Home > Bookmarks + Books > Unverzichtbar: Der direkte Draht zu verifizierten Zahlen

Unverzichtbar: Der direkte Draht zu verifizierten Zahlen

Bremerhaven. (eb) Falls Ihnen die nicht immer ganz fairen Berichte in Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 respektive der Lungenkrankheit Covid-19 auf den Senkel gehen – Sie andererseits aber gerne fortlaufend über die Verbreitung der Pandemie informiert wären – haben wir hier einen guten Tipp für Sie: Überspringen Sie die Nachrichten-Ebene und gehen direkt zu den Quellen. Und zwar zu denen, die auch jeder Medienschaffende für seine Recherchen nutzt. Das spart Zeit und schont die Nerven.

Covid-19-Dashboard des Robert Koch Instituts (RKI)

Bitte warten bis die Übersicht geladen ist oder Desktop-Version in neuem Fenster öffnen. Das RKI ist vielleicht etwas zurückhaltender mit der Höhe der Fallzahlen, doch dafür sind diese Zahlen verifiziert. Zudem können Interessenten bis in die Landkreise hinein recherchieren und finden auch Zahlen zu den Genesenden.

Robert Koch Institut


Covid-19-Dashboard der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Bitte warten bis die Übersicht geladen ist oder Desktop-Version in neuem Fenster öffnen. Die WHO ist mit der Angabe der Fallzahlen ähnlich zurückhaltend wie das RKI und veröffentlicht nur verifizierte Zahlen.

Weltgesundheitsorganisation


Covid-19-Dashboard der Johns Hopkins Universität (JHU)

Bitte warten bis die Übersicht geladen ist oder Desktop-Version in neuem Fenster öffnen. Die JHU führt alle Quellen zusammen, derer sie habhaft werden kann. Nicht immer ist sicher, ob die Zahlen verifiziert sind.

Johns Hopkins Universität