Dienstag, 2. März 2021

WB-18-2017

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 18. KW 2017:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Peter Pane: Keine Einigung im Rechtsstreit

TERMINE + EVENTS:
02. Authentisches Brot ist nachhaltig und handwerklich
03. AGF: lädt ein zum 24. Lebensmittelrechtstag
04. Food Safety first: Experten diskutieren neue Ansätze
05. DLG: schreibt Innovation Award «Junge Ideen 2017» aus

MANAGEMENT + BETRIEB:
06. Liquidität: Sind Sie mit Ihrer Planung noch auf Kurs?
07. VDMA: Fachverband sieht Maschinenbau in guter Verfassung
08. Interne Kommunikation und die Effizienz von Meetings
09. Bizerba: setzt dynamischen Wachstumskurs fort

TRENDS + KONZEPTE:
10. StreetScooter: Deutsche See kauft E-Lieferwagen der Post
11. Zum Anbeißen: »Mixquit« zum Umrühren und Genießen
12. Industrie 4.0: Standard- Schnittstellen Mangelware

MARKETING + VERKAUF:
13. AmazonFresh: startet in Berlin und Potsdam
14. Girocard: verzeichnet deutliches Plus an Transaktionen
15. Traditionsbäcker Schleswig-Holstein backen mit Raps

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
16. Bislang größter Dinkel-Test zeigt große Unterschiede

PERSONEN + EHRUNGEN:
17. Bayern: Vorstandswahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt
18. Jung Zeelandia: meldet neue Geschäftsführerin

BOOKMARKS + BOOKS:
19. «backwaren aktuell»: Ohne Wasser läuft nichts
20. Global Industry: Pret A Manger Announces FY 2016 Results

REZEPTE + IDEEN:
21. Hafer-Himbeer-Streuselkuchen


MARKT + UNTERNEHMEN


20170428-BURGER-GRILL

01. Peter Pane: Keine Einigung im Rechtsstreit

Lübeck. (03.05. / pgs) Das juristische Tauziehen zwischen Hans im Glück und der Paniceus Gastro Systemzentrale konnte in dieser Woche nicht durch einen Vergleich vor dem Landgericht München beendet werden. Hierbei sah sich Hans im Glück mit einer Schadenersatzforderung von rund 4,2 Millionen Euro konfrontiert. So wird der Prozess nun in der Hauptsache verhandelt. Mit den Beiträgen Peter Pane verklagt Hans im Glück (von Dienstagabend) und Keine Einigung im Rechtsstreit (von Mittwochabend) erschließt sich die Annahme, dass die Chancen für Paniceus-Inhaber Patrick Junge nicht schlecht stehen, sich in der Verhandlung durchzusetzen (Foto: pixabay.com).

 


TERMINE + EVENTS


02. Authentisches Brot ist nachhaltig und handwerklich

20170504-DFB-BROTZEIT

Barsinghausen. (04.05. / db) Brot ist existentiell und grundsätzlich. Und zwar so grundsätzlich, dass es neben den Grundzutaten Getreide, Wasser und Salz zudem Zeit, handwerkliches Know-how und Verantwortung braucht – geht es nach Lesart des Vereins Die Freien Bäcker. Wo ließ sich das in diesem Jahr besser demonstrieren als während der BrotZeit 2017 in Berlins Markthalle Neun? (Foto: Die Freien Bäcker).


03. AGF: lädt ein zum 24. Lebensmittelrechtstag

Detmold. (04.05. / agf) Seit vielen Jahren wird der Lebensmittelrechtstag für Erzeugnisse aus Getreide von der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) in Zusammenarbeit mit verschiedenen gewichtigen Institutionen veranstaltet. Die 24. Ausgabe findet am 19. und 20. Juni auf dem Detmolder Schützenberg statt.


04. Food Safety first: Experten diskutieren neue Ansätze

Bonn. (02.05. / fei) Über 100 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft kamen zum 16. FEI-Kooperationsforum in den Universitätsclub Bonn, um bei der Ideen- und Kontaktbörse mit dem Schwerpunkt «Food Fraud, Food Safety und Food Profiling – Neue Verfahren für sichere und authentische Lebensmittel» mitzudiskutieren.


05. DLG: schreibt Innovation Award «Junge Ideen 2017» aus

Frankfurt. (02.05. / dlg) Die DLG Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft schreibt auch in diesem Jahr wieder einen Preis für den Forschungsnachwuchs im Bereich Lebensmitteltechnologie aus. Der DLG-Innovation Award «Junge Ideen» ist mit 2.500 Euro dotiert und fördert Forschungsarbeiten junger Wissenschaftler.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


06. Liquidität: Sind Sie mit Ihrer Planung noch auf Kurs?

20170505-KASSENLADE

Isernhagen / Hannover. (05.05. / ge) Das erste Tertial 2017 ist beendet. Für viele Unternehmen ist der Beginn des Jahres sehr holprig verlaufen, schreibt Till Weinkauf von der Gehrke Econ Gruppe. Teilweise mussten deutliche Abschläge im Umsatz zum Vorjahr hingenommen werden. Betroffene Unternehmen sollten sich jetzt die Zeit nehmen und prüfen, ob die geplanten Prämissen in der Unternehmensplanung für das restliche Jahr eingehalten werden können und in den Sommermonaten die Liquidität bei zu erwartenden, niedrigeren Umsätzen ausreicht (Foto: pixabay.com).


07. VDMA: Fachverband sieht Maschinenbau in guter Verfassung

Frankfurt. (05.05. / vdma) Der deutsche Nahrungsmittelmaschinen- und Verpackungsmaschinenbau zeigt sich vor der Fachmesse Interpack in guter Stimmung. Im vergangenen Jahr stellten die Unternehmen Maschinen und Anlagen im Wert von 13,3 Milliarden Euro her, ein Plus von 2,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, schreibt der VDMA Fachverband Nahrungsmittelmaschinen und Verpackungsmaschinen.


08. Interne Kommunikation und die Effizienz von Meetings

Kronau. (05.05. / goe) Sie sind wichtig, denn sie dienen der Kommunikation, dem Informationsaustausch und dem Transfer von Strategie und Planungen. Sie ahnen es schon, es geht um Meetings. So wichtig und richtig sie sind, so leicht bringen sie das Tagesgeschäft aus dem Takt, wenn man mit der Terminierung nicht aufpasst.


09. Bizerba: setzt dynamischen Wachstumskurs fort

Balingen. (03.05. / bzb) Die Bizerba Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen weltweiten Umsatz von 652,6 Millionen Euro – plus neun Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das Familienunternehmen, das sich zu 100 Prozent im Besitz der Gesellschafterfamilie Kraut befindet, feierte 2016 sein 150-jähriges Jubiläum.

 


TRENDS + KONZEPTE


10. StreetScooter: Deutsche See kauft E-Lieferwagen der Post

20170503-DEUTSCHESEE-SC

Bonn. (03.05. / ds) Die Deutsche See Fischmanufaktur ist der erste Kunde des von DHL und der Deutschen Post entwickelten Elektro-Transporters StreetScooter – und feiert dabei gleich einen Meilenstein in der E-Logistik. Noch nie zuvor wurde eine state-of-the-art Kälteanlage in einem Elektro-Lieferwagen installiert (Foto: Deutsche See).


11. Zum Anbeißen: »Mixquit« zum Umrühren und Genießen

Bonn. (03.05. / fei) Mit der Produktidee «Mixcuit» hat ein Team des Karlsruher Instituts für Technologie den ersten Platz beim Ideenwettbewerb Trophelia Deutschland 2017 gewonnen. Der vielversprechende «Mixcuit» erhielt zudem den Sonderpreis für die innovativste Produktidee, schreibt der Forschungskreis der Ernährungsindustrie (FEI).


12. Industrie 4.0: Standard- Schnittstellen Mangelware

Berlin. (29.04. / bk) Industrie 4.0 ist unter den Bedingungen einer vernetzten digitalen Welt ein länder- und branchenübergreifendes Projekt. Damit wird Interoperabilität zwangsläufig zum Fundament für den Erfolg. Allerdings ist ein universelles Plug-and-Play in der Industrie 4.0 eine Illusion. Die fehlende Standardisierung ist eines der größten Hemmnisse bei ihrer Verbreitung, schreibt der Digitalverband Bitkom.

 


MARKETING + VERKAUF


13. AmazonFresh: startet in Berlin und Potsdam

20170505-AZF

Berlin. (05.05. / azf) Amazon.DE hat den Betrieb von AmazonFresh für Prime-Kunden in Teilen Berlins und Potsdams aufgenommen. Prime-Mitglieder in vielen PLZ-Bereichen können für ihren Wocheneinkauf ab sofort aus über 85.000 Produkten wählen – darunter frische Lebensmittel und hunderte ausgewählte Artikel von Berliner Feinkostgeschäften und ortsansässigen Lebensmittelhändlern (Foto: amazon.de).


14. Girocard: verzeichnet deutliches Plus an Transaktionen

Frankfurt / Main. (02.05. / eks) Die Girocard konnte im Jahr 2016 sowohl auf Transaktions- als auch Umsatzseite stark zulegen. Nach rund 2,59 Milliarden Transaktionen im Vorjahr bezahlten die Kunden 2016 rund 2,93 Milliarden Mal mit ihren Bank- und Sparkassenkarten. Das entspricht einem Wachstum von 13,1 Prozent.


15. Traditionsbäcker Schleswig-Holstein backen mit Raps

Rellingen. (02.05. / bkv) Raps hält Körper und Geist in Schwung. Blühen die Rapsfelder, nehmen dies die Traditionsbäcker Schleswig-Holsteins alljährlich zum Anlass, mit der besonderen Backzutat gesunde und schmackhafte Backwaren zu kreieren. Je nach Geschmack und Laune ist für jeden etwas dabei…

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


16. Bislang größter Dinkel-Test zeigt große Unterschiede

20170504-DINKEL

Hohenheim. (04.05. / uh) Hoher Ertrag, Standfestigkeit und Resistenz gegen Krankheiten: Bei Anbau und Züchtung von Dinkel haben diese Kriterien bislang Vorrang. Doch diese Prioritätensetzung missachtet die Anforderungen der Bäcker, so lautet das Ergebnis des bislang größten Dinkeltests aller Zeiten mit 160 Dinkelsorten, dessen Auswertung die Uni Hohenheim jetzt vorlegt (Foto: pixabay.com).

 


PERSONEN + EHRUNGEN


17. Bayern: Vorstandswahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt

20170504-LIV-BAYERN

München. (04.05. / liv) Im Kurhaus Bad Tölz fand die Mitgliederversammlung 2017 des Landesinnungsverbands für das bayerische Bäckerhandwerk statt. Festredner Bundesminister Christian Schmidt betonte die Bedeutung des Bäckerhandwerks für die Ernährung. Bei den anschließenden Neuwahlen erhielten alle Vorstandsmitglieder 100 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen (Foto: LIV Bayern).


18. Jung Zeelandia: meldet neue Geschäftsführerin

Frankfurt. (04.05. / jz) Die Geschäftsführung des Backzutatenherstellers Jung Zeelandia, ein Unternehmen der Zeelandia Gruppe, hat zum 02. Mai Dr. Thorid Klantschitsch übernommen. Die 47-jährige Lebensmittelingenieurin und studierte Wirtschaftswissenschaftlerin ist eine ausgewiesene und erfahrene Food Spezialistin.

 


BOOKMARKS + BOOKS


19. «backwaren aktuell»: Ohne Wasser läuft nichts

Berlin. (04.05. / wifo) Wasser spielt in der Be- und Verarbeitung von Teigen und Massen eine bedeutende Rolle. Es erfüllt bei der Herstellung von Backwaren die verschiedensten Aufgaben. Darüber informiert ein Beitrag in der Ausgabe 01/2017 der vom Wissensforum Backwaren herausgegebenen Publikation «backwaren aktuell».


20. Global Industry: Pret A Manger Announces FY 2016 Results

Hamburg. (bm) Pret A Manger announced financial results for 2016 – the 52 weeks to 29th December – and record results for the restaurant chain as it heads towards opening its 500th shop worldwide. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Hafer-Himbeer-Streuselkuchen

20170503-VGMS-HAFER-HIMBEER

Berlin. (03.05. / vgms) Streuselkuchen geht immer, dachte sich der Verband der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft (VGMS) bei der Entwicklung von Rezepten, die über Porridge und Müsli hinausgehen und einen sinnvollen Anteil Hafer enthalten. Das Getreide ist wohltuend für Magen und Darm und kann einem schönen Blechkuchen noch dazu eine besondere, etwas rustikale Note verleihen. Herausgekommen ist ein «Hafer-Himbeer-Streuselkuchen», der einen Versuch wert ist (Foto: VGMS).