Home > Marketing + Verkauf > Voll versorgt: Lidl rockt wieder den Ring und den Park

Voll versorgt: Lidl rockt wieder den Ring und den Park

Neckarsulm. (ots) Der Discounter Lidl rockt auch in diesem Jahr wieder die Festival-Zwillinge «Rock am Ring» (Eifel) und «Rock im Park» (Nürnberg). Insgesamt 150.000 Besucher (m/w/d) bräuchten am zweiten Juniwochenende 2019 nichts weiter als ein Festivalticket und das T-Shirt ihrer Lieblingsband, lesen wir aus Neckarsulm. Unter dem Motto «Lidl Rock Store – Voll versorgt» will der Lebensmittel- Einzelhändler mit über 350 Produkten allen Rockern wieder eine gelungene Show bieten. Zum ersten Mal werden die Fans dieses Jahr auch musikalisch von Lidl voll versorgt: 15 Nachwuchsbands heizen auf den Lidl-Stages bei den Rock Stores kräftig ein. Als Zugabe gibt es rund um die Festivalfilialen unter anderem Chillout-Areas, Grillstationen und zahlreiche weitere Aktionen – den Bollerwagen-Verleih nicht zu vergessen.

20180504-OBS-LIDL
Ganz nebenbei: 2018 hatte der Diskonter insgesamt 170.000 Besucher erwartet. Wie auch immer: Im fünften Jahr auf den Festivals vertreten, will Lidl mit bis zu 20 Kassen sowie 8.500 Quadratmetern Geländefläche auch 2019 echten Rock’n’Roll bieten. Jeweils etwa 150 Kollegen (m/w/d), davon die Hälfte Auszubildende, freuen sich schon riesig auf die Veranstaltungen. Weitere Details zu den Lidl Rock Stores gibt es auf der Homepage des Diskonters unter Rockstore (Foto: obs/lidl).