Home > Termine + Events > Wachtel: Schönes Konzept und Weltneuheit überzeugten

Wachtel: Schönes Konzept und Weltneuheit überzeugten

20191011-WACHTEL-04

Hilden / Stuttgart. (wa / eb) Viele Kundenkontakte, ein schönes Standkonzept, actionreiche Backshows mit den Wildbakers und nicht zuletzt der neue Stikkenofen «Atlas» machten die Südback 2019 für die Wachtel GmbH zum Ereignis. «Unsere wichtigsten Kunden aus der D-A-CH Region, zahlreiche Bestandskunden und etliche neue potentielle Kunden waren zu Gast», freut sich Oliver Frey, Inhaber und Vorsitzender der Geschäftsleitung in Hilden. Im Namen des gesamten Teams dankt er für das große Interesse. Für die, die nicht kommen konnten, gibt es ein kleines Video auf Youtube, das die Dynamik am Messestand wunderbar einfängt:

.
In Stuttgart gaben sich die Interessenten nahezu die (Atlas-) Klinke in die Hand. Das lag wohl auch am «Geheimnis», das der Hersteller von Bäckereitechnik bis zuletzt um seine Weltneuheit gemacht hatte. Andererseits hat der neue Stikkenofen Atlas durchaus was zu bieten.

Mit seinen attraktiven technischen Features ist er mehr als ein klassischer Produktionsofen: Top-Backqualität durch Autopilot Backkammerdruck; Hightech-Funktionalität durch die Steuerung IQ Touch und den Fernzugriff Remote, eine bemerkenswerte Energieeinsparung durch das Schwadenrückgewinnungssystem Eco Multi Steam System – 20 Prozent weniger Energieverlust – sowie eine 3-fache Wärmeschutzverglasung gehören zu den herausragenden Features. Mit seinen Energiesparfunktionen, exklusiv von Wachtel konstruiert und in Verbindung mit hochwertigsten Materialien ist das der perfekte Ofen für intelligente Handwerksbäcker – ist man sich in Hilden sicher. Hinzu kommt: Die modulare Bauweise des Stikkenofens ermöglicht die Montage und Inbetriebnahme innerhalb eines Tages. Entsprechend effizient sind Wartung und Service.

Entsprechend nachvollziehbar die große Aufmerksamkeit für den Stikkenofen Atlas. Weitere Details und Hintergrundinfos hat Wachtel auf seiner Homepage übersichtlich zusammengestellt. Hier können Interessenten den Ofen in Ruhe für sich entdecken (Fotos: usp – Video: Wachtel auf Youtube).

.