Dienstag, 27. Februar 2024

VeggieWorld Hamburg: vielfältig.natürlich.vegan

Hamburg. (wf) Wer die Internorga im Herzen der Hansestadt besuchte, hatte in diesem Jahr erstmals Gelegenheit, in etwa zeitgleich die VeggieWorld zu besuchen – in Schnelsen, einem Stadtteil im Nordwesten Hamburgs kurz vor Pinneberg. Veranstaltet wird die Messe für den veganen Lebensstil von der Neusser Wellfairs GmbH in Kooperation mit dem Vegetarierbund Deutschland. Europaweit findet die VeggieWorld an verschiedenen Orten statt – Utrecht, Hamburg, Paris, München, Zürich, Düsseldorf, Berlin, Rhein-Main-Gebiet. Wen das gewaltige Angebot der Internorga daran hinderte, Schnelsen eine Stippvisite abzustatten, hat in diesem Jahr also noch mehrfach die Möglichkeit, sich in Sachen Veganismus und Vegetarismus weiterzubilden. Die genauen Veranstaltungstermine gibt es auf der VeggieWorld-Homepage.

WebBaecker.Net