Sonntag, 21. Juli 2024

WB-08-2022

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 08. KW 2022:

MARKT + UNTERNEHMEN:
01. Neu und ziemlich chick. 0 % Fleisch. 100 % Geschmack.
02. Aryzta AG: verdoppelt Kapazitäten in Malaysia
03. Subway: Sandwichkette verdreifacht digitale Umsätze
04. CSM Ingredients: erwirbt italienische Hi-Food SpA

MANAGEMENT + BETRIEB:
05. BMAS: Erhöhung des Mindestlohns für mehr Wertschätzung
06. BVMW: Der Mindestlohn von 12 Euro wird dem Mittelstand schaden
07. EU-Taxonomie: Viele Unternehmen unterschätzen den Aufwand
08. Edeka-Zentrale verpflichtet sich zu Netto-Null-Zielen

MARKETING + VERKAUF:
09. Harry Brot: Das Brötchensortiment wird bunter
10. Einzelhandel in schwierigen Zeiten weiter auf Wachstumskurs

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
11. VGMS: Pro-Kopf-Verbrauch an Teigwaren bleibt konstant
12. Nitrat: Deutschland hat mehr «rote Gebiete» als gedacht
13. Stichwort Ukraine: DRV erwartet keine Engpässe bei Weizen

BOOKMARKS + BOOKS:
14. DNK: Ernährungsindustrie stellt aktuellen Leitfaden vor
15. Global Industry: Lantmännen announces highest ever result

REZEPTE + IDEEN:
16. Eindeutig mehrdeutig: Pellkartoffeln mit Salsa Verde
 


MARKT + UNTERNEHMEN


01. Neu und ziemlich chick. 0 % Fleisch. 100 % Geschmack.

20220225-ZEELANDIA

Frankfurt / Main. (Anzeige) Der Fleischkonsum der Verbraucher ist rückläufig. 55 Prozent der Deutschen bezeichnen sich als Flexitarier. Mit der pulverförmigen Innovation VeggieChickn gibt es jetzt die vegane Snack-Alternative mit Hähnchen-Geschmack auf Basis von Mais und Erbsenprotein. Frisch aus Ihrer Backstube überzeugen Sie auch Fleischliebhaber. Die VeggieChickn-Masse von Zeelandia ist eine vielseitige Basis für Ihr veganes Snack-Angebot: Als Füllung im Gebäck, knusprig-paniertem Schnitzel in einem Brötchen oder als Nuggets – dem idealen Fingerfood (Foto: Zeelandia).


02. Aryzta AG: verdoppelt Kapazitäten in Malaysia

Zürich / CH. (24.02. / aag / eb) Die Aryzta AG teilt mit, dass sie ihre Kapazitäten in Malaysia mehr als verdoppelt hat, indem sie die Option aus einer früheren Vereinbarung ausübte. Dabei haben sich die Großbäcker nicht verschlechtert.

Anzeige:

HEUFT BACKOFENBAU - So geht Brezel. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Brezel. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Brezel. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Brezel. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Brezel. - HEUFT BACKOFENBAU - So geht Brezel. - HEUFT.


03. Subway: Sandwichkette verdreifacht digitale Umsätze

Milford / CT. (24.02. / ssc / eb) Wie die Sandwichkette Subway IP LLC mitteilt, war das Geschäftsjahr 2021 für sie ein sehr gutes Jahr – bestimmt vom «Eat Fresh» Umbau, dem größten Menü-Update in der Geschichte der Marke.


04. CSM Ingredients: erwirbt italienische Hi-Food SpA

Mailand / IT. (23.02. / csm / eb) CSM Ingredients, ein Unternehmen der Investmentgesellschaften von Investindustrial VII L.P., übernimmt die italienische Hi-Food SpA, spezialisiert auf innovative Ingredienzen natürlichen Ursprungs.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


05. BMAS: Erhöhung des Mindestlohns für mehr Wertschätzung

20220223-BMAS-BILDSCHIRMFOTO

Berlin. (24.02. / bmas) Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns und zu Änderungen im Bereich der geringfügigen Beschäftigung beschlossen. Der Entwurf sieht vor, dass der Mindestlohn zum 01. Oktober auf 12 Euro steigt (Foto: Bildschirmfoto).


06. BVMW: Der Mindestlohn von 12 Euro wird dem Mittelstand schaden

Berlin. (23.02. / bvmw) Der BVMW sieht die beschlossene Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro durch die Bundesregierung kritisch. Zwar sei ihm die allgemeine Zustimmung zum Thema in der Politik bekannt – doch dürften die wirtschaftlichen Folgen der Entscheidung nicht aus den Augen verloren werden.


07. EU-Taxonomie: Viele Unternehmen unterschätzen den Aufwand

Düsseldorf. (22.02. / pwc) PwC-Studie zur EU-Taxonomie-Verordnung: Fast vier von zehn Unternehmen haben sich noch nicht damit befasst. 64 Prozent stellten Kennzahlen noch mit Excel-Tabellen zusammen. Nur selten sei ein Budget für eine Aufgabe geplant, die ziemlich umfangreich ausfallen könne.

Anzeige:

marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software für schlaue Bäcker - marvin - Clevere Software von Goecom.


08. Edeka-Zentrale verpflichtet sich zu Netto-Null-Zielen

Hamburg. (21.02. / ez) Edeka schließt sich der Science Based Targets Initiative (SBTi) zur Bekämpfung des Klimawandels an und verpflichtet sich als erster deutscher Lebensmittel- Einzelhändler zu den Netto-Null-Zielen der SBTi. Das Engagement sieht die Zentrale als Teil ihrer unternehmerischen Verantwortung.

 


MARKETING + VERKAUF


09. Harry Brot: Das Brötchensortiment wird bunter

Schenefeld. (25.02. / eb) Es gab Zeiten, da hoben die Harry-Bäcker dezent die Augenbrauen, sprach man sie auf Brötchen an. Doch die Zeiten ändern sich und die Großbäcker verfügen heute über ein attraktives Brötchensortiment. Neuste Entwicklungen orientieren sich am Trend zum In-Home-Konsum.


10. Einzelhandel in schwierigen Zeiten weiter auf Wachstumskurs

München. (24.02. / dt) Die 250 größten Einzelhändler weltweit haben im letzten Geschäftsjahr einen Umsatz von insgesamt 5,11 Billionen USD erwirtschaftet und damit ein Wachstum von 5,2 Prozent erzielt. Das stellt Deloittes Report «Global Powers of Retailing» fest, der natürlich auch deutsche Namen kennt.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


11. VGMS: Pro-Kopf-Verbrauch an Teigwaren bleibt konstant

20180309-PASTA

Berlin. (25.02. / vgms) Der Pro-Kopf-Verbrauch an Teigwaren in Deutschland liegt im Wirtschaftsjahr 2020/2021 weiter bei 9,5 Kilogramm, 7,9 Kilo entfielen dabei auf Trockenteigwaren, 1,6 Kilo auf Frischteigwaren, berichtet der VGMS und erinnert an die enormen Kostensteigerungen (Foto: pixabay.com).


12. Nitrat: Deutschland hat mehr «rote Gebiete» als gedacht

Berlin. (21.02. / bmel / eb) Im bekannten Vertragsverletzungsverfahren haben BMUV und BMEL fristgerecht ihren Vorschlag zur Neuausweisung der stark mit Nitrat belasteten Regionen («rote Gebiete») in Deutschland an die EU-Kommission versandt. Ungefähr ein Drittel (33,8 Prozent) ist hinzugekommen.


13. Stichwort Ukraine: DRV erwartet keine Engpässe bei Weizen

Berlin. (22.02. / drv) Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine wird sich nach Einschätzung des Deutschen Raiffeisenverbands (DRV) derzeit nicht auf die Versorgungssicherheit von Weizen niederschlagen. Was an Brotweizen für den Export vorgesehen war, ist größtenteils bereits verschifft.

 


BOOKMARKS + BOOKS


14. DNK: Ernährungsindustrie stellt aktuellen Leitfaden vor

20200102-ABAKUS

Berlin. (25.02. / bve) Ihren aktualisierten Branchenleitfaden für den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) hat die BVE vorgestellt. Zum Download im Format PDF gibt es die detaillierte Publikation ebenfalls (Foto: pixabay.com).


15. Global Industry: Lantmännen announces highest ever result

Bremerhaven. (bm) Financial result of Swedens Lantmännen Group, after net financial items and adjusted for items affecting comparability, amounts to 2’202 MSEK – the highest result ever, and a sharp increase compared to last year’s result of 2’041 MSEK, the Cooperative said in its FY-2021 statement.

 


REZEPTE + IDEEN


16. Eindeutig mehrdeutig: Pellkartoffeln mit Salsa Verde

20220219-PELLKARTOFFELN

Bremerhaven. (19.02. / eb) Je mehr Zutaten desto besser? Mitnichten. Auch die Kombination weniger Zutaten kann beeindrucken – und ein Geschmacksprofil entfalten, an das sich Gäste gerne erinnern (Foto: pixabay.com).