Samstag, 5. Dezember 2020

WB-17-2018

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 17. KW 2018:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Bäko Workshop 2018: Ausblick auf den Branchenkongress
02. Freddy Fresh: Frischer Wind aus dem Osten

TERMINE + EVENTS:
03. Bio-Bäcker laden ein zur »5. Woche der offenen Backstuben«
04. iba 2018: präsentiert «BackStage – Young Talent Days»
05. AGF: bot interessante Einblicke in Stärke und Biokonversion
06. Deutschland feiert den 6. Tag des Deutschen Brots

MANAGEMENT + BETRIEB:
07. Tipp: Urlaubszeiten und Lieferpausen managen
08. Großbäcker: Azubis verdienen deutlich mehr Geld
09. Handwerk: NGG fordert bessere Ausbildungsqualität
10. E-Commerce im Mittelstand gewinnt an Bedeutung

MARKETING + VERKAUF:
11. Electronic Cash immer häufiger auch bei Kleinbeträgen
12. BVDW-Studie: Jeder Dritte kauft Lebensmittel online

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
13. Praxistag: Megatrend Urgetreide bietet noch viel Potential
14. Nach Täuschung: DLG verschärft Qualitätsprüfungen

VERMISCHTES:

SB-1. Optimal: der Bäckereitechnologe ADB
SB-2. Dynamisch: die Bakery China 2018
SB-3. iba 2018: Deshalb lohnt sich Ihr Besuch

PERSONEN + EHRUNGEN:
15. «Zu gut für die Tonne»: Bundespreis 2018 verliehen
16. Werner M. Bahlsen wechselt in den Verwaltungsrat

BOOKMARKS + BOOKS:
17. Global Industry: Whitbread intends to demerge Costa

REZEPTE + IDEEN:
18. Ofenschlupfer mit Aprikosen-Rosmarin-Kompott

Anzeige:

copago - come. pay. go.



 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Bäko Workshop 2018: Ausblick auf den Branchenkongress

Ladenburg. (27.04. / bae / eb) Ist die Ankündigung des Bäko-Workshops nicht eher was für die Rubrik «Termine»? Jein. In diesem Fall lassen wir Fünfe mal gerade sein, denn Interessenten haben Ende Oktober die Gelegenheit, in Bonn auf den Sterne- und TV-Koch Nelson Müller zu treffen – und die Ohren zu spitzen. Heimat, Regionalität, Identität. In diesem Spannungsfeld bringt der «schwarze Schwabe» immer wieder mal erstaunliche Antworten hervor. Was Müllers Lebensthema ist, kann Ihre Inspiration sein.


02. Freddy Fresh: Frischer Wind aus dem Osten

Laußnitz. (24.04. / eb) Offengestanden hat der WebBaecker das nicht so mit Pizza- Lieferdiensten. Was uns nicht daran hindern soll, Ihnen die Geschichte der Freddy Fresh AG aus Laußnitz näher zu bringen. Eine Entwicklung, die vor gut 15 Jahren ihren Anfang nahm und heute als Systemzentrale bundesweit gut 60 Filialen zählt. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr.

 


TERMINE + EVENTS


03. Bio-Bäcker laden ein zur »5. Woche der offenen Backstuben«

20180425-BHEINZE-LB

Berlin. (25.04. / bbb) Am 15. Mai feiert das bundesdeutsche Bäckerhandwerk den sechsten Tag des Deutschen Brots. Sozusagen im Vorfeld, vom 03. bis 09. Mai, laden die Bio-Bäcker Berlins und Brandenburgs zur fünften »Woche der offenen Backstuben« mit vielen kleinen Highlights (Foto: Barbara Heinze).


04. iba 2018: präsentiert «BackStage – Young Talent Days»

Berlin. (27.04. / zv) Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks geht mit seiner erfolgreichen Nachwuchskampagne «Back dir deine Zukunft» den nächsten Schritt: Erstmals werden Azubis zu den «BackStage – Young Talent Days» im Rahmen der iba 2018 eingeladen. Bewerben können sich angehende Azubis aus Produkt und Verkauf auf back-dir-deine-zukunft.de.


05. AGF: bot interessante Einblicke in Stärke und Biokonversion

Detmold. (25.04. / agf) Interessante und teils überraschende Einblicke gewährte die «69th Starch Convention 2018 and 14th European Bioethanol and Bioconversion Technology Meeting» Mitte April. Mehr als 130 Forscher und Entwickler aus aller Welt trafen sich zur internationalen Tagung in Detmold. Die Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) bringt uns in ihrer Zusammenfassung den Facettenreichtum der Veranstaltung näher.


06. Deutschland feiert den 6. Tag des Deutschen Brots

Berlin. (25.04. / zv) Deutschland feiert den 6. Tag des Deutschen Brotes am 15. Mai. Der Tag ist gleichzeitig der Startschuss für die bundesweite Charity-Aktion «Ein Brot, das Gutes tut», an der sich Innungsbäcker aus ganz Deutschland beteiligen, schreibt der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


07. Tipp: Urlaubszeiten und Lieferpausen managen

20180427-URLAUB

Kronau. (27.04. / goe) Hin und wieder fällt ein Wiederverkäufer, der normalerweise täglich beliefert wird, für einige Zeit weg. Sei es durch Betriebsferien, Lieferunterbrechungen oder Saisonbetrieb. Damit Sie diese Informationen nicht auf Spickzetteln oder Listen vorhalten müssen, und damit Sie sicher sein können, dass nicht versehentlich doch geliefert wird, gibt es in Marvin im Kundenstamm die «Lieferfreien Zeiten» (Foto: pixabay.com).


08. Großbäcker: Azubis verdienen deutlich mehr Geld

Düsseldorf. (27.04. / vdg) Der Verband Deutscher Großbäckereien und die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten haben sich auf Tarifabschlüsse für Bayern, Hessen und Baden- Württemberg geeinigt. Demnach verdienen Azubis künftig deutlich mehr Geld und erhalten eine Übernahmegarantie – sofern sie ihre Ausbildung erfolgreich abschließen. Details.

Anzeige:

Gehrke Econ Unternehmensberatung


09. Handwerk: NGG fordert bessere Ausbildungsqualität

Hamburg. (27.04. / ngg) Der Berufsbildungsbericht 2018, der in dieser Woche verabschiedet wurde, zeigt unter anderem die Probleme in der Ausbildung. Besonders die Berufe im Lebensmittelhandwerk sowie im Hotel- und Gaststättengewerbe stehen im Fokus. Die Gewerkschaft NGG nimmt den Bericht zum Anlass, den Finger in bekannte Wunden zu legen.


10. E-Commerce im Mittelstand gewinnt an Bedeutung

Frankfurt. (21.04. / kfw) Der digitale Vertrieb gewinnt im Mittelstand an Bedeutung. 2016 wurden 201 Milliarden Euro über E-Commerce erlöst, und damit rund 32 Prozent mehr als 2015 – heißt es im jüngsten «Volkswirtschaft Kompakt» der KfW Bankengruppe. Etwa 780.000 KMU nutzen bereits digitale Vertriebswege und erzielen damit fast ein Viertel ihrer Gesamtumsätze.

 


MARKETING + VERKAUF


11. Electronic Cash immer häufiger auch bei Kleinbeträgen

Frankfurt / Main. (26.04. / eks) Die Girocard knackte 2017 erstmals die Marke von drei Milliarden Transaktionen. Insgesamt zückten die Kunden rund 3,18 Milliarden Mal ihre Girocards, um damit etwa 162,8 Milliarden Euro zu bezahlen – plus 8,7 Prozent gegenüber 2016 – hieß es vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband anlässlich des EHI Kartenkongresses 2018.


12. BVDW-Studie: Jeder Dritte kauft Lebensmittel online

Berlin. (25.04. / bvdw) Ein Drittel (33 Prozent) der Bundesbürger hat den Lebensmitteleinkauf schon einmal online erledigt und würde das auch wieder tun. Die Vorteile wiegen schwer. Allerdings lässt die repräsentative Umfrage von Kantar TNS im Auftrag des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) den Leser nicht ratlos zurück. Sie nennt auch die wichtigsten Nachteile.

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


13. Praxistag: Megatrend Urgetreide bietet noch viel Potential

20180425-ADB-WEINHEIM

Hohenheim / Weinheim. (25.04. / uh / adb) Einkorn, Emmer und Dinkel sind immer beliebter bei Konsumenten – doch scheuen sich manche Bäcker vor deren Einsatz. Genau deshalb fand der Praxistag «Keine Angst vor Urgetreide» Ende April in Weinheim statt. Hier erklärten erfahrene Bäcker und Getreideexperten, welche Chancen die Urgetreidearten bieten und gaben Tipps für ein optimales Backergebnis. Zusammenfassung (Foto: ADB).


14. Nach Täuschung: DLG verschärft Qualitätsprüfungen

Frankfurt / Main. (23.04. / dlg) Nach der Täuschung ihrer Prüfer mit einer Wurst, die Separatorenfleisch enthielt (siehe WebBaecker 16/2018), verschärft die Deutsche Landwirtschafts- Gesellschaft (DLG) ihre Qualitätsprüfungen für Fleischerzeugnisse und kündigt weitere grundlegende Veränderungen an.

 


PERSONEN + EHRUNGEN


15. «Zu gut für die Tonne»: Bundespreis 2018 verliehen

20180421-BMEL

Berlin. (21.04. / bmel) Das BMEL hat den Bundespreis «Zu gut für die Tonne! 2018» verliehen. Im Einsatz gegen die Verschwendung von Lebensmitteln hat Bundesministerin Julia Klöckner Ideen und Projekte ausgezeichnet, die dazu beitragen Lebensmittelabfälle zu vermeiden. Immerhin unter den Nominierten ist ein Bäcker mit einem ganz speziellen «Brotbrand» (Foto: BMEL).


16. Werner M. Bahlsen wechselt in den Verwaltungsrat

Hannover. (21.04. / bkg) Werner M. Bahlsen (69) wechselt vom Management Board in den Verwaltungsrat der Bahlsen Gruppe. Das Unternehmen wird operativ künftig gemeinschaftlich von den bisherigen Mitgliedern des Management geführt. Erstmals in der jüngeren Firmengeschichte gibt es somit keinen Vertreter der Familie Bahlsen im Management Board.

 


BOOKMARKS + BOOKS


17. Global Industry: Whitbread intends to demerge Costa

Hamburg. (bm) British Whitbread PLC announces it is committed to a demerger of Costa Coffee, which will provide shareholders with an investment in two distinct, focused and market-leading businesses. Both businesses will be in a strong position to create value by capitalising on significant structural growth opportunities in the UK and internationally. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


18. Ofenschlupfer mit Aprikosen-Rosmarin-Kompott

20180426-UFOP-OS

Berlin. (26.04. / ufop) Aus der Abteilung «Restbrotverwertung» kommt die Idee für die hübschen «Ofenschlupfer mit Aprikosen-Rosmarin-Kompott», bei denen es Ihnen freisteht, ob Sie sich genau an das Rezept der ufop halten wollen – oder die Zutaten verwenden, die ohnehin fast alle in Ihrem Betrieb vorhanden sind. Seien Sie kreativ! Hier das Originalrezept (Foto: ufop).