verpackungsmaterial in einigen Vertriebsregionen (Foto: pixabay.com).


17. Ährenrettung: Auch moderne Weizensorten schmecken gut

Hohenheim. (20.06. / uh) «Guter» und «böser» Weizen: Alte Weizensorten, traditionell gemahlen und verbacken, haben den Ruf besonders wohlschmeckend zu sein. Moderner Hochleistungsweizen kämpft mit dem Image fad zu schmecken. Zu Unrecht, wie eine neue Studie der Universität Hohenheim in Stuttgart jetzt belegt.

Anzeige:

Goecom Software

 


PERSONEN + EHRUNGEN


18. Österreich: Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker 2017

Wien / AT. (23.06. / wko) Beim Bundeslehrlingswettbewerb der Bäcker 2017 zeigten in Innsbruck die 15 besten österreichischen Lehrlinge, sowie zwei Lehrlinge aus Südtirol ihr Können. In neun Disziplinen – vom Brotwirken bis zum Schaugebäck – kämpften sie um Gold, Silber und Bronze. Der Wettbewerb stand diesmal unter dem Motto «Tirol – Herz der Alpen», was sich auch in den erstaunlichen Schaustücken widerspiegelte.


19. Biscosuisse: meldet neuen Präsidenten

Bern / CH. (21.06. / bcs) Die eidgenössischen Verbände Chocosuisse und Biscosuisse haben den 60-jährigen Ständerat und früheren Volkswirtschaftsdirektor des Kantons Freiburg, Dr. Beat Vonlanthen, zu ihrem neuen Verbandspräsidenten gewählt.


20. Edeka AG: Vorstand stellt sich neu auf

Hamburg. (19.06. / ez) Der Vorstand der Edeka AG stellt sich neu auf. Ab 01. Juli wird das nationale Warengeschäft wieder vom Vorstandsvorsitzenden Markus Mosa direkt geführt. Claas Meineke wurde zum Vorstand des neuen Ressorts Marketing/Vertrieb berufen. Der Vorstand bleibt mit drei Vorständen weiter schlank aufgestellt.

Anzeige:

KMZ Kassensystem

 


BOOKMARKS + BOOKS


21. Global Industry: What Amazon’s Whole Foods Deal Means

Hamburg. (bm) Amazon’s 13.7 billion USD acquisition of Whole Foods Market is a bombshell with potentially massive reverberations for both food brands and the world of brick-and-mortar retailing, said branding and retail experts at CBX. «For starters, this acquisition promises to shake up pricing, the ecommerce space, the trajectory of retail automation in the United States, and the already considerable competitive pressures faced by existing food retailers», said CBX-Partner Todd Maute. Other topics:

 


REZEPTE + IDEEN


22. Kartoffel-Flammkuchen mit Rosmarin und Rucola-Walnuss-Pesto

20170621-CWC-KARTOFFELFLAMMKUCHEN

Frankfurt. (21.06. / cwc) Sicher erinnern Sie sich an die «Kartoffelwochen», die die Deutschland-Vertretung der California Walnut Commission (CWC) eingeläutet hatte. Mit dabei war/ist ein schönes Rezept für «Kartoffel-Flammkuchen mit Rosmarin und Rucola-Walnuss-Pesto», das wir Ihnen an dieser Stelle näher vorstellen (Foto: CWC).