Donnerstag, 13. Mai 2021
20200129-UPPERGREEN

UpperGreen: die systematisierte Dönerbude der Zukunft

Bremerhaven. (eb) Wer sich schon mal gefragt hat, wie lange die Dönerbranche wohl noch so friedlich und kleinteilig vor sich hin brutzeln kann, der findet eine mögliche Antwort unter uppergreen.de. Hier zeigen Hans-Jochen Holthausen und Peter Gabler, Geschäftsführer der Harry-Tochter BackFactory GmbH, wie die Zukunft aussehen kann – voll integriert und systematisiert auch für gehobene Ansprüche zu einem soliden Preis. Das Sortiment ist ebenso schmal wie interessant und passt auf eine halbe Seite Speisekarte. Zusätzlich lassen sich die 15 Standards durch weitere Zutaten individualisieren – gegen Aufpreis, versteht sich. Die Getränke liefert nicht der allgegenwärtige Coca-Cola-Konzern, sondern die Fritz Kulturgüter GmbH aus Hamburg. Alles sehr übersichtlich und schnell zu erfassen.

Oder um das Konzept mit den Worten zu beschreiben, wie auf uppergreen.de nachzulesen ist:

«Frisch, kleckerfrei und immer das gewisse Etwas. Nicht ganz alltägliche Zutaten, kombiniert mit feinen Saucen… das alles zusammen gerollt in leckere Fladenbrote. Ob To-Go oder in einem unserer modernen Stores in coolem Ambiente, mit UpperGreen liegst du immer richtig. Immer frische und ausgewählte Lebensmittel und der trendige Style unserer Stores sorgen für moderne Wohlfühlatmosphäre. Wähle entweder aus einer der liebevoll kreierten Kombinationen oder stell dir deine ganz eigene Tütenkreation zusammen. Mit knackigem Salat, zartem Geflügel- oder Kalbfleisch oder rein vegetarisch mit Falafelbällchen. Jede gerollte Tüte wird nach unseren hauseigenen Rezepten vor deinen Augen frisch zubereitet. Nach deiner Bestellung wird das Fleisch frisch für dich gegrillt und zusammen mit den weiteren Zutaten, Toppings und Saucen in das gerollte Fladenbrot gefüllt. Und um diesem neuen Foodtrend auch noch das gewisse Etwas zu verleihen, servieren wir dir deine Tüte in einem stylischen Ständer mit umweltfreundlichen Holzgabeln. Die hohe Qualität der Lebensmittel wird sowohl durch die hauseigenen Rezepturen sowie die immer frischen Zutaten gewährleistet.»

Der sprichwörtliche rosa Elefant im Raum, über den niemand spricht, heißt wahrscheinlich Subway Sandwiches. Den haben wir aber nicht gesehen und müssen deshalb auch nicht darüber nachdenken. Viel interessanter ist die systematisierte Dönerbude nach dem UpperGreen-Konzept. Deutschland liebt sowohl Döner als auch die Berechenbarkeit der Systemgastronomie. UpperGreen hat großes Potenzial – und BackFactory die Beharrlichkeit, es zu heben. Das Pilot-Restaurant finden Interessenten in Frankfurt am Main. Die Vervielfältigung wird wohl bald folgen (Foto: uppergreen.de).