Sonntag, 5. Februar 2023
20170526-BAUARBEITER

Thüringen: Bäcker Bielert modernisiert

Saalfeld-Rudolstadt. (eb) Bequem haben es die Mitarbeitenden der Stadtmühlenbäckerei Bielert GmbH derzeit eher nicht. Wie Geschäftsführer Michael Bielert schreibt, setzt das Unternehmen im thüringischen Bad Blankenburg gerade Maßnahmen zur Modernisierung im Wert von rund 700’000 Euro um – im laufenden Betrieb. «Unterstützt werden wir im Rahmen der Förderung der Energieeffizienz und der Nutzung erneuerbarer Energien – für Energieberatung und Effizienzmaßnahmen – durch Zuschüsse aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung EFRE», erklärt Bielert. Darauf abgestimmt habe das Unternehmen seine Produktion einem gründlichen Check unterzogen. Im Ergebnis dieser Energieverbrauchsanalyse tauscht die Bäckerei jetzt ihre Backöfen bei laufender Produktion aus und installiert gleichzeitig ein Wärmerückgewinnungssystem zur effektiven Nutzung der eingesetzten Energie. spätestens anlässlich des Deutschen Mühlentags am Pfingstmontag, den 10. Juni 2019, soll das Ergebnis im Rahmen eines Tags der offenen Tür zu besichtigen sein. die «Stadtmühlenbäckerei» geht zurück auf die anno 1411 erstmals urkundlich erwähnte «mol czu Blankenberg», die schon vor 608 Jahren nicht nur Mühle war, sondern auch Backhaus und Braurecht besaß. Bielerts bewirtschaften das Anwesen seit 1961 und zählen im Umkreis heute zehn, bald elf gutgehende Filialen (Foto: pixabay.com).

WebBaecker.Net
Nach oben