Freitag, 3. Februar 2023

toolbox: meldet Wechsel in der Geschäftsführung

Eschweiler. (tbs) Seit Anfang Mai ist Thomas Mertes alleiniger Geschäftsführer der toolbox Software GmbH. Mertes hat das Unternehmen 1996 gegründet und verantwortet seit 2012 die strategische Ausrichtung der Experten für Kommissionierung und Prozessoptimierung.

Nun übernimmt er, unterstützt von seiner Tochter Linda Mertes, auch die operative Leitung. Linda Mertes, seit elf Jahren in verschiedenen Funktionen bei toolbox tätig, war zuletzt für den Bereich Marketing und Corporate Communications zuständig.

Der frühere Geschäftsführer Sascha Egener hat toolbox nach 17 Jahren verlassen, nachdem für die Familie Mertes feststand, dass sie das Unternehmen auch dann familienintern weiter führen will, wenn der Gründer in einigen Jahren aus dem operativen Geschäft ausscheidet.

Modernisierung des Geschäftsfelds führt zu Anpassungen

Die Personalie geht einher mit einer deutlichen Veränderung des Geschäftsfelds – und daraus resultierend mit einer Namensänderung der Gesellschaft. Stand toolbox Software bislang für effiziente Kommissionierung in Bäckereien rund um den Globus, hat sich die Kernkompetenz parallel zum Wandel in der Bäckerbranche entwickelt und ist das Unternehmen heute breiter aufgestellt, als es die Firmierung vermuten ließe.

Diesen Wandel bringt die Familie Mertes zum Ausdruck, in dem sie den Namen «toolbox Software» jetzt schlicht in «toolbox» ändern will. «Selbstverständlich entwickelt und betreut toolbox auch weiterhin noch spezielle Software zur Optimierung der Distribution in Backbetrieben,» sagt Thomas Mertes. «Allerdings hat diese Beschreibung die bereits seit Jahren gelebte und weitaus weiter gefasste Kernkompetenz viel zu stark reduziert.»

WebBaecker.Net
Nach oben