Samstag, 5. Dezember 2020

WB-11-2018

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 11. KW 2018:

INTERNORGA NACHLESE:

01. Leitmesse bot viel Raum für gute Gespräche
02. Goecom: Fachbesucher kamen gut vorbereitet
03. copago: Zwei Innovationen und eine Kooperation
04. Winterhalter: Gute Lösungen für Bäcker und Konditoren
05. IT-Kompetenz-Forum: IT-Sicherheit stand mit im Fokus
06. Boecker: Großes Interesse an glutenfreien Backwaren
07. Hamburg Messe: Der offizielle Schlussbericht

TERMINE + EVENTS:
08. Weltleitmesse iba: Das ist neu in diesem Jahr
09. Symposium: Bread Promotion Activities in Europe
10. Finnland ist Partnerland der Grünen Woche 2019

MANAGEMENT + BETRIEB:
11. Impulskauf: So lenken Sie die Entscheidung Ihrer Kunden
12. EU-Datenschutz-Grundverordnung: Worum geht es?!
13. Dr. Schär: investiert 10 Millionen Euro in Dreihausen
14. Niederösterreich: Bäckerei Zimmer wird liquidiert
15. Thema Verschlüsselung: BMWI bietet neuen IT-Kompass

TRENDS + KONZEPTE:
16. Handel im Wandel: Guten Morgen, Übermorgen! Oder?
17. Moderne Verpackungen garantieren sichere Lebensmittel

MARKETING + VERKAUF:
18. BackWerk: jeden Monat ein neues Produkt
19. Pop-Up-Store: Aldi Nord öffnet größten Markt aller Zeiten

VERMISCHTES:

SB-1. Praxistag Urgetreide am 24. April
SB-2. Braun: Onlineshop ergänzt Beratung
SB-3. IHM 2018: Bundespreis für den BV1
SB-4. Wildbakers erhalten «Gastro Stern 2018»
SB-5. Internorga 2018 kürt Nachwuchstalente
SB-6. Zukunftspreis würdigt Herausragendes

BOOKMARKS + BOOKS:
20. Global Industry: Aryzta AG announces H1-2018 results

REZEPTE + IDEEN:
21. Reikäleipä und andere Leckereien Finnlands



 


INTERNORGA NACHLESE


01. Leitmesse bot viel Raum für gute Gespräche

20180316-INT-FOTOGALERIE

Hamburg. (16.03. / eb) Wo weniger geschoben und gedrängelt wird, ist mehr Zeit für ausführliche Gespräche. So lässt sich das Ergebnis der Internorga 2018 zusammenfassen, blickt man allein auf die Zahl der 93.000 Besuche(r). Einerseits lässt sich durchaus Hadern mit der Entwicklung der Bäckerhalle B6. Andererseits ist es kein Widerspruch, wenn das Fazit der Aussteller gewohnt optimistisch ausfällt. Nachfolgend ein paar Eindrücke:


02. Goecom: Fachbesucher kamen gut vorbereitet

20180316-INT-GOE

Christine Klepsch, Geschäftsführerin von Goecom aus Kronau: «Neben der Marvin Edition 2018 mit ihren vielen Neuerungen und Erweiterungen war der Qualitätsmonitor oft gefragt». Das ist ein kleines Tool, das besonders Teigruhezeiten und deren Einhaltung im Blick hält – und zwar so, dass jeder Mitarbeiter in der Backstube einen Überblick hat, sagt Klepsch. «Insgesamt sind wir mit den Gesprächen sehr zufrieden. Die meisten Fachbesucher kamen gut vorbereitet und wussten, wohin und was sie wollten».


03. copago: Zwei Innovationen und eine Kooperation

20180316-INT-CPG

Dominik Skora und Karl-Heinz Faulhaber, Geschäftsführer von copago, waren in diesem Jahr gleich an zwei Messeständen in der Halle B6 präsent und hatten ihr innovatives Füllhorn prall gefüllt: Die PC-Kassenanbieter aus Oberhausen stellten eine neue App für die Tischbedienung vor, die es sich näher anzusehen lohnt. Außerdem zeigte copago eine brandneue Weboberfläche, mit der Kassenauswertungen und -einstellungen von jedem beliebigen Endgerät aus vorgenommen werden können. Nicht zuletzt – ein weiteres Highlight – hatten Skora und Faulhaber kurz vor der Messe eine Kooperation mit der Bäko bekannt gegeben. Drei Themen, die in Hamburg sehr gut ankamen und auf die wir sicher noch mal zu sprechen kommen.


04. Winterhalter: Gute Lösungen für Bäcker und Konditoren

20180316-INT-WHT

Nadja Langerjahn, Marketingfachfrau bei Winterhalter in Meckenbeuren: «Für Bäckereien und Konditoreien hatten wir in diesem Jahr gleich drei Themen mit dabei: Gerätespülmaschinen der UF-Serie, Durchschubspülmaschinen der PT-Serie sowie Untertischspülmaschinen der UC-Serie». Letztere sollte man sich dort genauer ansehen, wo Getränke und Snacks angeboten werden und manchmal auch ein Mittagstisch, sagt Langerjahn. «Die Maschinen lassen sich auf engstem Raum platzsparend integrieren». Auch für Reiniger hatte sie einen guten Tipp, auf den wir an anderer Stelle genauer eingehen werden.


05. IT-Kompetenz-Forum: IT-Sicherheit stand mit im Fokus

20180316-INT-ITK

«IT-Sicherheit sowie optimale Bedarfsprognosen für Waren und Personal waren die IT-Themen, die Bäckereien auf der Internorga umtrieben», sagen Sascha Kaierle und Murat Zorlu, Geschäftsführer von KMZ Kassensystem für das IT-Kompetenz-Forum. Das bedient alle Fragestellungen mit Hardware, Software und Kassen und vernetzt die wesentlichen Unternehmensbereiche. Attraktive Vorteile bieten die Partner OptimoBercher, KMZ und CompData auch mit Anwendungen für die digitale Kommunikation zwischen Filiale und Zentrale. Mit Fachwissen und Manpower in den verschiedenen Anwendungsbereichen und insgesamt über 80 Jahren Erfahrung ermöglicht das Kompetenz-Forum den besten Nutzen der Lösungen für Bäckereien.


06. Boecker: Großes Interesse an glutenfreien Backwaren

20180316-INT-BOE

«Bäckereien, die glutenfreie, laktosefreie und zugleich vegane Backwaren anbieten möchten, aber nicht selbst herstellen können, greifen gerne auf entsprechende Premium-Backwaren aus unserem Haus zurück. Seit 2012 bieten wir eine Auswahl an fertig gebackenen Broten, Brötchen und Kuchen als Sortimentserweiterung», sagt Lydia Niesel, Leitung Marketing + PR bei Boecker. Der Sauerteig-Spezialist aus Minden hatte in Hamburg genau dieses Sortiment in den Vordergrund gestellt. «Unser Stand in Halle 6 war vielleicht ein bisschen klein. Dennoch haben uns auf der Internorga erstaunlich viele Kunden aufgesucht und das Interesse war groß».


07. Hamburg Messe: Der offizielle Schlussbericht

Hamburg. (16.03. / hmc) Die Internorga hat es wieder bewiesen: Sie ist und bleibt die internationale Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt. Jetzt ist die 92. Ausgabe der Fachmesse auf dem komplett ausgebuchten Gelände der Hamburg Messe nach fünf Messetagen erfolgreich zu Ende gegangen.

 


TERMINE + EVENTS


08. Weltleitmesse iba: Das ist neu in diesem Jahr

20180312-IBA-MUNIC-2015

München. (13.03. / ghm) 2018 steht die internationale Backbranche im Zeichen der iba. Die Weltleitmesse für Bäckerei, Konditorei und Snacks findet vom 15. bis 20. September in München statt. Sie bietet einen Marktüberblick mit allen Neuheiten der Branche. Virtuelle Bäckerei-Besichtigungen, eine zentrale Themenfläche für den To-Go-Markt und ein Speakers Corner sind Neuerungen, auf die sich Besucher freuen können (Fotos: usp).


09. Symposium: Bread Promotion Activities in Europe

Brussels / BE. (03.13. / fedima / aibi) A day dedicated to learning about the importance of bread, being inspired by campaigns, sharing best practices, and more. The event brings together all partners in the bakery sector to discuss ways to promote the bread category across Europe. Organisers are Fedima and AIBI. The event takes place on 18 April in Brussels, Belgium.


10. Finnland ist Partnerland der Grünen Woche 2019

Berlin. (13.03. / igw) Als erstes Partnerland aus Skandinavien präsentiert sich Finnland auf der IGW Internationalen Grünen Woche Berlin 2019. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt unterzeichnet.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


11. Impulskauf: So lenken Sie die Entscheidung Ihrer Kunden

20170520-BAECKEREI

Isernhagen / Hannover. (16.03. / ge) Mehr als die Hälfte aller Kaufentscheidungen erfolgen als Impulskauf. Handeln Sie jetzt gezielt, um die Entscheidung Ihrer Kunden auf die richtigen Produkte zu lenken. Der Lebensmittel-Einzelhandel, besonders Discounter, haben im letzten Jahr den Vertrieb von Backwaren stetig weiterentwickelt. Durch die neuen Vertriebskonzepte von Lidl, Netto und Co. steigt die Wettbewerbsintensität weiter spürbar an und der Druck auf die Handwerksbetriebe erhöht sich. Die Gehrke Econ Unternehmensberatung hat einige Anregungen zusammengestellt, wie Sie Ihren Betrieb «auf Vordermann» bringen. Für weiterführende Informationen steht Ihnen Christian Bork von der Gehrke Econ Unternehmensberatung per E-Mail (christian.bork@gehrke-econ.de) oder Telefon (0511/70050-400) sehr gerne zur Verfügung (Foto: pixabay.com).


12. EU-Datenschutz-Grundverordnung: Worum geht es?!

Berlin. (16.03. / wifo) Ab dem 25. Mai 2018 gelten in der Europäischen Union neue, für alle Mitgliedstaaten rechtlich verbindliche Datenschutzregeln. Für die Mitgliedsunternehmen des Backzutatenverbands hatte das Wissensforum Backwaren eine Informationsveranstaltung organisiert.

Anzeige:

Goecom Software


13. Dr. Schär: investiert 10 Millionen Euro in Dreihausen

Ebsdorfergrund. (15.03. / gem) Am Standort Dreihausen investiert die Unternehmensgruppe Dr. Schär, Marktführerin für glutenfreie Lebensmittel in Europa, gut zehn Millionen Euro. Neben einer neuen Lagerhalle, die bereits im April fertiggestellt sein soll, entsteht zudem ein modernes Bürogebäude.


14. Niederösterreich: Bäckerei Zimmer wird liquidiert

Wien / AT. (15.03. / akv) Wie der Alpenländische Kreditorenverband (AKV) mitteilt, hat das Landgericht Korneuburg über das Vermögen der Bäckerei- Konditorei Zimmer mit Sitz in Paasdorf (Mistelbach an der Zaya) ein Konkursverfahren wegen Zahlungsunfähigkeit eröffnet.


15. Thema Verschlüsselung: BMWI bietet neuen IT-Kompass

Berlin. (12.03. / bmwi) Eine neue Studie im Auftrag des BMWI kommt zu dem Ergebnis, dass es besonders bei kleinen und mittleren Unternehmen noch großen Nachholbedarf gibt in Sachen Verschlüsselung – zum Beispiel für E-Mails und Datenträger. Ein Kompass zur IT-Verschlüsselung soll Unternehmen Orientierung geben und steht zum kostenfreien Download bereit.

 


TRENDS + KONZEPTE


16. Handel im Wandel: Guten Morgen, Übermorgen! Oder?

20180316-ANDROID

Hamburg. (16.03. / eb) Wohin gerät die Welt? Wie sieht das Einkaufen von Übermorgen aus? Wer einen Blick in die Zukunft werfen will, muss nicht mehr nach Seattle pilgern, um dort Amazons Grab-and-Go-Vision in Augenschein zu nehmen. Der europäische Ansatz einer Antwort könnte demnächst aus Düsseldorf kommen, wenn dort am 22. März das exklusive Edeka-Center «Zurheide Feine Kost im Crown» eröffnet (Foto: pixabay.com).


17. Moderne Verpackungen garantieren sichere Lebensmittel

Köln. (14.03. / km) Viele spannende Themen gibt es auf der Anuga FoodTec 2018 zu erkunden vom 20. bis 23. März. Ein besonderes Augenmerk legt sie auf moderne Verfahren für die Dichtigkeitskontrolle und Röntgeninspektion.

 


MARKETING + VERKAUF


18. BackWerk: jeden Monat ein neues Produkt

20180314-BACKWERK

Essen / Ruhr. (14.03. / bws) Der Lebensmittel-Einzelhandel entwickelt nicht nur kontinuierlich den Vertrieb von Backwaren weiter. Er erhöht auch die Schlagzahl an Innovationen, die er regelmäßig auf den Markt bringt. Ein schönes Beispiel ist das «Food-Innovationsjahr 2018», das sich die BackWerk Systemzentrale vorgenommen hat (Foto: BackWerk).


19. Pop-Up-Store: Aldi Nord öffnet größten Markt aller Zeiten

Essen / Ruhr. (14.03. / uan) Das Deichbrand Musikfestival bei Cuxhaven kommt auf ungefähr 60.000 Besucher. Für die Verpflegung vor Ort sorgt in diesem Jahr erstmals die Unternehmensgruppe Aldi Nord mit einer 2.100 Quadratmeter großen Festival-Filiale – dem größten Aldi Markt aller Zeiten.

Anzeige:

Gehrke Econ Unternehmensberatung

 


BOOKMARKS + BOOKS


20. Global Industry: Aryzta AG announces H1-2018 results

Hamburg. (bm) Aryzta AG announced its financial results for the six month period ended 31 January 2018. Revenues fell by 6.3 percent to 1’787 million EUR, as the maker of frozen baked goods reported a pre-tax loss of 231 million EUR. Revenues across Europe and Rest of World saw improvements, but North America decreased to 724.2 million EUR. Other topics:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Reikäleipä und andere Leckereien Finnlands

20180313-REIKALEIPA

Hamburg. (13.03. / eb) Es gibt viele schöne Geschichten über Brot. Eine davon ist die vom finnischen Reikäleipä, das nicht nur einfach Brot ist, sondern «Nationalspeise Nr.1». Diesen Umstand und die «Wurzeln des finnischen Roggenbrots» erklärt anschaulich, unterhaltsam und sogar auf Deutsch die Seite «This is Finland – things you should and shouldn’t know». Wer lange genug stöbert, findet zudem viele schöne Rezepte (Foto: pixabay.com).