Samstag, 30. September 2023

Vergessene Lieferscheine? In Marvin kein Problem.

Kronau. (goe) Einfach den Menüpunkt «Lieferscheine» im Hauptmenü «Ausdrucke» anklicken und mit dem Doppelpfeil alle Kunden auf die rechte Seite der Druckseite schieben. Danach nur noch den Zeitraum festlegen und mit einem kleinen Mausklick Marvin die zu druckenden und/oder zu verbuchenden Daten selbst wählen lassen. Damit auch nur die Lieferscheine angefasst werden, die auch tatsächlich noch nicht gebucht wurden, gibt es im Eingabefenster oben rechts eine Box mit dem Text «Ergänzungsdruck». Machen Sie ein Häkchen an diesen Schalter, dann werden nur noch Lieferscheine und Kunden verarbeitet, die im ausgewählten Zeitraum Änderungen hatten. Dies spart Ihnen Zeit und eine aufwendigere Zusammenstellung der benötigten Papiere. Nutzen Sie daher diese Zusatzfunktion bei allen nachträglichen Lieferscheinvorgängen. Die Goecom Hotline oder Ihr zuständiger Servicepartner informieren Sie gerne näher über diese kleine, aber feine Zusatzfunktion im Lieferscheindruck (Foto: pixabay.com).

WebBaecker.Net