Home > Management + Betrieb > VFM2020 | Seminar Getreidetechnologie für die Fachpraxis

VFM2020 | Seminar Getreidetechnologie für die Fachpraxis

20191118-AGF

Detmold. (agf) Den aktuellen Umständen geschuldet ist die Entwicklung, nach der das gewohnte Tagungsprogramm und Seminarprogramm der Arbeitsgemeinschaft Getreideforschung (AGF) derzeit um einige Variablen reicher ist. Ungewissheiten werden zu Gewissheiten oder auch nicht und alles zusammen passt die Geschäftsführung sukzessive den Unwägbarkeiten an, die derzeit das Leben und Arbeiten bestimmen.

«Wir sind dankbar, dass wir vergangene Woche noch unsere Seminare «Besatzbestimmung», «Standard-Backversuche» und «Labormethoden» durchführen durften und alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in Detmold waren. Zur Zeit beschränken wir uns auf die telefonische und/oder Online-Kommunikation mit unseren Mitgliedern und Tagungs- und Seminarteilnehmern,» sagt AGF-Geschäftsführer Tobias Schuhmacher.

Daneben plant die AGF bereits die nächsten Präsenzveranstaltungen in Detmold. Aktuell geht es um das Fortbildungsseminar Getreidetechnologie für Fachkräfte aus Mühle und Bäckerei vom 04. bis 08. Mai 2020. Anmeldungen hier möglich.

Der AGF ist bewusst, dass derzeit nicht abzusehen ist, ob Anfang Mai schon wieder ein Treffen «live und in Farbe» stattfinden kann – auch wenn die bekannten Beschränkungen nach heutigem Kenntnisstand am 19. April 2020 enden sollen. Aus diesem Grund sind das Seminar und die über die AGF gebuchten Hotelzimmer auf jeden Fall bis eine Woche vor Seminarbeginn – also bis zum 27. April – kostenfrei stornierbar (Foto: anm).
.
20200309-VFM-2020-BANNER-728