Donnerstag, 2. Februar 2023
20190507-BHV-USP

Trendsetter: Street Food Festival 2019 tischt auf

Bremerhaven. (eb) Ziemlich viel los sein wird im Norden vom 23. bis 26. Mai. Dann nämlich findet das SeeStadtFest 2019 statt. Das bietet nicht nur «Schiffe zum Anschauen und Anfassen und ein buntes Programm in den Havenwelten», sondern auch viel zum Gucken, Riechen und Schmecken. Oder anders herum: Bremerhaven wird nicht nur unzählige Touristen an den bekannten Destinationen Willkommen heißen. Im Rahmen der Veranstaltung findet auch das Street Food Festival und das Eisfest Bremerhaven statt.

Beim Street Food Festival wird gekocht, gebraten und frittiert was das Zeug hält. Das Fest ist spezialisiert auf qualitativ hochwertige Schnellkost. Es zeigt Trends aus anderen Regionen der Welt und bietet Gelegenheit, anspruchsvollen Street-Food-Artisten über die Schulter zu schauen. Für alle Gourmets und Gourmands die (!) Gelegenheit, an einem beeindruckenden Erlebnis teilzunehmen und neue Ideen zu sammeln. Sehen, Riechen und Schmecken stehen im Mittelpunkt am Theodor-Heuss-Platz nahe Kunsthalle und Stadttheater.

Für das Eisfest kommen Speiseeishersteller aus dem gesamten Norden in die Seestadt – von Bremen über Niedersachsen und Hamburg bis aus Berlin. Traditionelle Sorten sind ebenso im Angebot wie exotische und ausgefallene Kreationen. Ob veganes oder laktosefreies Speiseeis, Sorbets, Zuckerwatte, Muffins oder Cupcakes: Wer es süß mag, kommt hier voll auf seine Kosten und kann viele Anregungen mitnehmen. Kleiner Tipp: Vom Veranstaltungsort – Schiffahrtsmuseum – sind es nur wenige Meter bis an den Deich, von wo aus Sehleute einen Ausblick bis fast nach New York genießen können (Foto: usp).

WebBaecker.Net
Nach oben