Freitag, 23. Februar 2024

WB-22-2019

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 22. KW 2019:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Fusion: Großbäckerei Penam darf United Bakeries übernehmen
02. Heide-Bäckerei Meyer konkretisiert Baupläne
03. Wback Bönen: NGG setzt Tarifvertrag durch
04. Dr. Oetker und Coppenrath + Wiese legen 2018 ordentlich zu
05. Harry Brot: setzt erstmals mehr als eine Milliarde Euro um

TERMINE + EVENTS:
06. SeeStadtFest 2019: lockte Besucher von nah und fern
07. Conditorei Kreutzkamm: Grüß Gott im neuen «alten» Café

MANAGEMENT + BETRIEB:
08. Raiffeisen Vorarlberg verkauft VVM Mühlenwerke
09. Der Backtechnologe: Antwort auf neue Anforderungen
10. Convenience: Rewe Gruppe übernimmt Lekkerland
11. BayWa: Positiver Saisonstart bestätigt Wachstumsziele
12. Backring Nord: tritt aus dem Verbund aus
13. Vapiano: schließt Refinanzierungsverhandlungen erfolgreich ab

TRENDS + KONZEPTE:
14. Neue Alternativen zu Fleisch wirbeln die Industrie durcheinander
15. HDE: Generation 60 plus entdeckt den Online-Handel

MARKETING + VERKAUF:
16. Interspar: Bäckereien gewinnen zunehmend an Profil
17. 40 Prozent sind verunsichert: Welches Brot ist gesund?

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
18. Niederlande: Albert Heijn plädiert für Nutri Score
19. VSMK: Bundesländer unterstützen BMEL-Vorgehen

BOOKMARKS + BOOKS:
20. Global Industry: Beyond Meat moves closer to Europe

REZEPTE + IDEEN:
21. Kartoffel-Flammkuchen mit Rosmarin und Rucola-Walnuss-Pesto

 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Fusion: Großbäckerei Penam darf United Bakeries übernehmen

20190529-BHV-USP

Brno / CZ. (31.05. / eb) Die Großbäckerei Penam A.S., ein Unternehmen der Agrofert Holding, hat von der tschechischen Wettbewerbsbehörde die Erlaubnis erhalten, die Kontrolle über die UB Holding A.S. und deren Tochtergesellschaft United Bakeries A.S. zu übernehmen – vorbehaltlich diverser Verpflichtungen zur Aufrechterhaltung eines wirksamen Wettbewerbs (Foto: usp).


02. Heide-Bäckerei Meyer konkretisiert Baupläne

Wahrenholz. (29.05. / eb) Entgegen der ursprünglichen Annahme, etwa zehn Millionen Euro in den geplanten Neubau zu investieren, wird Herbert Meyer, geschäftsführender Gesellschafter der Heide-Bäckerei Meyer, jetzt wohl eher 25 Millionen Euro in die Hand nehmen. 2,8 Hektar stehen zur Verfügung.


03. Wback Bönen: NGG setzt Tarifvertrag durch

Kreis Unna. (29.05. / ngg) Die Großbäckerei Wback GmbH, seit Anfang 2019 ein Unternehmen der C.H. Guenther + Son Inc., erkennt die Tarifverträge der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) an.


04. Dr. Oetker und Coppenrath + Wiese legen 2018 ordentlich zu

Bielefeld. (29.05. / oe) Dr. Oetker sowie die Conditorei Coppenrath + Wiese werden seit dem Berichtsjahr 2018 zusammen ausgewiesen. Sie haben 2018 den Umsatz auf über drei Milliarden Euro gesteigert und konnten nominell um 6,8 Prozent wachsen. Bereinigt um diverse Effekte betrug das organische Wachstum 5,2 Prozent. Beide konnten ihre Marktanteile ausbauen.


05. Harry Brot: setzt erstmals mehr als eine Milliarde Euro um

Schenefeld. (27.05. / hb) Die Harry Brot GmbH, Deutschlands größter Backwarenhersteller, hat im Geschäftsjahr 2018 erstmals mehr als eine Milliarde Euro umgesetzt – gegenüber 974 Millionen Euro im Vorjahr.

 


TERMINE + EVENTS


06. SeeStadtFest 2019: lockte Besucher von nah und fern

20190525-BHV

Bremerhaven. (27.05. / eb) An der Küste fand das SeeStadtFest 2019 statt und in dessen Rahmen ein kleines Street Food Festival. Genau genommen begegnete Besuchern dieses Festival an vielen Ecken. Die Fotoreportage hier wirft weniger den Blick auf die Teller, als dass sie einen Gesamteindruck vermittelt. Gleichzeitig löst der WebBaecker ein Versprechen von Februar ein: Schnappschüsse zu liefern nach dem Umzug, sobald wir einigermaßen angekommen sind. Geworden sind es 48 Fotos (Fotos: usp).


07. Conditorei Kreutzkamm: Grüß Gott im neuen «alten» Café

München. (27.05. / ck) Das Café Kreutzkamm in der Münchner Maffeistraße hat eine Generalüberholung erfahren – nach dem Vorbild des alten Cafés Kreutzkamm im Dresden der 1920er Jahre aufwändig umgebaut. Gleichzeitig zur Wiedereröffnung gab Elisabeth Kreutzkamm-Aumüller eine Veränderung in der Geschäftsführung der Conditorei Kreutzkamm GmbH bekannt.

Anzeige:

copago - come. pay. go.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


08. Raiffeisen Vorarlberg verkauft VVM Mühlenwerke

Feldkirch / AT. (31.05. / rlbv) Die Vorarlberger Mühlen und Mischfutterwerke (VMM) stellen sich neu auf. Die Raiffeisenlandesbank Vorarlberg (RLBV) verkauft ihre Anteile an die geschäftsführenden VMM-Gesellschafter, die die Werke als Familienunternehmen weiterführen wollen.


09. Der Backtechnologe: Antwort auf neue Anforderungen

Wien / AT. (29.05. / wko) «Die geänderten branchenspezifischen Anforderungen verlangen nach Anpassung. Mit dem Lehrberuf zum Backtechnologen (m/w/d) reagieren wir darauf», sagte Reinhard Honeder, Innungsmeister- Stellvertreter der Lebensmittelgewerbe in Österreich bei der Vorstellung des neuen Lehrberufs in Linz. Losgehen soll es im Schuljahr 2019/2020.


10. Convenience: Rewe Gruppe übernimmt Lekkerland

Köln. (29.05. / rg) Die Rewe Gruppe und die Lekkerland Gruppe wollen durch den Zusammenschluss beider Unternehmen einen neuen strategischen Geschäftsbereich «Convenience» innerhalb der Rewe Gruppe gründen. Rewe übernimmt 100 Prozent der Anteile an der Lekkerland Gruppe.

Anzeige:

GOECOM Software


11. BayWa: Positiver Saisonstart bestätigt Wachstumsziele

München. (28.05. / bag) Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa AG weist für die ersten drei Monate des laufenden Geschäftsjahrs 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum einen Umsatzanstieg um 7,4 Prozent auf rund 4,1 Milliarden Euro aus.


12. Backring Nord: tritt aus dem Verbund aus

Bargteheide. (27.05. / brn) Der Fachgroßhändler Backring Nord E. May GmbH + Co. KG gibt den Austritt aus dem Verbund der Back Europ Deutschland GmbH + Co. KG bekannt. Alles was man zum Wachsen und Gedeihen benötige, habe man im Haus respektive in der (Bartels-Langness) Gruppe vereint.


13. Vapiano: schließt Refinanzierungsverhandlungen erfolgreich ab

Köln. (25.05. / vao) Die Vapiano SE hat die Refinanzierungsverhandlungen zur finanziellen Restrukturierung der Gesellschaft sowie zur weiteren Umsetzung der strategischen Neuakzentuierung am 23. Mai erfolgreich abgeschlossen.

 


TRENDS + KONZEPTE


14. Neue Alternativen zu Fleisch wirbeln die Industrie durcheinander

20190531-ATKEARNEY

Düsseldorf. (31.05. / atk) «Wir stehen vor nichts weniger als dem Ende der Fleischproduktion, wie wir sie kennen», sagt Dr. Carsten Gerhardt, Partner und Landwirtschaftsexperte von A.T. Kearney. «Bereits 2040 werden nur 40 Prozent der konsumierten Fleischprodukte von Tieren stammen.» Massive Investitionen fließen rund um den Globus in Start-Ups, die attraktive Alternativen zu konventionellem Fleisch entwickeln (Grafik: A.T. Kearney).


15. HDE: Generation 60 plus entdeckt den Online-Handel

Berlin. (25.05. / hde) Immer mehr Verbraucher in Deutschland kaufen online ein. Gleichzeitig steigen die Pro-Kopf-Ausgaben der Online-Shopper. Das zeigen aktuelle Zahlen des HDE-Online-Monitors 2019. Vor allem immer mehr Ältere entdecken das Einkaufen im Internet für sich. Der Online-Handel mit Lebensmitteln wächst dynamisch, schreibt der HDE.

 


MARKETING + VERKAUF


16. Interspar: Bäckereien gewinnen zunehmend an Profil

20190528-INTERSPAR

Salzburg / AT. (29.05. / spat / eb) Es gibt nicht viel neues zu berichten über die österreichischen Interspar-Handwerksbäckereien – außer, dass sie diverse DLG-Prämierungen erhalten haben. Was wir entdeckten, ist eine Backwaren-Division, die es dank geschickten Marketings immer besser schafft, sich in den Köpfen ihrer Kunden zu verankern (Foto: Interspar).


17. 40 Prozent sind verunsichert: Welches Brot ist gesund?

München. (29.05. / mg) Je weiter der Mensch von der Erzeugung seiner Lebensmittel entfernt ist, räumlich wie mental, desto mehr verunsichert ihn das. Jetzt hat eine Befragung der Mintel Marktforschung ergeben, dass 40 Prozent der deutschen Verbraucher nicht mal mehr wissen, welche Brote und Gebäcke für sie gesund sind – und wie sich das monetarisieren ließe.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


18. Niederlande: Albert Heijn plädiert für Nutri Score

20190531-ALBERTHEIJN

Zaandam / NL. (31.05. / eb) Mit der niederländischen Supermarktkette Albert Heijn hat das französische Nutri-Score-Kennzeichen einen weiteren Unterstützer gefunden. Sogar das Centraal Bureau Levensmiddelenhandel, Pendant zum bundesdeutschen HDE, unterstütze das Kennzeichen, schreibt die Kette zur Begründung ihrer Entscheidung (Fotos: Albert Heijn).


19. VSMK: Bundesländer unterstützen BMEL-Vorgehen

Berlin / Mainz. (28.05. / bmel) So einmütig, wie dieser Bericht aus der Feder des BMEL es uns weismachen will, verlief die Verbraucherschutz- Ministerkonferenz (VSMK 2019) nicht. Stein des Anstoßes war und ist das Nährwertkennzeichen, für das Bundesministerin Julia Klöckner einen nationalen Weg plant und hierfür eine Befragung der Verbraucher angesetzt hat. Schon wird der Ministerin unterstellt, sie wolle nur Zeit schinden, wofür auch immer. Das alles spiegelt diese brave Aufzählung jedoch nicht wider.

 


BOOKMARKS + BOOKS


20. Global Industry: Beyond Meat moves closer to Europe

Bremerhaven. (bm) Beyond Meat has expanded its partnership with Zandbergen World’s Finest Meat to produce innovative plant-based meats at a new facility being constructed by Zandbergen in Zoeterwoude (NL). Upon completion in Q1/2020 the manufacturing partnership will mark Beyond Meat’s first production capability outside the United States. Other topics:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Kartoffel-Flammkuchen mit Rosmarin und Rucola-Walnuss-Pesto

20190531-CWC-KART-FLAMMKUCHEN

Frankfurt. (31.05. / cwc) Vielleicht erinnern Sie sich entfernt an die «Kartoffelwochen», die die Deutschland-Vertretung der California Walnut Commission (CWC) 2017 eingeläutet hatte. Mit dabei war/ist ein schönes Rezept für «Kartoffel-Flammkuchen mit Rosmarin und Rucola-Walnuss-Pesto», das wir Ihnen an dieser Stelle gerne noch einmal vorstellen (Foto: CWC).

WebBaecker.Net