Samstag, 10. April 2021
20210331-K-KIOSK-OKTAN

Tankstellenkonzept: k-kiosk und Oktan feiern Premiere

Hamburg. (vrd) Valora Retail Deutschland und die Oktan Mineralöl-Vertrieb GmbH haben in Oldenburg (Oldb) ihr erstes gemeinsames Projekt aufgenommen: In der komplett neu gebauten Oktan-Tankstelle in der Nadoster Straße (früher Sprint-Tankstelle) ist ein k-kiosk Shop unter dem Motto «Gönn dir was!» Teil des neuen Konzepts. Kunden können sich ab sofort über ein umfangreiches Sortiment freuen. Die Tankstelle hat im Dezember 2020 ihren Betrieb aufgenommen und zieht bereits jetzt positive Bilanz.

Ganzheitliches Tankstellenerlebnis: Waschen, tanken, genießen

Die Oldenburger Oktan Tankstelle bietet dank der Integration der Valora-Marke k-kiosk neben dem gesamten Tankstellenspektrum aus Kraftstoffen auch Geschenkartikel, Zeitungen, Zeitschriften und ein breites Convenience-Angebot an. Der k-kiosk punktet mit frischen Backwaren, Getränken, Snacks, Lebensmitteln, E-Zigaretten sowie Produkten der Valora-Eigenmarken ok.- und Spettacolo. Die besondere Shop-Atmosphäre rundet das Einkaufserlebnis ab und überzeugt dabei durch einen übersichtlichen und modernen Ladenbau.

Synergien am Tankstellenort nutzen und einen Mehrwert bieten

Das Konsumentenverhalten hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich verändert. Kunden erwarten zeitgemäße Nahversorgerkonzepte, die sich an ihren Wünschen orientieren. Durch die Kooperation von Oktan und Valora werden Synergien von zwei Branchenexperten genutzt, die einen ganz neuen Mehrwert für Kunden darstellen: «Der Tankstellenmarkt ist für uns ein strategisches Wachstumsfeld, in das wir unsere gesamte Convenience-Kompetenz transferieren», sagt Lars Bauer, Geschäftsführer der Valora Holding Germany. «Mit dem neuen k-kiosk Konzept begegnen wir dem wachsenden Bedürfnis unserer mobilen Kunden nach einem abwechslungsreichen Kiosk und Convenience Angebot – wir freuen uns sehr, dass das neue Tankstellenkonzept schon jetzt so gut ankommt» (Foto: Valora Retail Deutschland).