Home > Marketing + Verkauf > Überarbeitet: «Gutes von gestern, Frisches von heute»

Überarbeitet: «Gutes von gestern, Frisches von heute»

20180626-BAECKERHAUS-VEIT-01

Bempflingen. (bv) Das Bäckerhaus Veit im Landkreis Esslingen hat seinem Vortagsladen ein neues Konzept verpasst und es unter dem Motto «Gutes von gestern, Frisches von heute» direkt neben der Backstube neu an den Start geschickt. Die offizielle Eröffnung fand am 20. Juni statt. Nicht nur bei den Kunden kam die Neugestaltung gut an. Auch etliche Mitarbeitende aus Backstube und Verwaltung nutzen die Pausen, um das tolle Ambiente und das neue Snack-, Kuchen- und Kaffeeangebot auf der gepflegten Terrasse zu genießen. Seitens der Geschäftsleitung freuten sich Johannes Klümpers und Seniorchefin Adelheid Veit über die große Resonanz.

Einen Tag zuvor hatte ein «Pre-Opening» stattgefunden. Dabei wünschten unter anderem Bürgermeister Bernd Welser, die Familie Veit inklusive Geschäftsleitung Cornelia Veit und Johannes Klümpers, die ausführenden Handwerker sowie viele Kolleginnen und Kollegen aus dem Bäckerhaus Veit dem neuen Filialteam gutes Gelingen und viel Erfolg.

Gegründet 1927, ist das Bäckerhaus Veit schon immer gerne eigene Wege gegangen. Die Bandbreite des Engagements – vom Dinkel auf den Feldern und der eigenen Apfelplantage, über eigene Steinmühlen und die Pflege ursprünglichen Bäckerhandwerks bis hin zur Ernährungsberatung – erinnert an ein Verständnis fürs Backen, wie es vor langer, langer Zeit einmal selbstverständlich war für Bäcker. In dieser Tradition steht das Bäckerhaus Veit mit seinen heute 22 Fachgeschäften – oder 57 Standorten inklusive Cafés und/oder CaféHäuser.

Deshalb ist auch der Gutes-von-gestern-Laden nicht einfach nur Resteverwertung, sondern steht in Bempflingen allein schon durch die Herstellung der Produkte in enger Beziehung zu fast jedem Korn schwäbischen Dickkopf-Landweizens am Mittleren Neckar. In diesem Sinn hoben verschiedene Redner/innen beim Pre-Opening den Zweck des Werksverkaufs und des Verkaufs von Vortagsbackwaren hervor – nicht ohne die Feststellung, dass auch «altes Brot ein wertvolles Lebensmittel ist, das selbst nach einigen Tagen noch richtig gut schmeckt».

20180626-BAECKERHAUS-VEIT-02Wie bislang auch, gibt es im «Gutes von gestern, Frisches von heute»-Laden Backwaren vom Vortag mit 50 Prozent Rabatt zu kaufen. Zudem bietet das Bäckerhaus Veit ein erweitertes tagesfrisches Backwarenangebot aus der Backstube nebenan mit 20 Prozent Rabatt an, zum Beispiel wenn die Bäcker etwas mehr als benötigt gebacken haben. Neu sind 30 schöne Innensitzplätze und 25 Terrassenplätze mit Sonnenschirmen. So hat sich der bisherige Vortags-Laden in ein schönes, kleines Café verwandelt, in dem man gut sitzen und genießen kann. Parkplätze sind ausreichend vorhanden (Fotos: Bäckerhaus Veit).