Sonntag, 20. Juni 2021

Veranstaltungshinweis: Betriebsprüfungssichere Kassenführung – Sind Sie gewappnet?

Hannover. (ge) In fast allen Bäckerei- und Konditoreiunternehmen spielen die Kassensysteme und die daran angebundenen Warenwirtschaftssysteme bei der Steuerung des Unternehmens eine wichtige Rolle. Während auf der einen Seite die Transparenz rund um die Bargeldvorgänge deutlich erhöht und somit Schwachstellen aufgedeckt werden können, wird auf der anderen Seite die Finanzverwaltung diese digitalen Daten in Zukunft noch stärker zur Überprüfung der Ordnungsmäßigkeit der Kassenführung auswerten.

Was also das Finanzamt bei der Prüfung von Bäckereien und Konditoreien freut, führt bei den Unternehmern doch zu einer erheblichen Unsicherheit hinsichtlich des aktuellen Handlungsbedarfs. Welche Voraussetzungen müssen die Kassensysteme vor dem Hintergrund der aktuellen rechtlichen Entwicklung zum erfüllen, um den Anforderungen der Finanzverwaltung ab dem 01. Januar 2017 gerecht zu werden, hohe Steuernachzahlungen zu vermeiden und gleichzeitig eine effiziente Unternehmenssteuerung zu gewährleisten?

Die Gehrke Econ Gruppe wird zu Beantwortung dieser vielfältigen Fragen am 23. Juni 2016, von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr in der Imkerstraße 5, 30916 Isernhagen eine Informationsveranstaltung durchführen. Hierzu konnte Herr Harald Rieß, Betriebsprüfer der Niedersächsischen Steuerverwaltung, als Referent gewonnen werden, der die Vorgehensweise der Finanzverwaltung im Detail darstellen und auf die Risiken einer nicht ordnungsgemäßen Kassenführung hinweisen wird. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Nils-F. Ilse der Gehrke Econ Gruppe wird darauf aufbauend Maßnahmen vorstellen, wie durch eine zielgerichtete Strukturierung und Analyse der digitalen Kassendaten mehr Gewinn und Wertschöpfung in Bäckerei- und Konditoreiunternehmen erreichen können.

Im Anschluss an den fachlich orientierten Teil der Veranstaltung am Vormittag haben Bäckerei- und Konditoreiunternehmer Gelegenheit, sich mit den führenden Kassen- und Softwareherstellern der Backbranche über Lösungsmöglichkeiten für eine betriebsprüfungssichere Kassenführung intensiv auszutauschen und innovative Problemlösungen für die Unternehmenssteuerung zu diskutieren. Folgende Unternehmen werden an dem Kassenforum teilnehmen:

Haben auch Sie Interesse an Informationen zur betriebsprüfungssicheren Kassenführung, dann melden Sie sich alsbald bei der Gehrke Econ Gruppe unter Vanessa.Hilbers@gehrke-econ.de an oder telefonisch unter 0511/70050170, denn die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Der Besuch der Veranstaltung ist für alle Teilnehmer kostenfrei!