Freitag, 26. Februar 2021

WB-10-2017

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 10. KW 2017:

INTERNORGA VOM 17. BIS 21. MÄRZ: WIR FREUEN UNS AUF SIE!

01. Der Countdown läuft…

MARKT + UNTERNEHMEN:
02. Valora Holding: mit 2016 vollauf zufrieden
03. Auf Wachstumskurs: Kamps baut neue Großbäckerei
04. Biscosuisse: 2016 war ziemlich durchwachsen
05. Bäckerei Vögele: Sanierung ist abgeschlossen

TERMINE + EVENTS:
06. KMZ hat copago-App auf der Internorga im Gepäck
07. EuroShop 2017: Handel in bester Investitionslaune
08. Weinheimer Brotforum: zweite Ausgabe voller Erfolg
09. AGF: 31. Detmolder Studientage «auf Tour»

MANAGEMENT + BETRIEB:
10. Benchmarking: Schwächen mit Hilfe des Vergleichs erkennen
11. Familienbewusste Personalpolitik in der Backstube
12. Sicherheit für Bäcker: Expertenteam bietet starkes Konzept
13. Bunge Limited: übernimmt Lindemann
14. Geringwertige Wirtschaftsgüter: Schwelle wird angehoben
15. Neu: das Marvin Modul Statistiken

TRENDS + KONZEPTE:
16. Seitan: Fleischersatz aus Weizeneiweiß

MARKETING + VERKAUF:
17. Back-Factory: Echtholz im Vintage-Look
18. Verkaufsauswertungen: einfach und effizient auf allen Ebenen
19. Weinzierl: Kommen Sie rein, können Sie rausgucken

BOOKMARKS + BOOKS:
20. Global Industry: McDonald’s Unveils Global Growth Plan

REZEPTE + IDEEN:
21. Kartoffel-Blätterteig-Kuchen mit frischen Kräutern



 


INTERNORGA VOM 17. BIS 21. MÄRZ: WIR FREUEN UNS AUF SIE!


01. Der Countdown läuft…

Hamburg. (hmc) Die Internorga rückt immer näher. Vom 17. bis 21. März treffen hier Marktführer und Newcomer auf die Top-Entscheidungsträger der Branche. Mit Spitzen-Referenten, spannenden Live-Formaten und neuen Specials bietet die Fachmesse mehr Highlights als je zuvor. Insgesamt 1.300 Aussteller aus 25 Nationen zeigen die Trends von heute und morgen. Darüber hinaus pflegt Europas Leitmesse für den Außer-Haus-Markt seit jeher eine enge Beziehung zum Handwerk. Über 200 speziell für Bäcker und Konditoren ausgerichtete Aussteller präsentieren in den Hallen B6 und B6.1 innovative Produkte und aktuelle Trends. Hamburg freut sich auf Ihren Besuch und die Aussteller der Internorga auf das Fachsimpeln mit Ihnen. Seien Sie dabei!

Internorga 2017 - Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Zutaten: Das ERP-System Samuelson BackPro und die Kassenlösung Samuelson BackShop. Perfekt und effizient im Zusammenspiel, aber auch kompatibel mit anderen Systemem. Internorga Halle 6 | Stand 439.

Internorga 2017 - Wir freuen uns auf Sie!

Das neue Modul Statistik für Marvin beinhaltet einen leistungsstarken Formulargenerator, mit dem Sie bestehende Auswertungen ändern oder völlig neu für sich definieren können. Internorga Halle 6 | Stand 517.

 


MARKT + UNTERNEHMEN


02. Valora Holding: mit 2016 vollauf zufrieden

Muttenz / CH. (09.03. / vh) Die Valora Holding, Mutterkonzern von Ditsch, Brezelkönig und Pretzel Baron, ist mit dem Geschäftsjahr 2016 vollauf zufrieden. Die Gruppe meldet eine starke Leistung in allen Bereichen. Auch gibt es operative Fortschritte in allen Geschäftseinheiten. Zu den Investitionen in diesem Jahr gehört eine Erweiterung der Kapazitäten bei der Brezelbäckerei Ditsch durch den Austausch einer Produktionslinie.


03. Auf Wachstumskurs: Kamps baut neue Großbäckerei

Schwalmtal. (09.03. / kg) Die Kamps GmbH befindet sich weiterhin auf Wachstumskurs und das nicht nur auf Basis von Umsatz und Gewinn: Das Tochterunternehmen der französischen Groupe Le Duff verlagert seinen Unternehmenssitz sowie die Produktionsstätte vom bisherigen Standort Schwalmtal, Kreis Viersen, nach Erkelenz im Kreis Heinsberg. Der alte und neue Standort liegen gerade mal 17,5 bis 33,2 Kilometer auseinander – je nach dem, welche Route man wählt. Ende 2017 soll das ambitionierte Bauvorhaben beginnen und zum Jahreswechsel 2018/2019 abgeschlossen sein.

Anzeige:

Gehrke Econ Unternehmensberatung


04. Biscosuisse: 2016 war ziemlich durchwachsen

Bern / CH. (07.03. / bs) Die Schweizer Dauerbackwaren-Industrie blickt auf ein durchwachsenes Jahr 2016 zurück. Insgesamt wurden weniger Kekse und verwandte Produkte verkauft als im Vorjahr. Während sich der Absatz im Inlandmarkt vom letztjährigen Rückgang erholte, entwickelte sich das Exportgeschäft erneut stark negativ. Das schwierige Währungsumfeld, regulatorischer Mehraufwand und Unsicherheit über die künftigen agrarpolitischen Rahmenbedingungen belasten auch den Ausblick – berichtet der Branchenverband Biscosuisse.


05. Bäckerei Vögele: Sanierung ist abgeschlossen

Schwabmünchen. (04.03. / pluta) Insolvenzverwalter Georg Stemshorn aus Augsburg konnte eine Nachfolgelösung für die traditionsreiche Bäckerei Vögele realisieren, die vor einem Jahr in Schwierigkeiten geraten war. Mit Wirkung zum 01. März 2017 wurde der Geschäftsbetrieb an die Bäckerei-Konditorei Vögele GmbH verkauft. Der bisherige Betreiber Alexander Münch fungiert als Geschäftsführer der neuen Gesellschaft.

 


TERMINE + EVENTS


06. KMZ hat copago-App auf der Internorga im Gepäck

20170310-KMZ-CPG

Hechingen. (10.03. / kmz) Seit etwa einem Jahr besteht die Kooperation zwischen KMZ Kassensystem und copago, einem der führenden PC-Kassenanbieter für das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Die PC-Kassen zeichnen sich durch ihre nutzerfreundliche, einfache und schnelle Bedienung aus. Diese Nutzerfreundlichkeit und Flexibilität wird jetzt durch die neue copago-App für Smartphones noch gesteigert. Die neue App wird erstmalig auf der Internorga 2017 vom 17. bis 21. März am Messestand 225 in Halle B6 vorgestellt. Die Bedienung erfolgt somit nicht mehr nur über die PC-Kasse, sondern direkt über eine App auf dem Smartphone (Foto: KMZ).


07. EuroShop 2017: Handel in bester Investitionslaune

Düsseldorf. (10.03. / md) Die weltgrößte Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels, die EuroShop 2017, ist nach fünf Tagen Dauer jetzt in Düsseldorf mit dem besten Ergebnis in ihrer 50jährigen Geschichte zu Ende gegangen: Die 2.368 Aussteller aus 61 Nationen berichten übereinstimmend von sehr guten bis ausgezeichneten Kontakten und Geschäftsabschlüssen. Über 113.000 Besucher kamen.

Anzeige:

copago - come. pay. go.


08. Weinheimer Brotforum: zweite Ausgabe voller Erfolg

Weinheim. (10.03. / adb) Nach der erfolgreichen Premiere eines Forums zum Thema Brot im Jahr 2015 begeisterte in diesen Tagen auch das zweite Weinheimer Brotforum 120 Besucher aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern – zumeist Inhaber von bekannten Bäckereien mit hoher Brotkompetenz. Die Bundesakademie Weinheim (ADB) erfreute sich ihrerseits an einem restlos ausgebuchten Saal, hochkarätigen Referenten und vielen interessanten Standpunkten. Ein Überblick.


09. AGF: 31. Detmolder Studientage «auf Tour»

Detmold. (10.03. / agf) Die «Detmolder Studientage» für Lehrer an berufsbildenden Schulen, werden jährlich von der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) in Zusammenarbeit mit dem Max Rubner-Institut, Institut für Sicherheit und Qualität bei Getreide, veranstaltet. Ende Februar konnte Heiner Lucks, Vorsitzender des AGF-Ausschusses für Ausbildung, Teilnehmende aus dem gesamten Bundesgebiet zu den 31. Detmolder Studientagen begrüßen – dieses Jahr «auf Tour» im Raum Hannover.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


10. Benchmarking: Schwächen mit Hilfe des Vergleichs erkennen

20170310-HOCHSPRUNG

Isernhagen / Hannover. (10.03. / ge) Die Anzahl der am Markt agierenden Bäckereien ist seit Jahren rückläufig. Durch den steigenden Konkurrenzkampf haben sie Schwierigkeiten, sich am Markt zu behaupten. Um zukünftig wettbewerbsfähig zu sein, müssen sie versuchen, ihre Stärken auszubauen und ihre Schwächen zu erkennen und zu minimieren. Eine Möglichkeit hierfür bietet das «Benchmarking» – die vergleichende Analyse anhand von Daten, Kennzahlen und anderen Details (Foto: pixabay.com).


11. Familienbewusste Personalpolitik in der Backstube

Rhein-Sieg-Kreis. (10.03. / rsk) Wie setzt man einen Sauerteig an und wie funktioniert familienbewusste Personalpolitik beim Profi-Bäcker? Antworten auf diese Fragen gab es dieser Tage in Gilgen’s Bäckerei + Konditorei in Hennef. Mitglieder des Netzwerks «Familienbewusste Unternehmen Bonn/Rhein-Sieg» erhielten im Rahmen einer Backstubenführung Einblick in die 2.600 Quadratmeter große Produktion und – noch wichtiger – die Work-Life-Balance-Angebote des Familienunternehmens.


12. Sicherheit für Bäcker: Expertenteam bietet starkes Konzept

Königswinter. (10.03. / shb) Alle drei Minuten wird hierzulande in eine Wohnung oder ein Haus eingebrochen. Abhilfe schaffen drei Experten. Für den Rundum-Schutz des Bäckers präsentieren sie ein umfassendes Sicherheitskonzept: «Sicherheit für Bäcker» ist der gemeinsame Leitgedanke von ESU, SHB und TeleNot. Ein Expertenteam setzt mit einem Konzept die private Sicherheit in allen Bereichen konzeptionell um.

Anzeige:

KMZ Kassensystem


13. Bunge Limited: übernimmt Lindemann

Bünde. (09.03. / wll) Die Westfälischen Lebensmittelwerke Lindemann GmbH + Co. KG werden vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung von Bunge Limited übernommen. Lindemann als führender Hersteller von Margarinen, Fetten, Ölen und Backmitteln für das Backhandwerk, die Industrie, die Gastronomie und den LEH gestaltet damit die unternehmerische Nachfolgeregelung.


14. Geringwertige Wirtschaftsgüter: Schwelle wird angehoben

Berlin. (08.03. / bmwi) Die Koalition hat sich auf die Anhebung der Schwelle für so genannte geringwertige Wirtschaftsgüter geeinigt. Statt bislang 410 Euro können künftig Anschaffungen wie etwa Büromaterialen bis zum einem Wert von 800 Euro sofort abgeschrieben werden und müssen nicht mehr jahrelang durch die Buchhaltung geschleppt werden. Die Anhebung soll zum 01. Januar 2018 in Kraft treten.


15. Neu: das Marvin Modul Statistiken

20170224-ANALYTICS

Kronau. (08.03. / goe) Selbstverständlich gibt es in Marvin zahlreiche Auswertungen, die bereits vorgefertigt zur Verfügung stehen. Diese können direkt von Ihnen verwendet werden. Doch das Modul Statistik beinhaltet standardmäßig auch einen leistungsstarken Formulargenerator, mit dem Sie bestehende Auswertungen modifizieren oder völlig neue Statistiken definieren können (Foto: pexels.com).

 


TRENDS + KONZEPTE


16. Seitan: Fleischersatz aus Weizeneiweiß

20170309-SEITAN

Bonn. (09.03. / bzfe) Vegetarier finden im Supermarkt eine große Palette an Fleischersatzprodukten. Dabei muss es nicht immer Tofu sein. Eine interessante Alternative ist Seitan, das aus dem Klebereiweiß des Weizens (Gluten) gewonnen wird. Es ist bissfest und hat eine kompakte und faserige Konsistenz (Foto: pixabay.com).

 


MARKETING + VERKAUF


17. Back-Factory: Echtholz im Vintage-Look

20170310-BACKFACTORY

Hamburg. (10.03. / eb) Echtholzmöbel im Vintage-Look, so lässt sich das neue Ladendesign von Back-Factory wohl in einem Satz beschreiben. Erstmals vorgestellt November 2016 in Stuttgart, folgte im Februar 2017 ein sehr schöner neuer Standort in Berlin-Steglitz und eine Wiedereröffnung in Erfurt. Viele schöne Fotos zu den ersten drei Standorten im neuen Design gibt es auf Facebook zu sehen (Foto: BF).


18. Verkaufsauswertungen: einfach und effizient auf allen Ebenen

Berlin. (10.03. / sam) «Mit dem neuen Tool «Verkaufsauswertungen» von Samuelson können wir einfach und effizient unsere Verkaufszahlen auf allen Ebenen abbilden. Auswertungen für Filialleiter, Bezirksleiter und Geschäftsführung werden täglich, nach einmaliger Definition, unkompliziert per Mail ohne weiteren Aufwand versandt», sagt Friedrich Liepe, Geschäftsführer des BioBackHauses in Falkensee bei Berlin. Mühsames Aufbereiten, Drucken, Sortieren und Verteilen entfällt. Führungskräfte und andere Mitarbeiter erhalten nur die Informationen, die sie benötigen.


19. Weinzierl: Kommen Sie rein, können Sie rausgucken

Landau / Inn. (10.03. / eb) Viel zu gucken gibt es neuerdings bei Weinzierl, dem ehemaligen Wallersdorfer Backhaus GmbH. Sie erinnern sich: Ende 2014 hatte das Unternehmen Insolvenz angemeldet. Die Höflinger Müller GmbH übernahm 2015 wesentliche Teile der Kette und führt sie seither unter der Marke «Weinzierl» weiter. In Landau am Inn ist jetzt eine stattliche gläserne Produktion entstanden.

 


BOOKMARKS + BOOKS


20. Global Industry: McDonald’s Unveils Global Growth Plan

Hamburg. (bm) McDonald’s Corporation unveiled its long-term global growth plan. President and Chief Executive Officer Steve Easterbrook and members of the senior management team presented the plan, its financial targets and outlined the initiatives to unlock meaningful growth and increase guest counts. Other topics of the week:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Kartoffel-Blätterteig-Kuchen mit frischen Kräutern

20170309-DKHV-KARTOFFELKUCHEN

Dortmund. (09.03. / dkhv) Aufgepeppt durch einen kleinen Blattsalat ist der Kartoffel-Blätterteig-Kuchen der Initiative «Die Kartoffel. Voll lecker.» sicher eine schöne Abwechslung im Sortiment. Ein Klecks Creme Fraiche sorgt für einen zusätzlichen Farbtupfer und rundet die kleine Mahlzeit geschmacklich ab (Foto: DKHV).