Dienstag, 29. September 2020

The Avocado-Show: plant 19 neue Standorte quer durch Europa verteilt

Amsterdam / NL. (tas) Das Restaurant-Konzept The Avocado Show hat Pläne zur Eröffnung von Filialen in Madrid, London und Paris in den kommenden Monaten vorgestellt und die Unterzeichnung von 19 neuen Franchise-Niederlassungen in Großbritannien und Europa bekannt gegeben.

Die nach eigenen Angaben meistdiskutierte All-Avocado-Restaurantmarke der Welt hat sich rasch zu einem weltweiten Phänomen entwickelt – bekannt für ihr Motto «Pretty Healthy Food»: fantastisch aussehende und köstliche Gerichte, die mit Liebe aus nachhaltigen Avocados hergestellt werden.

Hier sind 10 Fotos im Karussel – zum Vergrößern bitte anklicken

Die globale Expansion des auf Avocados konzentrierten Franchise-Unternehmens beginnt mit dem brandneuen Restaurant «The Avocado Show» in der Calle Colmenares 13, 28004, in Madrid, das im Oktober eröffnet wird.

Die von Ron Simpson und Julien Zaal gegründete The Avocado Show begann mit einer einfachen Mission: Avocado-Liebhabern Freude zu bereiten. Sie erreichten dies, in dem sie die exquisiten Aromen ihrer Lieblings-Supernahrung zum Leben erweckt und jeden Menüpunkt wie ein kleines essbares Kunstwerk gestaltet haben – für jeden ein Genuss. Das erste Restaurant ging dank der Medienberichte in über 60 Ländern sofort viral, wurde ohne eine einzige Anzeige Hunderte von Millionen Mal gesehen und zog fast 150.000 Anhänger auf Instagram an.

Als die Fangemeinde wuchs, lancierte The Avocado Show ein erfolgreiches Kochbuch, eine Merchandising-Kollektion, eine Hologramm-Menü-App, eigene Avocado-Fritten und drehte einen Dokumentarfilm über die Nachhaltigkeit in ihrer Lieferkette. Letztere wurde in Zusammenarbeit mit Nature’s Pride geschaffen – die den Großteil der reifen, zu 100 Prozent nachhaltig gewonnenen Avocados für The Avocado Show liefert.

Durch eine nie gesehene Nachfrage und Franchiseanträge war die Expansion so gut wie gesichert. Im Jahr 2018 wagte The Avocado Show erstmals den Schritt in internationale Märkte und eröffnete ihren ersten Franchise-Standort in Brüssel – und legte damit den Grundstein für eine weitere Expansion.

«Wir freuen uns sehr darauf, mit so großartigen Partnern zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie unser Traum in diesen erstaunlichen neuen Märkten Wirklichkeit wird, und wir freuen uns darauf, The Avocado Show weltweit als ein sozial verantwortliches und profitables Unternehmen zu etablieren, das Avocado-Liebhabern in Zukunft Freude bereiten wird», sagt Co-Gründer Ron Simpson von The Avocado Show (Fotos: The Avocado Show).