Donnerstag, 29. Februar 2024

WB-11-2022

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 11. KW 2022:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Ankerbrot-Gruppe: setzt Spatenstich in Lichtenwörth
02. Pistor AG: weist ein zufriedenstellendes Ergebnis 2021 aus

TERMINE + EVENTS:
03. AGF: Fortbildungsseminar Getreidetechnologie 2022
04. Cloud Computing für alle: openHPI bietet Gratiskurs an

MANAGEMENT + BETRIEB:
05. Neu: Marvin automatische Berechnung der Retouren
06. Systemgastronomie: ordnet Ausbildungsberufe neu
07. BSI: warnt vor Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten
08. VLH: Benzinkosten teilen und Steuern sparen
09. ZV fordert Maßnahmen zur Reduzierung der Energiepreise
10. Statistik: Großhandelsverkaufspreise steigen zweistellig

TRENDS + KONZEPTE:
11. Produktentwicklung: So entstehen CO2-neutrale Snacks
12. Edeka Minden-Hannover: führt digitale Kassenbelege ein
13. Internorga FoodZoom 2022 beleuchtet die neuesten AHM-Trends

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
14. 100 Tage Agrar- und Ernährungspolitik: Und was?
15. VGMS: fordert klaren Kurs für die Ernährungsvorsorge
16. BVE: Ernährungsindustrie braucht Versorgungssicherheit

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
17. DRV: Raiffeisenverband gibt erste Ernteschätzung 2022 ab
18. VGMS: Es ist ausreichend Getreide in Deutschland vorhanden
19. Statistik: Erzeugerpreise im Schnitt deutlich erhöht

PERSONEN + EHRUNGEN:
20. Rewe Gruppe erweitert den Vorstand
21. Apetito AG: Konzern sucht neuen Vorstandssprecher
22. Verband Deutscher Großbäckereien trauert um Ehrenpräsidenten

BOOKMARKS + BOOKS:
23. Global Industry: «Thanks for those who put morality above profit»

REZEPTE + IDEEN:
24. Der Grill-Klassiker: Kartoffelsalat geht immer
 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Ankerbrot-Gruppe: setzt Spatenstich in Lichtenwörth

20220317-OBS-ANKERBROT

Wien / AT. (18.03. / ots) In Lichtenwörth, am zweiten Standort von Ankerbrot, soll im Herbst 2023 die modernste Bäckerei Österreichs ihren Betrieb aufnehmen. 150 neue Arbeitsplätze werden geschaffen (Foto: Ankerbrot).


02. Pistor AG: weist ein zufriedenstellendes Ergebnis 2021 aus

Rothenburg / CH. (16.03. / pag) Die Pistor AG verzeichnet für 2021 einen Gesamtumsatz von CHF 614 Millionen. Plus 14,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Vom schwierigen Jahresstart hat sich Pistor kontinuierlich erholt.

 


TERMINE + EVENTS


03. AGF: Fortbildungsseminar Getreidetechnologie 2022

20220223-HEFETEIG

Detmold. (17.03. / agf) An Beschäftigte in Mühlen und Backbetrieben, aber auch an Mitarbeitende der Backzutatenindustrie oder aus dem Bereich der Getreidezüchtung wendet sich das Fortbildungsseminar «Getreidetechnologie» der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung AGF (Foto: pixabay.com).


04. Cloud Computing für alle: openHPI bietet Gratiskurs an

Potsdam. (16.03. / hpi) Technische Laien über Chancen und Risiken des Cloud Computings aufklären will ein zweiwöchiger kostenloser Onlinekurs des Hasso-Plattner-Instituts (HPI). Der Kurs «Cloud Computing für alle» beginnt im Mai.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


05. Neu: Marvin automatische Berechnung der Retouren

20211005-ABAKUS

Kronau. (18.03. / goe) Einige Bäckereien verzichten heute auf die aufwendige Erfassung von Retouren aus den Filialen über Kasse oder Mobilsystem. Das bringt sie ins Gehege mit der Warenflusskontrolle. Die neue «automatische Retourberechnung» in Marvin sorgt für mehr Präzision (Foto: pixabay.com).


06. Systemgastronomie: ordnet Ausbildungsberufe neu

München. (17.03. / bds) Die beiden Ausbildungsberufe der Systemgastronomie wurden erstmals neu geordnet und modernisiert – sowohl die dreijährige Ausbildung zu den Fachleuten für Systemgastronomie als auch die zweijährige Ausbildung zur Fachkraft für Gastronomie, Schwerpunkt Systemgastronomie.

Anzeige:

HEUFT BACKOFENBAU - So geht Baguette. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Baguette. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Baguette. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Baguette. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Baguette. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Baguette. - HEUFT.


07. BSI: warnt vor Einsatz von Kaspersky-Virenschutzprodukten

Berlin. (15.03. / bsi) Ein russischer IT-Hersteller kann selbst offensive Operationen durchführen, gegen seinen Willen gezwungen werden, Zielsysteme anzugreifen, oder selbst als Opfer einer Cyber-Operation ohne eigene Kenntnis ausspioniert oder als Werkzeug für Angriffe gegen eigene Kunden missbraucht werden. Diese BSI-Warnung haben wir uns genauer angesehen.


08. VLH: Benzinkosten teilen und Steuern sparen

Neustadt / Weinstraße. (15.03. / vlh) Bei einer Fahrgemeinschaft kann jeder im Auto seine Fahrtkosten über die Pendlerpauschale von der Steuer absetzen – egal, ob als Fahrer oder Beifahrer. Welche Sparmodelle sich dadurch auftun, skizziert der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe (VLH).

Anzeige:

marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software von Goecom.


09. ZV fordert Maßnahmen zur Reduzierung der Energiepreise

Berlin. (14.03. / zv) Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks (ZV) fordert die Bundesregierung auf, kurzfristig Maßnahmen zur Reduzierung der dramatisch steigenden Energiepreise zu treffen. In einem Schreiben bittet der ZV, Maßnahmen zur Reduzierung zu treffen und unterbreitet Vorschläge.


10. Statistik: Großhandelsverkaufspreise steigen zweistellig

Wiesbaden. (14.03. / destatis) Die Verkaufspreise im Großhandel sind im Februar 2022 im Schnitt um 16,6 Prozent gegenüber Februar 2021 gestiegen. Besonders kräftige Preisschübe gab es nach Angaben des Statistischen Bundesamts in Wiesbaden unter anderem bei Mineralölerzeugnissen.

 


TRENDS + KONZEPTE


11. Produktentwicklung: So entstehen CO2-neutrale Snacks

20220317-BUHLER-SELECTUM

Uzwil / CH. (18.03. / bg) Das Start-up Selectum und der Technologiekonzern Bühler haben eine neue, gesunde Snack-Kategorie entwickelt – kleine Waffelkissen mit einem cremigen Dip im Inneren (Foto: buhlergroup.com).


12. Edeka Minden-Hannover: führt digitale Kassenbelege ein

Minden. (17.03. / ez) Die Regionalgesellschaft Edeka Minden-Hannover treibt das Thema Digitalisierung noch stärker voran. Schon seit September 2021 ist der elektronische Kassenbeleg in ausgewählten Edeka-Märkten verfügbar – in diesem Jahr soll er flächendeckend zum Einsatz kommen.


13. Internorga FoodZoom 2022 beleuchtet die neuesten AHM-Trends

Hamburg. (15.03. / hmc) Der «Internorga FoodZoom 2022» zeigt auf, welche Trends derzeit für Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Konditoreien von Bedeutung sind. Der Report wurde jetzt in Hamburg vorgestellt.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


14. 100 Tage Agrar- und Ernährungspolitik: Und was?

20210114-TRAKTOR

Bremerhaven. (17.03. / eb) Damit wir uns nicht länger im Kreis drehen und der Minister an Dynamik gewinnen kann, wäre eine parlamentarische Arbeit hilfreich, die die Agrar- und Ernährungspolitik beherrscht und fachkundig fordert. Alles andere ist nämlich ziemlich überflüssig (Foto: pixabay.com).


15. VGMS: fordert klaren Kurs für die Ernährungsvorsorge

Berlin. (14.03. / vgms) Deutschland brauche einen klaren Kurs für die Ernährungsvorsorge in Europa und darüber hinaus, fordert die Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft und mahnt eine ideologiefreie Diskussion an.


16. BVE: Ernährungsindustrie braucht Versorgungssicherheit

Berlin. (14.03. / bve) Die deutsche Ernährungsindustrie befindet sich seit 2021 in der größten Rohstoffkrise seit dem Zweiten Weltkrieg. Mit Covid-19 hat sich vieles massiv verteuert. Der Ukraine-Krieg verschärft die Situation drastisch und führt zu weiteren Verknappungen in der Wertschöpfungskette.

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


17. DRV: Raiffeisenverband gibt erste Ernteschätzung 2022 ab

20210128-GETREIDE-MEHL-BROT

Berlin. (18.03. / drv) Unterbrochene Lieferketten, massive Preissteigerungen bei Energie und Düngemitteln: Der russische Überfall auf die Ukraine stellt die Landwirtschaft in dieser Vegetationsperiode vor neue Herausforderungen, erklärt der DRV in seiner ersten Ernteschätzung (Foto: pixabay.com).


18. VGMS: Es ist ausreichend Getreide in Deutschland vorhanden

Berlin. (16.03. / vgms) Deutschland importiert kein Brotgetreide aus der Ukraine und Russland. Hierzulande wird genügend Getreide angebaut. Der Grad der Selbstversorgung für Weizen liegt bei rund 130 Prozent, berichtet der VGMS.


19. Statistik: Erzeugerpreise im Schnitt deutlich erhöht

Wiesbaden. (12.03. / destatis) Die Erzeugerpreise von Agrarprodukten waren im Januar 2022 um 21,1 Prozent höher als im Januar 2021. Beim Getreide setzte sich der bekannte Trend zwar fort, doch nicht mehr so stark wie zuletzt.

 


PERSONEN + EHRUNGEN


20. Rewe Gruppe erweitert den Vorstand

Köln. (18.03. / rg) Vor dem Hintergrund des starken wirtschaftlichen Wachstums sowie der Entwicklung und Integration neuer Geschäftsfelder, die insgesamt zu einem Gruppenumsatz von über 75 Milliarden Euro und einer Beschäftigtenzahl von über 380.000 führten, erweitert der Konzern seinen Gruppenvorstand.


21. Apetito AG: Konzern sucht neuen Vorstandssprecher

Rheine. (16.03. / aag) Der Vorstandssprecher der Apetito AG, Guido Hildebrandt, wird das Unternehmen zum Jahresende 2022 verlassen. Nach über 16 Jahren beim Konzern, davon knapp die Hälfte als Vorstandssprecher, habe Hildebrandt sich entschieden, seinen Vertrag nicht zu verlängern.


22. Verband Deutscher Großbäckereien trauert um Ehrenpräsidenten

Düsseldorf. (15.03. / vdg) Im Alter von 84 Jahren ist Prof. Dr. Anton Dieter Hammel am 12. März 2022 im Kreise seiner Familie verstorben. Er gehörte als Geschäftsführender Direktor der Ernst Simons Mitteldeutsche Simons-Brot-Fabrik, Eschwege, zu den Pionieren der modernen Großbäckereien.

 


BOOKMARKS + BOOKS


23. Global Industry: «Thanks for those who put morality above profit»

Bremerhaven. (bm) In his video address to the German parliament, Ukrainian President Selenskyj thanked the many Germans who have opened their hearts wide and are helping within their means. He also thanked the companies that have understood why they have to withdraw from Russia right now.

 


REZEPTE + IDEEN


24. Der Grill-Klassiker: Kartoffelsalat geht immer

20220315-KMG-KARTOFFEL-PAPRIKA-SALAT

Berlin. (15.03. / kmg) Der «Kartoffel-Paprika-Salat» ist nach Lesart der Kartoffel-Marketing GmbH (KMG) nicht per se auf Kartoffeln in Kombination mit Paprika beschränkt, sondern zunächst mal die Empfehlung, dass die tollen Knollen eine beliebte Grundlage für allerlei Salate sind (Foto: KMG).

WebBaecker.Net