WB-07-2019

DAS WAREN DIE THEMEN IM NEWSLETTER FÜR DIE 07. KW 2019:

TERMINE + EVENTS:
01. Preiserhöhungen erfolgreich lenken: Wie geht das?
02. Bäckerforum Bayern: Weil es um unser täglich Brot geht
03. Sachsenback: Trends, Innovationen und Wettbewerb

IN EIGENER SACHE:
04. Der WebBaecker ist gelandet…

MANAGEMENT + BETRIEB:
05. Ihre SHB-Versicherung: herausragend maßgeschneidert
06. Bäckerei-Cafés dürfen sonn- und feiertags länger verkaufen
07. Salzreduktion: Zentralverband erläutert Strategie
08. NRW: Mahl- und Schälmühlen setzen 755 Millionen Euro um

TRENDS + KONZEPTE:
09. Marvin: die nächste Software-Generation kündigt sich an
10. Ökobarometer 2018: Die Nachfrage nach Bio steigt weiter

MARKETING + VERKAUF:
11. Geiping: Geschmack mit Tradition – und Kärtchen
12. Filialisten 2019: Service gut, Hygiene nicht immer?
13. Bewusst mit Genuss: So snackt Deutschland
14. Zahlungen mit Bargeld sind schnell und günstig

ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER:
15. Ballaststoffe senken das Risiko für zahlreiche Krankheiten
16. Zucker/Fette/Salz: AOK kritisiert Reduktionsstrategie

ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN:
17. Öko-Lebensmittelwirtschaft 2018: Bio setzt sich durch
18. Fraunhofer IVV: 30 Prozent weniger Fett sollen es sein
19. Wissenswert: das «Who is Who» des Fleischersatzes

BOOKMARKS + BOOKS:
20. Global Industry: RBI delivers strong sales growth

REZEPTE + IDEEN:
21. Würstchen im Schlafrock: vielseitiger als gedacht

 


TERMINE + EVENTS


01. Preiserhöhungen erfolgreich lenken: Wie geht das?

20180719-KLEINGELD

Isernhagen / Hannover. (15.02. / ge) Sind meine Preise zu hoch? Um für den eigenen Betrieb marktfähige Preise sicher bilden zu können werden die Preise der Wettbewerber und zusätzliche statistische Informationen benötigt. Hier hilft der Gehrke Econ Preisvergleich 2019. Wer an der Erhebung teilnimmt, bekommt die umfassende Auswertung nach Abschluss der statistischen Analyse kostenlos zugesandt. Fordern Sie den Erhebungsbogen jetzt an per E-Mail bei Laura.Hugers@gehrke-econ.de (Foto: pixabay.com).


02. Bäckerforum Bayern: Weil es um unser täglich Brot geht

Kulmbach. (15.02. / kern) Handwerksbäcker und Konditoren haben ein großes Innovationspotenzial. Sie können Trends schnell aufgreifen und Kunden (m/w/d) aktiv einbinden. Sie sind die Turbinen für die Entwicklung neuer Kreationen und Geschmacksrichtungen. Das Bäckerforum Bayern schafft einen Raum, sich für die Zukunft weiterzubilden. Die kostenpflichtige Veranstaltung findet Ende April an der Akademie des bayerischen Bäckerhandwerks Lochham statt.


03. Sachsenback: Trends, Innovationen und Wettbewerb

Stuttgart. (09.02. / mstgt) Die Sachsenback 2019, die im April in Dresden zum 20. Mal ihre Tore öffnet, wird einmal mehr ihrer Funktion als Trendsetter und Ideengeber der Fachbranche in Mittel- und Ostdeutschland gerecht.

Anzeige:

copago - come. pay. go.

 


IN EIGENER SACHE


04. Der WebBaecker ist gelandet…

Bremerhaven. (15.02. / eb) Letzte Woche um diese Zeit konnten wir noch nicht sicher sein, ob unser Standortwechsel von Hamburg-Bergedorf nach Bremerhaven-Mitte reibungslos funktionieren würde. Jetzt dürfen wir vermelden, dass alles prima geklappt hat und alle Kommunikationswege wie gewohnt offen sind. Bitte beachten Sie hierfür das aktualisierte Impressum. Zwischenzeitlich hat es mal geregnet, sind wir ordentlich durchgepustet worden und am WebBaecker-Produktionstag (Donnerstag) schien den ganzen Tag die Sonne. Es gibt Einiges nachzuholen und bis zur nächsten Woche bekommen wir das hoffentlich hin, Ihnen mal einen kleinen Schnappschuss zu liefern.

 


MANAGEMENT + BETRIEB


05. Ihre SHB-Versicherung: herausragend maßgeschneidert

20190215-SHB

Königswinter. (15.02. / shb) Die SHB Allgemeine Versicherung VVaG – der Spezialversicherer für das Bäckerhandwerk – informiert während der Internorga vom 15. bis 19. März in Hamburg über ihre maßgeschneiderten Versicherungslösungen mit herausragendem Leistungsspektrum (Foto: SHB).


06. Bäckerei-Cafés dürfen sonn- und feiertags länger verkaufen

München. (15.02. / olg) Bäckerei-Cafés in Bayern dürfen sonn- und feiertags länger verkaufen. Das OLG München hat die Berufung des Klägers – der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs – zurückgewiesen und damit die Entscheidung des Landgerichts München II bestätigt. Interessant: Das OLG zählt ein trockenes Brötchen zu den zubereiteten Speisen.

Anzeige:

Gehrke econ Unternehmensberatung


07. Salzreduktion: Zentralverband erläutert Strategie

Berlin. (14.02. / zv) Bei der Sitzung des Begleitgremiums zur Nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie präsentierten die beteiligten Branchen in dieser Woche ihre Beiträge und informierten über den Entwicklungsstand. Der Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks erläuterte den Ministerien und Verbänden seine Sensibilisierungsstrategie zur Reduktion von Salzspitzen, mit deren Umsetzung das Bäckerhandwerk bereits begonnen hat.


08. NRW: Mahl- und Schälmühlen setzen 755 Millionen Euro um

Düsseldorf. (09.02. / nrw) Im Jahr 2017 wurden in 30 nordrhein- westfälischen Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes 2,28 Millionen Tonnen (plus 1,8 Prozent gegenüber 2016) Mahl- und Schälmühlenerzeugnisse im Wert von 755 Millionen Euro hergestellt. Das berichtet Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) als Statistisches Landesamt. Details.

 


TRENDS + KONZEPTE


09. Marvin: die nächste Software-Generation kündigt sich an

20170526-TASTATUR

Kronau. (15.02. / eb) Eher beiläufig läutet Goecom die nächste Generation Branchensoftware ein. Damit vereinfachen die Kronauer Programmierer die Arbeit mit allen Marvin Editionen deutlich und übernehmen in gewisser Weise die Innovationsführerschaft in diesem Segment der zuliefernden Branche für Bäcker. Die Rede ist vom neuen «Marvin-Web-Interface», das die Arbeit mit der modularen Software nicht nur einfacher und flexibler macht. Es macht sie schlichtweg kompatibler (Foto: pixabay.com).


10. Ökobarometer 2018: Die Nachfrage nach Bio steigt weiter

Berlin. (02.15. / bmel) Verbraucher (m/w/d) in Deutschland entscheiden sich zunehmend für Bioprodukte. Dies hat die Befragung zum Ökobarometer 2018 ergeben, die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft in Auftrag gegeben wurde und dessen Ergebnisse jetzt veröffentlicht wurden.

 


MARKETING + VERKAUF


11. Geiping: Geschmack mit Tradition – und Kärtchen

20190215-CPG-GEIPING

Oberhausen. (15.02. / cpg) In den 1920er Jahren gegründet, begeistert die Bäckerei Geiping in Lüdinghausen nun seit über 90 Jahren ihre Kunden mit ihrem liebevoll produzierten Sortiment. Dabei beschränkt sich das Unternehmen nicht nur auf die klassischen Backwaren, sondern bietet ein breit gefächertes Angebot aus Snacks, Salaten und Pizzas. Die Bäckerei bietet ihren Kunden das gewisse Etwas und legt besonderen Wert auf die persönliche Bindung. Nicht zuletzt deshalb ist das moderne und innovative Unternehmen seit Jahren bei Groß und Klein gleichermaßen stark beliebt. Das neuste Angebot spricht viele Kunden direkt an: Das Geiping Kärtchen (Foto: copago).


12. Filialisten 2019: Service gut, Hygiene nicht immer?

Hamburg. (15.02. / disq) Fast jedes neue Ranking zeigt uns, dass die «Rankeritis» manchmal seltsame Blüten treibt. In diesem Fall ist es das Hamburger DISQ, das (nur) zehn große Bäckerei-Ketten getestet hat und nebenbei eine «nicht immer stark ausgeprägte» Hygiene bemängelt.


13. Bewusst mit Genuss: So snackt Deutschland

Essen / Ruhr. (12.02. / bws) Die BackWerk Management GmbH hat in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut Splendid Research eine repräsentative Snack-Studie erarbeitet und zeigt damit auf, wie die Deutschen zu ihrer Snack-Leidenschaft stehen. Zusammenfassung.


14. Zahlungen mit Bargeld sind schnell und günstig

Frankfurt / Main. (11.02. / dbb) Mit Bargeld zahlt man im bundesdeutschen Einzelhandel schnell und günstig. Dies hat die Bundesbank in Zusammenarbeit mit dem EHI Retail Institute ermittelt. Das heißt aber nicht, dass Barzahlung auf ewig die kostengünstigste Variante bleiben muss. Beide Institutionen hatte eine der neuesten Möglichkeiten nämlich kaum auf dem Schirm.

 


ERNÄHRUNG + VERBRAUCHER


15. Ballaststoffe senken das Risiko für zahlreiche Krankheiten

20190207-VOLLKORN

Düsseldorf. (13.02. / vdg) Die Studie «Carbohydrate quality and human health» begeistert Backbetriebe rund um den Globus. Nachdem der WebBaecker die begleitende Mitteilung für die Ausgabe 03/2019 übersetzt hatte und das BZfE die Ausführungen für die Ausgabe 06/2019 noch einmal auf den Punkt brachte, ist es hier der Verband Deutscher Großbäckereien, der sich über den Zuspruch aus der Wissenschaft freut (Foto: pixabay.com).


16. Zucker/Fette/Salz: AOK kritisiert Reduktionsstrategie

Berlin. (11.02. / aok) Vor der Sitzung des Begleitgremiums zur weiteren Festlegung einer bundesweiten Reduktionsstrategie von Zucker, Fetten und Salz in dieser Woche ließen der AOK-Bundesverband und die Deutsche Diabetes Gesellschaft anlässlich des Treffens mit Bundesministerin Julia Klöckner kaum ein gutes Haar am deutschen Sonderweg.

 


ROHSTOFFE + ENTWICKLUNGEN


17. Öko-Lebensmittelwirtschaft 2018: Bio setzt sich durch

Berlin. (14.02. / boelw) Im Vorfeld der BioFach 2019 in Nürnberg lieferte der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW) einen bundesweiten Überblick über die Entwicklung der Öko-Lebensmittelwirtschaft 2018. Fazit: Bio setzt sich durch. Sein Nischen-Dasein hat der Bio-Sektor längst verlassen und kommt zunehmend in der Mitte der Gesellschaft an.


18. Fraunhofer IVV: 30 Prozent weniger Fett sollen es sein

Freising. (14.02. / fivv) Eine gesunde Ernährung mit weniger Fett und ohne chemische Zusatzstoffe wünschen sich viele Konsumenten. Light-Produkte stehen oft in der Kritik. Das Fraunhofer IVV hat zwei Projekte aufgenommen, die neue technologische Ansätze verfolgen, um die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von verarbeiteten Lebensmitteln zu verbessern.


19. Wissenswert: das «Who is Who» des Fleischersatzes

Bonn. (14.02. / bzfe) Dass Fleisch zu einem vollständigen Essen dazugehört, scheint in den Köpfen vieler Menschen noch fest verankert zu sein. Das steigende Angebot sogenannter Fleischersatzprodukte kommt da wie gerufen. Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) gibt einen Überblick.

Anzeige:

GOECOM Software

 


BOOKMARKS + BOOKS


20. Global Industry: RBI delivers strong sales growth

Hamburg. (bm) Restaurant Brands International Inc. (RBI) reported financial results for Q4 and full year 2018. CEO Jose Cil: «I am pleased to report that our business continued to deliver strong system-wide sales growth, driven by acceleration of net restaurant growth at Burger King and Popeyes and improved momentum in comparable sales at Tim Hortons.» Other topics:

 


REZEPTE + IDEEN


21. Würstchen im Schlafrock: vielseitiger als gedacht

20190215-SSD-WUERSTCHEN

Wiesbaden. (15.02. / ssd) Manchmal sind es die scheinbar banalen Rezepte, die eine Vielzahl an Varianten bis hin zur (Teig-) Resteverwertung zulassen, die andere Anleitungen kaum bieten können. Leckere Snacks in diesem Sinn geben die Würstchen im Schlafrock ab von Savencia Fromage + Dairy Deutschland (SSD). Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt (Foto: SSD).